Interessante Ausschreibungen von Vereinsjahresschießen/-saisonwettbewerben

  • Moin moin,


    vlt. können wir hier ja mal eine Sammlung unterschiedlichster Ausschreibungen/Bedingungen/Preisverteilungsschlüssel von Jahresschießen zusammentragen. Also solche Schießen, die komplettes Sportjahr/Kalenderjahr/Luftdruck oder KK-Saison dauern und wo man schon einige Teilnahmen erbringen muss, um in die Wertung zu gelangen. Auf diese Weise kann das ein oder andere Vereinsmitglied im Winter hinterm Ofen hervorgelockt werden oder im Sommer abends ne Stunde eher aus dem Garten.


    Was habt Ihr an unterschiedlichen Schießen im Angebot, nach welchen Schlüsseln verteilt Ihr die Preise,..?


    Gruß
    Uwe

  • Hi Uwe,


    bei mir im Verein gibt es verschiedene "Wettkämpfe", von Glückschießen, wie zum Beipiel das Weihnachtsschießen, bei dem Preise Süßigkeiten und Wurst an einem Faden von der Decke hinter einer Tischplatte, sodass man sie nicht sieht, hägen und die Fäden durchgeschossen werden müssen, oder Trainingsmeisterschaften, wer am Ende des Jahres (bei der Jahreshauptversammlung) die meisten Trainigs absolviert hat, bekommt einen Preis, letztes Jahr war es glaube ich eine Flasche Schnapps, aber auch Vereinsmeisterschaften sollen jetzt mal anders geschossen werden- in Wertung kommt nur der, der alle der aufgeführten Displinen geschossen hat (glaube SpoPi, KK, LG, LP).
    So das sind halt mehr so vereinsinterne Wettkämpfe, das meinst du, glaube ich, nicht (?)


    Sonst fällt mir nur das Ortspokalschießen ein, offen für alle Vereine im Ort und nähere Umgebung, da wird KK-Auflage geschossen, glaube da ist auch noch nie einer außerhalb der Veranstaltung hängen geblieben :/, zumindest hab ich da nichts mitbekommen...
    Natürlich steht der Verein zu Trainingszeiten jedem, der es gerne mal testen würde, offen, aber da kam auch schon verdammt lange keine mehr...



    LG
    Felix

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Hallo Felix,


    ich meinte eher ein Schießen, wo man vlt. 10-15x teilnehmen muss um in die Wertung zu kommen, vlt. auch noch 5-10 Möglichkeiten hat sein Ergebnis zu verbessern. Also wo an "gezwungen" wird, häufiger teilzunehmen.


    LG
    Uwe

  • ISSA Shootoff in Brand-Langenau (Sachsen)


    Sogar die Freie Presse (sachsenweite Lokalzeitung) berichtete!


    Artikel in der Freien Presse


    Und nein, ich war weder involviert noch dabei. Kenne allerdings ein paar der Veranstalter persönlich.
    Es sollen nach dem Match 11 Aufnahmeanträge eingegangen sein, wenn ich das richtig verstanden habe!

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • bei uns gibt es das Monatsschiessen.
    es wird 12x im Jahr, idealerweise jeden Monat 1x, geschossen. jeweils 20 Schuss und je 6x mit dem LG und KK. Das ganze als Auflagedisziplin und für jedes Vereinsmitglied offen ab Junioren.
    Kosten pro Start 2€, die zu 100% als Gewinne wieder ausgegeben werden. Jeder erhält einen Preis, der letzte nur 2 €. Preisverteilung findet im Rahmen der JhV statt.


    Es war gedacht, damit all die, die nie sportlich aktiv sind, hinterm Ofen hervor zu locken. Mittlerweile schiessen jedes Jahr zw. 25 und 35 Schützen mit.
    Dieses Schiessen gibt es seit mindestens 25 Jahen bei uns.

  • Der große Erfolg der Veranstaltung wird auch in den Kommentaren zum Pressebericht deutlich.

  • Mir fehlt hier irgendwie der Zusammenhang zu meinem ursprünglichen Thema, das ist doch eine in sich abgeschlossene Veranstaltung oder interpretiere ich da was Falsches rein?


    @urtica: hast Du vlt. ne Ausschreibung von Eurem Schießen?

  • Soll jetzt jährlich stattfinden.
    Ich dachte, du suchst Vorlagen für interessante Schieß-Events?

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • @scherge, nein hab ich nicht, müsste ich nach schauen, ob es eine gibt, sonst strick ich die und mail es dir zu. lg


    mittlerweile ist esgut, dass es dieses Schiessen gibt, von wegen regelmäßiges Schiessen, Bedürfnis, usw. außerdem sind sehr viele unserer "alten" Schützen mit dabei und haben ihren Spass. Die gehen ja auf keinen Wettkampf mehr, nicht mal mehr Pokalschiessen.

  • Soll jetzt jährlich stattfinden.
    Ich dachte, du suchst Vorlagen für interessante Schieß-Events?

    Ja, aber nicht für jährlich wiederkehrende sondern für welche, die bis zu einem Jahr dauern.


    " Also solche Schießen, die komplettes Sportjahr/Kalenderjahr/Luftdruck- oder KK-Saison dauern und wo man schon einige Teilnahmen erbringen muss, um in die Wertung zu gelangen"

  • Aha. OK, ich sollte dann mal an meiner Lesekompetenz arbeiten. Ich habe dich falsch verstanden.
    Nein, solche Ausschreibungen habe ich nicht zu bieten.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Moin,
    Bei uns läuft ganzjährig ein Jahrtausendschiessen. Wohl mal zum milleinium eingeführt.
    Ziel ist es heute die Jahreszahl in Ringen zu schiessen... Bzw ganz nah dran zu sein.


    Was es zu gewinnen gibt,keine Ahnung.


    LG Martin

    Facebook Streu Kreis