Teilerfaktor einstellen

  • Hallo,
    wir halten demnächst ein Preisschießen, bei dem LG Aufgelegt, LG Freihand und Lupi gemeinsam geschossen werden.


    Wo kann ich in WM-Shot den Teilerfaktor einstellen um den Teiler der Aufgelegtschützen um das 1,3 fache zu verschlechtern und den der Lupi Schützen um das 1,5 fache zu verbessern.


    In der Hilfe wird mir der Punkt Bonus/Faktor angezeigt, nur wo finde ich diese Einstellung in WM-Shot?

    Gruß


    M.S.

  • Hallo,


    in der neuesten Version 7 läuft dies unter dem Punkt "Sonderberechnungen" im Reiter "Basisdaten". Davor im Menü "Extras - Disziplinen berechnen".
    Es ist noch darauf zu achten, dass die LG-Aufgelegt-Schützen eine eigene Klasse erhalten, damit nur denen der Faktor vergeben werden kann.


    Bisher hatte ich eher die Erfahrung, dass den Aufgelegt-Schützen ein Faktor von 1,4 - 1,8 Verschlechterung vergeben wird. Bei LP gilt der "normale" Faktor 2,6 bis 3,2 Verbesserung zu LG normal geschossen.


    Ich empfehle dies mit einem bereits geschossenen Wettkampf von früher zu testen. Nicht, dass am Ende der erste LP-Schützen Platz 42 erhält :-)


    Viele Grüße


    Konrad

  • Hallo Herr Radinger,


    danke, ich habe es gefunden. Der Faktor wird bei Auflageschützen bei 1,5 sein. Da die Ergebnisse der Lupi von Haus aus durch 3 geteilt werden (ist im Setup bereits so hinterlegt), haben wir an den Ergebnissen nichts zu verändern.

    Gruß


    M.S.

  • Hallo Herr Radinger,


    wie ist die Einstellung eines Teilerfaktors (nur für Auflageschützen) bei der Version 8.03 zu machen?


    Mfg Christ

  • Hallo,


    da hat sich zur Version 7 eigentlich nichts geändert. Im Reiter Basisdaten gibt es rechts den Bereich Sonderberechnungen, dort "Neu" und "Bonus, Faktor" wählen. In dem Dialog kann man dann die Klassen, Waffen, Disziplin und Art des Faktors wählen. Am Ende oben als Setup speichern.


    Sollte es noch Fragen geben, so können Sie mir auch direkt per Mail anschreiben.


    Viele Grüße


    Konrad Radinger

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein ähnliches Problem wie schuberth1. Ich muss auch LG, LP und jeweils Auflage davon in eine Ergebnissliste mit entsprechenden Faktoren zusammenfassen. Nur habe ich bei LP Auflage das Problem, dass immer nur einer der beiden eingegebenen Faktoren berechnet wird.

    Faktor für Auflage (egal ob LG oder LP) = mal 1,8

    Factor für LP = durch 2,8

    Die Auflageschützen habe ich als Gruppe definiert und entsprechend in den Einstellungen bei den Sonderberechnungen ausgewählt.


    Weiß vielleicht von euch jemand wo der Hund begraben liegt?


    Grüße

    Markus

  • Hallo Markus,


    da musst du mehrere Sonderberechnungen anlegen "LP-Freihand / 2,8", "LG-Auflage * 1,8" und "LP Auflage / 1,55" (/2,8*1,5).

    Das Problem ist, dass WM-Shot sich den Originalwert speichert und als Ausgangswert immer von diesem die Berechnung durchführt.


    Nur so können mehrfache Sonderberechnungen wiederholt durchgeführt werden. Als Nachteil gehen dafür keine mehrstufigen Sonderberechnungen.


    Viele Grüße


    Konrad

  • Hallo,


    Danke, so funktionierts einwandfrei und die Auswerter müssen diesbezüglich auf nichts mehr aufpassen. :thumbup:


    Grüße

    Markus