Schießsport in verschiedenen Ländern

  • Hallo,


    da wir hier doch immer internationaler werden (wenigstens schon Deutschland, Österreich und Schweiz) hier mal die Frage: Wer weiß wie es in anderen Ländern mit dem Schießsport aussieht?
    Wie gliedert er sich?
    Wie sind Schützenvereine aufgebaut?
    Welche Disziplinen werden in diesem Land bevorzugt geschossen?


    Wer etwas weiß, einfach raus damit. Es ist sicherlich interessant, wie es in anderen Ländern mit unserem bevorzugtem Sport aussieht.


    Meine spezielle Frage: Weiß jemand wie es in Kroatien, bevorzugt Istrien mit Schützenvereinen aussieht? :thumbup:

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Um diese sehr interessante Frage zu beantworten, müssten Schützen aus unseren fremdsprachigen Nachbarländern der deutschen Sprache mächtig sein. Es ist sicherlich schwierig, jemanden zu finden, der z. B. in Frankreich wohnt - also Franzose ist - und so gut Deutsch spricht, um uns im Forum Rede und Antwort zu stehen. Ich war mal auf einer Internet-Seite der "Tir-Auvergne" um zu schauen ob da irgendwelche Links auf ein ähnliches Forum wie das unsrige hinweist.... Puh, da muss man sich erst mal durchackern. Ich denke, dass die Schützen aus Luxemburg, Holland, dem deutschsprachigen Teil von Belgien, aus dem Elsass und aus Lothringen, aus Südtirol und aus Dänemark sich hier einmal zu Wort melden müssten. Somit hätte man dann Einblick in das Schützenleben von 6 zusätzlichen Ländern. Von denen müsste jedoch rein zufällig jemand auf unserer Seite landen.....!

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Wenn Du wirklich Anschluß in Kroatien suchst, würde ich den über die Jäger suchen.
    Also falls Du welche kennst, mal fragen, ob die wen kennen ... es gibt ja doch einige, die auch im Ausland jagen.

  • Eine Möglichkeit wäre über ICQ a) allgemein und b) speziell diese Schützen anzusprechen. Die Mitglieder dort unterhalten sich auch in englisch und damit wäre auch das Sprachproblem gelöst.

  • Hallo,


    ich selbst komme ja aus dem südlichen Bayern, aber da ich ein begeisterter Kroatienurlauber bin und dort auch mehrmals im Jahr bin, wollte ich einfach mal nachfragen, ob vielleicht jemand etwas genaueres weiß. Eine Vereinspartnerschaft wäre da doch sicherlich interessant.


    Der Tipp mit ICQ ist gut, den werde ich mal befolgen, wenn wieder etwas mehr Zeit ist. Zur Zeit ist einfach die Vorbereitung auf die Bezirksmeisterschaften wichtiger.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo dingo,


    mit Kroatien kann ich Dir jetzt nicht helfen. Aber ich lese ab und zu mal im amerikanischen Forum targettalk. Ist sehr interessant. Da diskutieren die Amis auch schon mal, wie sie den olympischen Schießsport in ihrem Land verbessern können. Dabei werden dann auch mal Vergleiche zu andern Ländern gezogen. Neben Engländern, Kanadiern und Australiern melden sich dann sogar auch mal Franzosen zu Wort. Fazit: Die Amis halten uns erstaunlicherweise für die Größten im Schießsport. Das mag jetzt erst mal etwas verwundern, aber man muss in Amerika stark unterscheiden zwischen den Veranstaltungen der NRA und dem olympischen Programm. Die Forenbetreiber veranstalten sogar ab und zu mal Schießreisen nach Good old Germany. Und eine Anschütz, oft liebevoll Anny genannt, ist für viele das Nonplusultra.


    Aber Probleme haben sie alle. Wie auch bei uns fehlt in vielen Ländern halt der Nachwuchs. Vieles ist sogar rückläufig. Ist zwar etwas tröstlich, hilft aber auch nicht wirklich weiter.


    Auf dem aufsteigenden Ast scheint der olympische Schießsport zur Zeit wohl nur im asiatischen Raum zu sein. Warum das aber so ist, weiß ich nicht, da ich in diese Länder keinen Einblick habe.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hallo Frank,


    Danke für deinen schönen Beitrag. Genau so etwas habe ich mir gewünscht.


    Die USA ist nun schon etwas beschrieben, aber wer weiß auch noch etwas über Schießsport in einem anderen Land?

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Dies soll nicht vom eigentlichen Thema ablenken, wie ist ist das Schützenwesen in den neuen Bundesländern angenommen=

  • Wenn eine Gruppe meisterschützen bei ICQ vorhanden wäre würde dies vieles erleichtern, zurzeit scheint im Bereich Schießsport vollkommene Ebbe vorhanden zu sein. Die gruppe meisterschützen verlinkt mit meisterschützen.net wäre eine große Hilfe und eine Diskussion wert.


    Heiko Metzner
    Bürger - Jäger - Corps Peine

  • Diese Homepage ist eine der interessantesten was den Schießsport und das Schützenwesen betrifft. Hier werden alle relevanten Punkte wie Geschichte, Brauchtum und auch der soziale Gedanke behandelt. Auf dieser Seite wird auch auf das Europafest 2015 hingewiesen, es findet statt in in einer kleinen gemütlichen niedersächsischen Stadt, zwischen Hannover und Braunschweig und diese Stadt heißt Peine.
    Natürlich sind wir alle stolz dies Europafest ausrichten zu dürfen, in Hannover ist das größte Schützenfest der Welt, in Peine jedoch gibt es das traditionelle Peiner Freischießen und nun auch 2015 das Europafest. Eine Reise dürfte es vielleicht wert sein.


    Heiko Metzner


    Bürger - Jäger - Corps Peine

  • Wenn eine Gruppe meisterschützen bei ICQ vorhanden wäre würde dies vieles erleichtern, zurzeit scheint im Bereich Schießsport vollkommene Ebbe vorhanden zu sein. Die gruppe meisterschützen verlinkt mit meisterschützen.net wäre eine große Hilfe und eine Diskussion wert.

    Die scheinen kaum genutzt zu werden. Die seltsame Oberfläche zum Anlegen der Gruppen ist jedenfalls eine absolute Zumutung. Der achte Versuch führte aber zum Erfolg: Meisterschützen bei ICQ. Was es doch alles gibt. 8)


    Diese Homepage [schuetzenwesen.eu] ist eine der interessantesten was den Schießsport und das Schützenwesen betrifft. Hier werden alle relevanten Punkte wie Geschichte, Brauchtum und auch der soziale Gedanke behandelt.

    Eine interessante Website auf der ich schon länger mitlese. Ich finde die stark betonte Verbindung „Schützenwesen - Adel - Königshäuser“ aber etwas seltsam. Sehr viele Schützenvereine entstanden als wirksamer Widerstand gegen Obrigkeiten.

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Nun gibt es schon zwei Mitglieder und es werden hoffentlich noch mehr.


    Heiko Metzner
    Bürger - Jäger - Corps Peine

  • Auf dem aufsteigenden Ast scheint der olympische Schießsport zur Zeit wohl nur im asiatischen Raum zu sein. Warum das aber so ist, weiß ich nicht, da ich in diese Länder keinen Einblick habe.


    Glaube das es hier einfach so ist entweder ich bin sportlich erfolgreich oder ich verschwinde zwischen allen anderen. Bei so vielen Menschen wie in Asien ist halt einfach der Konkurrenzkampf größer -gerade da man sich ja aus meistens bescheidenen Verhältnissen hochsporteln kann.Beispielsweise China, eigentlich unbeliebt macht aber doch immer wieder Schlagzeilen durch Sportgrößen. Sei dahingestellt ob der Leistung oder des Dopings wegen, aber im Kommunismus hat man halt auch mehr Freiheiten wenn man für das Land wichtig ist.

  • Mich würde auch mal interessieren, ob es in den asiatischen Ländern auch so etwas wie eine breitensportliche Entwicklung gibt oder nur eine Eliteförderung? Irgendwo müssen die ganzen Talente, die man jetzt bei den Weltcups sieht, ja herkommen. Wie sieht denn dort die Talentsuche und die ganze Infrastruktur aus? Der Schießsport ist ja durchaus etwas komplexer als manch andere Sportart. Ein Sprung von Nulll auf gleich Hundert ist daher ja eher selten. Wäre doch mal interessant, wenn dazu jemand etwas sagen könnte.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Ich habe an die deutsche Redaktion von Radio China International eine mail geschickt und sie darin gebeten doch bitte Informationen zu schicken, Dabei habe ich auch den Namen einer Schützin erwähnt und glaube daran das ich entsprechende Informationen erhalten werde. Diese werde ich dann sofort hier einstellen.


    Heiko Metzner
    Bürger - Jäger - Corps Peine

  • Meisterschützen bei ICQ. Habe das mal angeklickt...! Und wer erklärt mir nun, was ICQ ist und was das Erscheinen der Meisterschützen dort bewirken soll? Sorry, vielleicht denken jetzt 98% aller Meisterschützen ich lebe auf dem Mond - aber im Großen und Ganzen stehe ich allen Foren eher skeptisch gegenüber.


    Eigentlich bin ich nur in diesem Forum, also meisterschützen, bei den Sommerbiathleten sowie in einem Laufforum aktiv. Mir reicht das. Zeitmäßig gesehen gehe ich eh an mein Limit...!

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Ich habe an die deutsche Redaktion von Radio China International eine mail geschickt und sie darin gebeten doch bitte Informationen zu schicken, Dabei habe ich auch den Namen einer Schützin erwähnt und glaube daran das ich entsprechende Informationen erhalten werde. Diese werde ich dann sofort hier einstellen.

    TOLLE IDEE !!!

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • ICQ ist eine "Nachrichtenübertragungsplattform" so ähnlich wie Skype. Man kann dabei mit Freunden, die man in seine Kontaktliste aufnimmt in Kontakt treten, bzw. bleiben. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn man weit verstreut wohnt (z.B. eine Urlaubsbekanntschaft oder wie bei mir Freunde vom Studieren, die man sonst eigentlich nur an der Hochschule trifft).


    Übrigens: Jetzt sind wir schon zu dritt bei icq.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Guten Morgen! :)


    ch bin kürzlich per E-Mail gefragt worden, ob ich etwas zur Spielekisten dieses Forums beitragen könnte. Das ist leider nicht der Fall.


    Dafür kann ich ein paar Splitter zur Situation des Schießsports in Russland beitragen. Z.B. ein Kurzbericht von den am Montag zu Ende gegangenen Russischen Meisterschaften:


    http://backyard-safari.blogspo…ussischen-schiesport.html


    Demnächst soll noch ein Artikel folgen, in dem die generelle Entwicklung dargestellt wird.