Welche Iris-Ringkorngröße

  • Hallo Sportfreunde,
    ich schieße LG aufgelegt und möchte mein Gewehr aufgrund meines Alters aufrüsten. Ich möchte das Adlerauge 0,5 Dioptrien gegen ein Adlerauge mit 0,75 Dioptrien austauschen.
    Dazu reicht dann die Verstellweite meines jetzigen Ringkornes mit einer Verstellweite von 2,8 - 4,8 mm nicht mehr aus. Welche Verstellweite benötige ich bei einem Adlerauge mit 0,75 Dioptrien. Es wäre nett, wenn ich eine entsprechende Rückantwort bekommen würde.
    Mit sportlichem Gruß
    Dieter Hitz

  • Hallo Blinkfeuer,


    bin zwar kein Auflageschütze aber wenn du auf ein Adlerauge mit einem 0,75 Dioptrien "glas" wechseln möchstes brauchst du auch einen M22 Korntunnel!
    Der bringt mehr licht ins dunkle und dann sind es die ganz großen Ringkörner die z.b Centra anbietet sind dann so Ringgrößen wie z.b 9,7-10,0 usw. in extrem fällen! Ein verstellbares korn wäre die bessere wahl und falls einen M22 Korntunnel hast, dann haste auch mehr freude beim schießen.


    Gruß Markus

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer
    Atomkraft, ja bitte!