Wechselauge

  • Hallo Leute,


    bei mir lässt das rechte Auge ( Zielauge ) plötzlich stark nach.
    Nun suche ich nach einer Lösung.
    Hat jemand mit einem sogenannten Wechselauge Erfahrung gesammelt.


    KHK1958

  • Hallo KHK1958,
    Hast du eine Schießbrille?
    Die kann bei solchen Problemen wirklich super helfen!

    Mit freundlichem Schützengruß!

  • Hallo WSG 98.


    Bis vor kurzem brauchte ich lediglich eine Lesehilfe.


    Mein linkes Auge hat 100%, deshalb wollte ich eine Schießbrille vermeiden.


    Dieses Wechsel-Auge scheint mir auf den 1. Blick als Lösung Optimal.


    KHK1958

  • Ich kenne nur einen einzigen Schützen, der ein Wechselauge benutzt. Also von daher gehören die nicht gerade zur Standardausrüstung, zumal die wohl auch nicht ganz unproblematisch sind. Der Diopter wandert aufgrund des Platzbedarfs nach vorne (ggf. wird es dann eng) und wenn ich es noch richtig weiss, verkleinern die Wechselaugen auch das Zielbild. Eine Schießbrille ist da ggf. die einfachere Alternative. Wobei, wie gesagt, meine Erfahrungen mit den Dingern beruhen da eher auf hörensagen als eigenen Erfahrungen.