Stolz wie Oscar

  • Hallo


    Wie ich schon mal geschrieben habe kaufte ich mir ein LG von Tesro als Auflage. Ich schieße nun regelmäßig 296 bis 299 Ringe. Bald geht es auf Wettkampf.
    Es war eine sehr gute Entscheidung alle gängigen Marken LG´s anzutesten. Wollte ja ursprünglich ein Walther LG kaufen, durch mehrere Ratschläge im Forum sagten eigentlich fast alle " Bevor du dich auf eine Marke festlegst testen, testen, testen." Dafür bin ich auch dankbar. Da Tesro ja auch keine schlechte Marke ist und sich vor Walther keineswegs verstecken muss, war der Kauf eine gute Entscheidung. An alle die sich in Zukunft ein LG kaufen möchten sag ich nur noch testen, testen, testen.

    ------ in der Ruhe liegt die Kraft------

  • Ich weiß nicht ob du das weißt aber Tesro wurde von ehemaligen Walther-Technikern gegründet. Du hast also doch noch irgendwie eine Art Walther-Waffe, wenn auch Tesro seither selbst einiges weiterentwickelt hat und selbst auch richtig gut geworden ist, wie ich finde.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Moin, welche Tesro LG-Variante hast du dir denn zugelegt?


    OK, hat sich erledigt, ich hab's gefunden. Ich werde mir die Tesro LGS auf der "Deutschen" mal in Ruhe zu Gemüte führen. Persönlich tendiere ich zur "pro" Ausführung Freihand, umbaubar für Auflage, da ich beides schiesse.

    Edited once, last by Urtica ().

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr