Scatt Trainingsgerät

  • Hab heute für unseren Verein ein neues Scatt USB Trainingsgerät bestellt - mit Abzugsensor :thumbsup: dazu!
    Der Preis ist zwar nicht unbedingt günstig, dafür bringt´s doch einige Ringe!


    Hatten zwar schon das alte Modell seit ca. 1993 aber dieses hat nun seine Dienste aufgegeben.
    Wer von euch trainiert auch mit Scatt :?: 
    Ich persönlich hab nur die besten Erfahrungen damit machen können - Vorbereitung für EM und WM optimal!

  • Ich hab mal bei nem Nachbarverein damit trainieren dürfen. Muss sagen, das ist wirklich super. Man kann, wenn man was davon versteht, an den ganzen Linien alle möglichen Fehler herauslesen; damit kann man wirklich effektiv trainieren.

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Servus,


    wir haben einen SAM-Trainer. Bei der kabelgebundenen Ausführung ist die Kalibrierung leider enorm zeitaufwändig. Wer genaue Ergebnisse erhalten möchte muss bis zu zwölf Schüsse auf eine Kalibrierscheibe und anschließend noch drei Schüsse auf eine normale Scheibe abgeben. Der SAM-Trainer wird daher kaum verwendet. Für ein Gerät von SCATT könnte ich mich aber sofort begeistern.


    Beste Grüße


    Gerhard

    Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe.

  • also wir haben in unserem verein ein Rika mit dem ich regelmäßig trainiere
    ich finde es ist für leute die etwas vom schießen verstehen recht gut ich hab erkannt das ich nach ausen verkannte und nicht wirklich nachhalte



    mit hilfe des scatt und rikas habe ich das um einiges gebesert ...


    also ich finde das sollte man in nem verein haben wenn man was bewegen will

  • Hurra!
    Gestern ist noch mein Weihnachtsgeschenk eingetroffen! Hab noch ein Paket erhalten (unser neuer Scatt USB)
    Hab´s eben erst am Laptop installliert (total einfach) und werd morgen gleich mal am Schießstand trainieren. Schaut aber sehr gut aus!
    Besonders freu ich mich auf den Abzugssensor - halt euch auf dem laufenden!


    LG Spindi

  • Ja - richtig - wir hatten schon eine Scatt Gerät, allerdings der ersten Generation - und nun ein neues (USB) gibt es aber schon länger ....
    Kann aber doch einiges mehr als der Vorgänger ( Abzugsensor usw. )
    Werde euch auf dem laufenden halten wie es mir so geht beim training ...


    LG Spindi