Kniend mit oder ohne Arschfleck?

  • Wer von den fanatischen 3-Stellungsschützen hat sich von der Schießhose schon den Gummifleck runtermontiert?
    Legt ihr den Fleck nur zwischen die Ferse und Arsch oder schießt ihr ganz ohne?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Habe den großen Vorteil, dass ich 1. schon Altersklasse bin (und damit nicht mehr zur Bekleidungskontrolle muss) und dass 2. bei uns in Deutschland (ja wegi, die Deutschen halten sich nicht so sehr an die ISSF-Regeln) es zumindest noch eine Übergangsfrist gibt und dass ich 3. für internationale Wettkämpfe viel zu schlecht bin und damit nicht sofort gezwungen bin umzustellen. Also ich kann Dir hier nicht raten.


    Aber vielleicht kann einer der international tätigen Forumsteilnehmer sich äußern???

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • ich versuche mich gerade an das Kissen zu gewöhnen, das ist bissl besser als ganz ohne. Kein Belag am Hintern nd kein Kissen geht auch auch, aber bei meinem Anschlag klappt das nur, wenn ich meinen Arsch so gut wie gar nicht bewege, d.h. Arsch anheben, weil das Bein weh tut, bedeutet komplett aufstehen, weil ich dann nur noch wegrutsche, wenn das Bein einmal taub ist...


    Aber versuch doch einfach mal, was dir am besten passt. Wenn du nicht gezwungen bist, den Belag abzumachen, lass es, werde ihn auch wieder versuchen anzunähen ;)

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Wenn du nicht gezwungen bist, den Belag abzumachen, lass es, werde ihn auch wieder versuchen anzunähen ;)


    Was da auf den letzten DM bezüglich der Popoflecken gelaufen ist, war eigentlich ein Unding, denn es gab niemals eine irgendwie verbindliche Grundlage, wonach auch irgendwelche Regeln oder Regeländerungen der ISSF auf Zetteln zum offiziellen Regelwerk des DSB gehören.


    Daher wundert es mich auch, dass das wohl alle Betroffenen so mit sich machen lassen haben und es keine Protestwelle gab.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • die Deutschen halten sich nicht so sehr an die ISSF-Regeln

    ja die halten sich gar nicht daran ;)


    Wenn du nicht gezwungen bist, den Belag abzumachen, lass es,

    ist schon lange weg ;)


    Was da auf den letzten DM bezüglich der Popoflecken gelaufen ist, war eigentlich ein Unding, denn es gab niemals eine irgendwie verbindliche Grundlage, wonach auch irgendwelche Regeln oder Regeländerungen der ISSF auf Zetteln zum offiziellen Regelwerk des DSB gehören.

    was ist denn da genau passiert?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián