TEC-HRO fanatic

  • Moin zusammen,
    ich möchte mir für mein Match 54 einen neuen Schaft zulegen.
    Habe auch den von TEC-HRO ins Auge gefasst ,weil er schnell und
    vielseitig einstellbar ist.
    Jetzt zu meiner Frage !
    Hat jemand schon Erfahrungen (d.h. er hat ihn und schießt auch damit)
    mit diesem Schaft?
    Und wie sieht das Schussbild nach dem Schaftwechsel aus (gleiche Losnummer Munition)?


    LG
    Gerd

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • Das Schußbild sollte sich nicht wesentlich ändern, da der Lauf quasi frei schwingend an einem Punkt (2 Schrauben) befestigt ist.
    Ich habe mit dem Vorläufer des Schaftes mal geschossen. An sich machte der Schaft soweit keine Probleme. Musste ihn dann doch verkaufen, da der Hinterschaft zu lang war und nur mit reichlich Aufwand zu verkürzen war (Tochter hat halt kurze Arme....).
    Die neue Konstruktion schaut durchdachter aus.
    Achte bitte falls Du ihn kaufst darauf, ob der Abzugskasten am Schaft irgendwo klemmt oder schleift.
    Da gabs damals ein wenig Probleme, dass da was nachgefräst werden musste.


    Gruß
    Matze

  • Erstmal danke für die Info .
    Ich werde auf deine Hinweise acht geben.
    Im übrigen habe ich ihn bestellt und werde ausführlich
    Bericht erstatten wenn ich ihn eingestellt , austariert und eingeschossen habe.
    Ich bin übrigens im NDSB und schieße Auflage,
    mit meinem jetzigen Schaft habe ich heute 303,9 geschossen.
    Ich hoffe wenn ich die Schaftkappe und Schaftbacke einstellen kann,
    das ich dann ein ruhigeres zielen hinbekomme.
    Bei meinem jetzigen Schaft kann ich nichts einstellen.


    Gruß
    Gerd

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • So, der Schaft ist eingetroffen. :)
    Darf ihn aber erst Morgen nach der Bescherung zusammenbauen. :(
    Nach ersten begutachten sieht die Verarbeitung super aus,
    die Verstellmöglichkeiten sind in alle Richtungen. :)
    Hoffentlich kommt bald der
    Weihnachtsmann :thumbsup:
    Am Montag kann ich ihn dann auf unserem Stand einstellen und testen.


    Gruß
    Gerd

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • So ist alles zusammengebaut , keine Probleme alles passte
    super zusammen. Nun ist warten bis Montag (Training)angesagt,
    dann kann ich auch was zum schießen sagen.
    Hier mal ein Foto von meinen Waffen.

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • So, Training vorbei.
    ca.20 Schuss getestet und eingestellt ,Gewehr liegt gut und ruhig (kein springen oder Ähnliches) auf der Auflage.
    Durchgang: 292 und mit 10tel 303,2
    Ich denke für das erste mal ein durchaus gutes Ergebnis.
    LG
    Gerdy

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • Der Schaft ist erst so richtig gut im stehend und kniend Anschlag :) Liegend habe ich gerade so meine Probleme mit ihm...

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Nur noch mal kurz zur Info.
    Nachdem ich jetzt über 1 Monat mit meinem neuen Schaft
    geschossen habe , muss ich sagen ich habe mich um
    gute 5-10 Ringe verbessert.

    Wenn du Frühstück am Bett möchtest,
    dann schlaf gefälligst in der Küche!

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr