Fielt target umbauen auf Match luftgewehr

  • Hallo zusammen,


    Bin gerade auf eure Forum Seite gestoßen.
    Ich habe ein Angebot über ein Steyr Fielt bekommen und mir liegt das Gewehr sehr gut.
    Ich Schiesse aber nur auf Wettkampf Luftgewehr und Verein Training.
    Meine Frage kann ich statt dem Zielfernrohr ein Diopter drauf bauen, und ist das Gewehr dann auch im Wettkampf zugelassen?


    Hoffe auf eine hielfreiche Antwort

  • Is im Prinzieb das selbe Gewehr. Bedenke aber das bei der Match Version vorne ein Laufmmantel dabei ist. An dem befindet sich auch die Prismenschiene für den Korntunnel.
    Ich weis nicht welche Vorderschaftergöhung mitgeliefert wird und ob die für Match zu gebrauchen ist. Wenns diese umgedrehte Fluggastarmlehne ist, dann wohl nicht.
    Grundsätzlich kann man sagen das es einfacher wäre die LG110 Match, FT tauglich zu machen als umgedreht.
    Diopter kann natürlich montiert werden. Und der Haken an der Hakenkappe kann abgenommen werden.



    Gruß
    tanze.may

  • Da hat die Tante recht. Gegebenfalls ist die Hakenkappe auch beim 10m Scheiben lochen nicht erlaubt, bzw gibt dem schützen mehr Möglichkeiten als das regelwerkt beim 10m hergibt.

  • Wahrscheinlich wird noch ein anderer Druckminderer benötigt. Die nehmen beim FT glaub ich etwas mehr GEschwindigkeit.....

  • das wird sich nur im einzelfall entscheiden lassen:
    ist die vorderschafterhöhung nur in die uit-schiene verschraubt? dann kann man sie abmachen
    hat das vordere ende des laufes die ausfräsung für den korntunnel, und ist der lauf "lange"? d.h.laufverlängerung daran?
    hat das luftgewehr ein "F-im Fünfeck" dann hat sie nur 7,5j, ansonsten 16,3 was im dsb verboten ist


    schafkappe kann man tauschen
    den rest hinzukaufen


    mfsg daniel