ISSF-Weltcup Gewehr/Pistole 2015 in München

  • Hallo Freunde,


    zur Zeit findet in München, genauer gesagt, in Hochbrück auf der Olympia-Schießanlage der 3. ISSF-Weltcup Gewehr/Pistole des Jahres 2015 statt.


    Den Zeitplan kann man hier einsehen: Zeitplan ISSF-Weltcup 2015 Gewehr/Pistole in München



    Heute standen die ersten Finale an und die ISSF bot dazu auch wieder einen Live Stream im Internet an.


    Allerdings kamen bei beiden Übertragungen die Daten hier nur tröpfelt an. Ich konnte zwar die Verbindung immer wieder neu starten und hatte dann auch jeweils wieder für ein paar Sekunden eine Übertragung, aber danach brach der Strom immer wieder ab. Ich muss allerdings dazu sagen, ich wohne hier auf dem Lande und habe nur eine 2 MBit Leitung (Telekom), aber die Übertragung aus z. Bsp. Changwon, KOR letzten Monat klappte ganz gut. Aber das war auch am frühen Morgen und da mag das Netz hier auch noch deutlich weniger belastet sein.


    Also, wer von euch hat die Live Streams heute auch verfolgt und wie klappte es bei euch mit der Übertragung?



    Vielleicht war ja auch jemand vor Ort oder beabsichtigt in den nächsten Tagen noch einen Besuch auf der Anlage und könnte dann ja auch hier seine Eindrücke schildern.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Wie, der Weltcup läuft schon?


    Ich denke aber die Probleme des Livestreams die du hattest lagen eher an der anderen Seite der Leitung, sprich an Hochbrück und der Anbindung.

  • Hallo @Gunslinger,


    dann mal viel Spaß am Sonntag.


    Wobei der Dreistellungskampf der Mädels sicher auch sehenswert ist, auch für einen Pistolero.



    Wenn das bei mir nicht immer über 600 km eine Strecke wären, würde ich da sicher auch öfter aufschlagen.



    Der Live Stream hat auch heute wieder nicht vernünftig geklappt. Muss wohl wirklich an Hochbrück liegen.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hallo Frank,


    die Drei Stellung KK liegen irgendwo dazwischen da werd ich schon mal rüber schauen...
    naja, 600 km ist schon eine Ansage, da hab ich es leicht mit meinen 80 km nach Hochbrück :P


    Grüßle Walter

  • Heute hat der Live Stream hier endlich auch geklappt.


    Vielen Dank an die ISSF, dass wir auf diese Art die Möglichkeit haben, diese tollen Wettkämpfe auch live zu verfolgen.
    Auf unser 'Qualitätsfernsehen' können wir in dieser Hinsicht ja wohl nicht zählen.


    Der Dreistellungskampf war absolut sehenswert und Glückwunsch an Barbara.



    Apropos Live Stream: Wie waren denn bisher so eure Erfahrungen mit der Übertragungsqualität?



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Heute hat der Live Stream hier endlich auch geklappt.



    Auf unser 'Qualitätsfernsehen' können wir in dieser Hinsicht ja wohl nicht zählen.

    Viellicht noch Live?


    Wurden keine Aufnahmen vom Zuschauerbereich gesendet? Ich hatte den Eindruck dass die Kameras recht oft in den diesmal gitterlosen Zuschauerraum gerichtet waren.


    Karl

  • Das gestrige oder vorherige Interview im SSF-Channel mit der chinesischen Siegerin der Disziplin Sportpistole 25m fand ich etwas arg inhaltsleer. Schade...

  • @Karl


    Sag mal, wie viel zahlt man Dir eigentlich für diesen ständigen Dummschwätz?



    Mit mittlerweile leicht angesäuertem Schützengruß


    Frank

  • Hab ich etwa ihrer Wichtigkeit auf den Zeh getreten?



    Scheint dass die Kameraleute ihre Arbeit verstehen und eine spärlich gefüllte Finalhalle als voll erscheinen lassen können.

  • Das gestrige oder vorherige Interview im SSF-Channel mit der chinesischen Siegerin der Disziplin Sportpistole 25m fand ich etwas arg inhaltsleer. Schade...

    War halt ein Lückenfüller innerhalb der Vorbereitungszeit, wenn wir von den Interviews heute beim Damenfinale ausgehen.


    Karl

  • Na das ist mal eine Veranstaltung, keine Parkgebühren, keine Eintrittsgebühren, das lob ich mir ^^
    .. Und alle Top Schützen auf einen "Haufen". Ich war ja zum ersten mal bei einem ISSF Wettkampf, die
    Gesichter kenn ich nur vom ISSF Channel, und plötzlich sind alle "greifbar" ^^ ...


    Auch die Vorkämpfe waren sehr interessant, stand ich doch im zweiten Durchgang hinter Tomoyuki Matsuda, und seine Serien waren schon
    beeindruckend 98,100.... 580 reichten für´s Finale das übrigens richtig spannend war.
    Gold für Joao Costa Portugal 201,4 Silber Tomoyuki Matsuda Japan 200,1 Bronze Yang Sun China 177,3....


    Also eine Tolle Veranstaltung, muss ich mir öfter reinziehen :D ... ich gugg mal gleich ISSF Channel 8o


    Gruß Gunslinger

  • Auf unser 'Qualitätsfernsehen' können wir in dieser Hinsicht ja wohl nicht zählen.

    Warum soll denn das Qualitätsfernsehen kommen wenn ein Weltcup "dahoam" schon niemanden interessiert? Eigentlich ein Trauerspiel bei der Anzahl der Besucher die heute da waren... Muss mir dann die 3x20 auf youtube ansehen. Vielleicht wirkt es da voller...


    • Anschütz:
      + 9015 Allgemein und die Schaftkappe. Die Kappe ist schön schmal und fühlt sich sau gut an
      - 54-30 wirkte dann doch neben den anderen Herstellern ein wenig farblos. Ob die 30mm hier so innovativ sind bleibt abzuwarten
    • Walther:
      + KK 500: schaut echt gut aus. Das Auge kauft ja auch mit. Abzug war richtig fein eingestellt. Allgemein hat man sich doch einiges überlegt.
      - gibt noch keinen Preis, das LG 400E war nicht ausgestellt. hat mich ein wenig gewundert
    • Bleiker:
      seit Jahren nun doch immer gleich aber wie man sieht schießt es einwandfrei
    • Feinwerkbau:
      Neu war eigentlich auch nur das 800W. KK nix neues obwohl von anderen Herstellern geglaubt wurde, dass was neues kommt.

    Highlights

    • Grünig und Elmiger:
      Wenn man was neues und innovatives sehen will muss man sich das Racer 3 ansehen. Diese Detailverliebtheit sucht seinesgleichen! Trockentrainingsmodus, Munitionszuführung, Aufnahme der Munition im Patronenlager, andere Munition als Eley durch Zwischenringe ebenso möglich, Scattaufnahme, kugelgelagerter Abzug usw. Von dieser Waffe können sich einige Hersteller was abschauen!
    • Tec-Hro:
      Tec-Hro Rapid für alle 3-Stellungsschützen welche nicht 3 Visierungen mitschleppen wollen. Wenn ich nicht 3 komplette Visierungen hätte, hätte ich da heute zugeschlagen. Bin gespannt wann andere Hersteller hier nachziehen. Thermomouche-Material kühlt wirklich. Hätte das nicht geglaubt. Wie lange das aber anhält konnte natürlich nicht getestet werden.



    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Warum soll denn das Qualitätsfernsehen kommen wenn ein Weltcup "dahoam" schon niemanden interessiert? Eigentlich ein Trauerspiel bei der Anzahl der Besucher die heute da waren... Muss mir dann die 3x20 auf youtube ansehen. Vielleicht wirkt es da voller...

    Immerhin waren schon mal 3 Zuschauer aus dem Forum da. Ich würde die Veranstaltung sogar als gut besucht bezeichnen, das mag auch am Target Sprint Wettkampf gelegen haben, der hat natürlich auch noch einige Zuschauer auf die Anlage gebracht.


    Das Zuschauerinteresse ist natürlich schon ausbaufähig.



    Karl