Probleme mit WM-Listen und Windows 10

  • Beim Start von WM Listen gibt es ein Problem. Beim Klick auf Anzeigen erscheint die Grundmaske aber dann sofort folgender Fehler:
    "Fehler: 3265 - Element in dieser Auflistung nicht gefunden. Fehler beim Anzeigen der Zusammenfassung (abbrechen, wiederholen, ignorieren)
    Nach Klick auf Abbrechen werden die ersten Ergebnisse angezeigt, bis ein Wechsel (z.B. von Ringe auf Teiler) erfolgt.


    Starte ich WM-Listen mit Administrator, dann erscheint sofort folgender Fehler (Programm stürzt dann ab)
    "Die Komponente COMDLG32.OCX oder eine ihrer Abhängigkeiten ist nicht richtig registriert: Eine Datei fehlt oder ist ungültig.


    Diese 2 Fehler betreffen alle Windows 10 PC und Notebook bei mir zu Hause.


    Installiert ist die Version 7.02


    Servus
    Sepp

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • vlt. einfach mal nachregistrieren. Bei mir in nem 64bit-Windows 10 und bei ebenfalls installierter Version 7.02 liegt die Datei unter c:\Windows\SysWOW64\. Zum Nachregistrieren entweder aus diesem Pfad raus
    regsvr32 comdlg32.ocx


    oder aus nem anderen Pfad heraus


    regsvr32 c:\Windows\SysWOW64\comdlg32.ocx


    abschicken.

  • Das Problem tritt bei allen Windows Versionen ab XP bis 10 auf.


    Das mit dem nach registrieren muss ich testen


    >>>>>>>REGSRV32 hat nichts gebracht. Fehler ist immer noch da

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Meinst Du REGSRV32? Mit Admin-Eingabeaufforderung


    Programm selbst wurde auch per Admin installiert

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

    Edited once, last by Josef14 ().

  • Nach vielen Testphasen hab ich folgendes festgestellt:


    Erstmal habe ich die Version 7.01 wieder installiert. Hier klappt das auch mit WM-Listen.exe ohne Fehler.


    Dann wurde die 7.02 wieder installiert. Wieder das gleiche Spiel mit dem o.g. Fehlern.


    zum Schluss hab ich dann die WM-LISTEN.EXE von der 7.01 kopiert und siehe da: es hat alles funktioniert.


    Also ist der Fehler bei der 7.02 Version im Programm WM-Listen.exe


    Vielleicht hilft das manchen User mit dem gleichen Problem


    Herrn Radinger hab ich bereits informiert.

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Bei mir läuft es auf 3 Laptops,
    2 x als Neuinstallation mit Win7 und anschließendem Update auf Win 10, dort Neuinstallation von WM-Shot 7.02
    1x der Rechner des täglichen Bedarfs. der ist von Win7 über Win8, 8.1 auf Win10 upgedatet worden, ebenfalls sind dort die WM-Shot Versionen seitdem nachgezogen worden, aktuell ist dort ebenfalls die 7.02
    Die WM-Listen.exe sieht bei mir wie im Anhang aus und läuft bestens.

  • Auf die 2. Version 7.02 hat mich Hr. Radinger aufmerksam gemacht. Und genau das war der Fehler, ich hatte die Version vom Januar noch drauf.

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Und welche Version verwendest Du nun? Das der Fehler bei Dir erst seit dem Update auftritt hast Du bereits oben geschrieben. In meinem Screenshot ist eine Version vom März abgebildet und kein vom Januar, die bei mir auf verschiedenster Hardware und auch mit Vollinstallation/ Update auf Win 8.1 und auch Win 10 funktionieren. Du hast bis jetzt auch nicht geschrieben was für Betriebssysteme du verwendest, handelt es sich bei Dir um ein 32bit- oder 64bit-System?


    >>>>>>>REGSRV32 hat nichts gebracht. Fehler ist immer noch da

    Aus welchem Ordner und mit welchem Befehl hast du nun versucht nachzuregistrieren?

  • Windoof 10 zu installieren ist der erste Fehler gewesen.
    Sämtliche Versionen mit gerader Ordnungszahl sind unbrauchbar.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Na da hat einer die Bits mit Löffeln in sich hinein geschaufelt :D
    Du weisst schon, dass die letzte ungerade Versionen NT 5.0, NT 5.1 und NT 5.2 waren und dass diese vom Hersteller nicht mehr unterstützt werden.
    Nichts desto trotz funktioniert es, vlt. auch nur wenn man es richtig macht aber das mag auch evtl. daran liegen, dass mein Profilname mit dem 19. Buchstaben des Alphabets beginnt, was ja eine ungerade Zahl ist :saint:

  • Die Banane reift beim Kunden ...

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Irgendwie habe ich das Gefühl, Du besitzt gar kein WM-Shot. Sonst hättest Du es ja bei Interesse mitbekommen, dass es mit Win 7, 8, 8.1 und auch 10 in 32- und 64bit-Umgebung jeweils in recht frühen Stadien nach Veröffentlichung funktioniert hat und auch noch funktioniert.


    Es soll ja auch Leute geben, die schmeißen bei reifen Bananen die Frucht weg und meckern über den Geschmack der Schale :D

  • Ich habe immer noch Win 7. Das funzt wenigstens.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Jetzt ist unser Vereineschiessen vorbei.
    Wir haben heuer erstmals mit WM-Listen gearbeitet.
    1 PC war zum Auswerten der Streifen
    1 PC für die Schützenaufnahme


    1 PC für WM-Listen auf externen Monitor:
    Auf diesem PC habe ich auch WM-Shot gestartet und eine automatische Aktualisierung der Ergebnisse aktiviert. Soweit klappte das wunderbar. Die Teilnehmer war voll des Lobes über den neuen Service von uns.


    Allerdings kam beim Auswerten der Streifen sporadisch ein Fehler, der nach mehrmaligen Klick auf "Wiederholen" auch wieder verschwand.


    Ich vermute, dass der Fehler nur kam, wenn gleichzeitig beim PC mit WM-Listen die Aktualisierung lief und ich einen Streifen speichern wollte.
    (Es war egal, ob die Zieldatenbank lokal oder im Netz angelegt wurde)


    Ist meine Vermutung richtig?

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Ich vermute, dass der Fehler nur kam, wenn gleichzeitig beim PC mit WM-Listen die Aktualisierung lief und ich einen Streifen speichern wollte.


    (Es war egal, ob die Zieldatenbank lokal oder im Netz angelegt wurde)


    Ist meine Vermutung richtig?

    Ich vermute auch mal, es gab auch eine Fehlermeldung evtl. sogar mit Fehlernummer, beides vlt. sogar als Screenshot. Dann wäre das toll, wenn du diese Infos teilst.
    Es ist durchaus möglich, dass ein Prozess exklusiv auf die Datenbank zugreift und einen anderen damit blockiert.

  • Tja, die Fehlermeldung hab ich natürlich nicht


    Anderes Thema:
    Bei den Ergebnislisten bekomme ich bei den Ringen alle Ergebnisse, bei der Teilerwertung werden immer maximal 10 Ergebnisse angezeigt, auch bei 11 und mehr Streifen.
    Gibt´s da irgendwie einen Trick, dass man alle anschauen/drucken kann?

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Auf welchem der Rechner lag denn die Datenbank?

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Die Datenbank liegt auf dem Auwerte-PC

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Damit hatte ich damals beim Gauschießen auch etwas zu kämpfen, am besten geht's eigentlich, wenn man die Listen auf dem Rechner erzeugen lässt, auf dem auch die Datenbank liegt, vermutlich ganz einfach weil nicht so lange dauert und die Datenbank deshalb weniger lang blockiert wird. Dazu kann man zweite WM-Shot-Instanz im Hintergrund verwenden. Der Rechner für die Ergebnisdarstellung kann dann übers Netzwerk auf die erzeugte Datei zugreifen. Außerdem sollte man das Aktualisierungsintervall nicht zu kurz wählen. 15 oder 30 Minuten wirken auch bereits wie ein Liveticker, denn die Ergebnislisten brauchen ja auch ihre Zeit um durchzulaufen, so dass es für die Zuschauer trotzdem laufend etwas neues zu sehen gibt.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“