Neues Anschütz Luftgewhr (Anschütz 9015?)

  • Hallo zusammen,


    im Internet sind ja vereinzelt immer mehr Bilder vom (anscheinend) neuen Luftgewehr von Anschütz zu sehen, da habe ich mir gedacht,
    warum man diesem nicht einen eigenen Thread widmen könnte. :D


    Hier ist dann auch genügend Platz für neue Informationen, Bilder etc. :)


    Meiner Meinung nach sieht es sehr, naja, futuristisch aus, hat aber auf jeden Fall etwas...bin vor allem mal auf den Preis gespannt.



    mit freundlichen Grüßen




    "Das Leben ist schön und wenn es grad' mal nicht schön ist, dann mach ich's mir schön. Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, dann red' ich's mir schön."
    -Jan Ulrich Max Vetter (aka Farin Urlaub)

  • Ich kann leider nur von FWB (aktuell 800x) reden, aber noch ruhiger geht ja eigentlich garnicht mehr.


    Preislich denke ich, wird es als erstes LG die 3... Vorne stehen haben. Alles andere würde mich schon fast überraschen..

  • Ich kann leider nur von FWB (aktuell 800x) reden, aber noch ruhiger geht ja eigentlich garnicht mehr.

    doch Steyr und ich schätze im neuen Anschütz ist das gleiche System verbaut


    9015 ist das nicht der Preis? *duckundweg*

  • Sofern jemand mehr Bilder in besserer Auflösung/Größe hat, würde ich mich sehr freuen die hier zu Gesicht zu bekommen. Die überwiegende Zahl, die ich bislang bei Facebook gesehen habe, war doch recht klein von Auflösung und Größe - leider...

  • Morgen an alle!


    Es gibt jetzt auch endlich ein paar "offizielle" Bilder zum neuen LG 9015. Die Bilder hat "Sport Shooting Product News" auf Facebook gepostet und beim Weltcup in München schießen können.
    Ich poste nun mal nur die Bildlinks, da ich die Bilder nicht einfach speichern und veröffentlichen möchte. Vielleicht möchte sie ja jemand anderes einfach so veröffentlichen.


    Was haltet ihr von dem Gewehr? Von den genialen Einstellmöglichkeiten? Von der gut durchdachten Schaftkappe? Braucht man bei dem Gewehr wirklich noch viel Zubehör von MEC oder Tec-Hro (okay, Tec-Hro Touch / Point .... ist klar)?



    https://scontent-fra3-1.xx.fbc…7865884435268578087_o.jpg


    https://fbcdn-sphotos-b-a.akam…5492977411583048810_o.jpg



    https://scontent-fra3-1.xx.fbc…6190653987497383455_o.jpg





    Hoffentlich lässt Anschütz mit dem LG nicht die Preise explodieren. Wäre es halbwegs "erschwinglich", würde ich vermutlich im Herbst dann umsteigen...







    Beste Grüße!

  • Hoffentlich lässt Anschütz mit dem LG nicht die Preise explodieren. Wäre es halbwegs "erschwinglich", würde ich vermutlich im Herbst dann umsteigen...

    Das kommt vermutlich darauf an, welche Modellreihe Anschütz auslaufen lässt ... Muss die LG 8002er Reihe dran glauben, wovon fast auszugehen ist, da es die schon länger gibt, wird das neue Gewehr sicherlich preislich deutlich über dem 9003 liegen.

  • Hallo,
    Das KK sieht ganz vernünftig aus! Hier ist es natürlich wichtig, das die Läufe von der Präzision her mit dem Bleikker mithalten können!!
    Das LG sieht nicht schlecht und sehr "futuristisch"aus. Aber der Hinterschaft sieht doch etwas " windig" und zerbrechlich aus. Und die Schaftkappe- Da weis ich einfach nicht was ich davon halten soll? Generell denke ich wird man hinten noch so einiges an Gewicht anbringen müssen um das Ding auszubalancieren???
    Wenn das LG soviel wie das Precise oder noch mehr kostet , werden wir wahrscheinlich nicht viele sehen bei " normalen RWK´s auf Gau oder Bezirksebene! Wie denkt Ihr darüber?


    Grüsse Reinhold

  • Leute, Leute, Leute,


    die eigentliche Frage lautet doch, was die größte Zielgruppe der Schützen hier in Deutschland damit anfangen soll? Der Preis spielt keine Rolle, aber es gibt kein Auflagemodell 8o:D:D:D

    Preislich denke ich, wird es als erstes LG die 3... Vorne stehen haben. Alles andere würde mich schon fast überraschen..

    Das Walther LG 400 Expert E ist doch darüber ?!

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • die eigentliche Frage lautet doch, was die größte Zielgruppe der Schützen hier in Deutschland damit anfangen soll? Der Preis spielt keine Rolle, aber es gibt kein Auflagemodell

    Anfangs gab es beim Feinwerkbau 800 auch keinen Auflageschaft, der kam später aber dazu. Genauso wie bei den Anschütz 8002 und 9003. So wie der 9015 Protoyp (?) aussieht, brauch ich da auch nur eine längere Vorderschafterhöhung anschrauben und schon habe ich die Auflagevariante. Wobei ich bezweifle, dass es so einfach sein wird - wäre das erste Mal ^^


    Außerdem ist das Gewehr ja wohl bei einem Weltcup aufgetaucht und nicht bei der DM Auflage - was will ich bei einem Weltcup mit einem Auflageschaft!? ;)

  • Es geht um die Masse nicht um die Klasse :D:D:D

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Ich glaube, dass wir uns das Wort "Prototyp" mittlerweile sparen können. ISAS, IWK Berlin, jetzt öffentlich beim Weltcup in München - und wo sonst das Gewehr schon gesehen und getestet wurde...


    Anschütz selbst beantwortete Nachfrage mit "ausgiebige Testphase" vor Verkaufstart und Auslieferung. Sowie Vorproduktion, damit nach Verkaufstart kein etwaiger Lieferengpass entsteht.


    Weiter hat sich augenscheinlich zwischen dem erstengesichteten Anschütz 9015 und dem jetzt "präsentierten" nichts weiter verändert...


    Die Schaftkappe ist äußerst interessant - variabel und optimal anpassbar. Da haben nun auch Schützen mit "dünnen" Armen weniger Probleme als in der Vergangenheit.
    Ich sehr habe eine Contact IV - bleibt abzuwarten, ob diese kompatibel sein wird oder ob man noch zusätzliche Teile kaufen muss...

  • was ist denn an der Technik neu?
    so wie ich das sehe ist alles wie beim 9003 S2.
    Etwas aufgehübscht. Ich kann jeden Schaft auf mich einstellen oder entsprechend einrichten.
    Das Schußverhalten konnte man wohl nicht verbessern, jedenfalls habe ich noch nichts gehört, ausgereizt?
    Der Preis ist die Klippe die genommen werden muß.

  • Meinst Du jetzt das Verhältnis Auflage- / Freihandschützen?

    nicht zwingend, aber auf jeden Fall meine ich den Umsatz, den Auflageschützen den Händlern bescheren
    Hab einen Bekannten, der regelmäßig bei Auflagewettkämpfen unter anderem in Hannover und Dortmund Werbung für seinen Laden und Produkte macht und meint, er habe auf solchen Wettkämpfen mit Abstand den größten Umsatz :D - sehr viele Auflageschützen haben eben ("zu viel") Zeit und Geld im Verhältnis zu Freihandschützen...

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Ich finde, dass das auch von Region zu Region unterschiedlich ist.


    Natürlich gibt es mehr und mehr Auflageschützen und auch durch Meisterschaften und mittlerweile auch Ligawettkämpfe hat sich bei denen einiges getan.


    Aber ob wirklich mehr investieren?


    Der große Unterschied ist meiner Ansicht nach folgender: Auflageschießen entwickelt sich gerade noch immer sehr stark. Die Schäfte und Zubehörteile kommen bzw. kamen gerade in den letzten Jahren auch vermehrt auf. Für des Freihandschießen a la LG oder Sportgewehr gibt es schon eine längere Entwicklungslinie. Das heißt dann prinzipiell auch nur, dass sich der Kaufzyklus lediglich verlagert hat.


    Letztlich ist der Markt beim LG Freihandschießen derzeit gesättigt. Wer was neues kauft, verkauft eine Gebrauchtwaffe. Der Käufer hast dann entweder kein eigenes Gewehr oder er verkauft sein wiederum älteres Modell. Bei Auflageschützen setzt der Trend noch nicht so stark ein bislang, dafür ist diese Wettkampfart noch zu jung. Der Markt ist also noch nicht gesättigt.


    Und auch nur so lassen sich derzeit im Auflagebereich entsprechend hohe Verkaufszahlen /-erlöse erzielen.


    Bei normalem Zubehör wie Visierlinienerhöhungen, Triggern, Diopter, Backen, Kappen, etc etc wird das Kaufverhalten doch recht ähnlich sein.


    Man darf auch nicht den Aspekt der Bekleidung außen vor lassen. Hosen, Handschuhe, Schuhe, Jacken - da muss der Freihandschütze mehr und wohl auch häufiger investieren als der Auflageschütze. Jenes Geld fehlt dann für anderes Zubehör oder ein neues Gewehr.


    Ich hoffe, dass ihr versteht, was ich meine...

  • Man darf auch nicht den Aspekt der Bekleidung außen vor lassen. Hosen, Handschuhe, Schuhe, Jacken - da muss der Freihandschütze mehr und wohl auch häufiger investieren als der Auflageschütze. Jenes Geld fehlt dann für anderes Zubehör oder ein neues Gewehr.

    Da würde ich dir widersprechen wollen, in hohen Ergebnisregionen ist Auflageschießen nur noch eine Materialschlacht! Die sind gekleidet wie Freihandschützen und ich glaube einige Hersteller bieten inzwischen spezielle Maßanzüge für das Auflageschießen an.... Aber das alles hat hier bei dem eigt. Thema nix verloren, sollte auch nur ein Spaß von mir sein...


    Ob das mit dem Markt so stimmt, sei mal dahingestellt, das kann und will ich nicht beurteilen...


    LG
    Felix

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)


  • Wenn das LG soviel wie das Precise oder noch mehr kostet , werden wir wahrscheinlich nicht viele sehen bei " normalen RWK´s auf Gau oder Bezirksebene! Wie denkt Ihr darüber?

    Wenn ein Sportgerätehersteller ein Spitzengerät, sei das Schi, Rennrad oder Boot auf den Markt bringt wird die Zielgruppe kaum die Dorfmannschaft sondern erst mal der der Topschütze sein. Wenn da die ersten Erfolge da sind wird das schon von der Masse gekauft.


    Karl

  • So, nun wurde auf Facebook von "Sport Shooting Product News" auch ein kleines Video zum Anschütz 9015 ONE (so lautet der offizielle Name des Gewehrs) veröffentlicht. In dem Video stellt Julian Justus aus der Nationalmannschaft das Gewehr ein wenig vor und nennt die einzelnen Verstellmöglichkeiten mal knapp:


    https://www.facebook.com/SportShootingProductNews/videos/vb.853830114679762/894568750605898/?type=3&video_source=pages_video_set



    Ich hoffe, dass der Link auch ohne Facebook-Registrierung zu erreichen ist.



    Beste Grüße!