Schützenverein Biebrich 1864

  • Hallo zusammen!


    In unserem Verein wird sich leider nicht regelmäßig um die HP gekümmert, laut ein paar Vorstandsmitgliedern ist unsere jetzige auch ausreichend -.-!!
    Viele sind jedoch der Meinung, dass da Nachholbedarf herrscht. Deshalb würden wir uns sehr freuen wenn ihr uns helfen könntet indem Ihr mal einen Blick drüber werft :).
    Vielen Dank und frohen Feiertag noch!


    http://www.sv-biebrich1864.de/

  • Also ich finde an der Homepage vom optischen her ist nichts auszusetzen. Da gibts ganz andere "HTML" Monster.
    Würde mich eher auf Social-Media Dinge konzentrieren. Die fehlen anscheinend.


    Die Hilfestellung, dass man den Acrobat-Reader brauch würde ich auch weglassen. Wir schreiben bald das Jahr 2014! Wer bis jetzt nicht geschnallt hat was ein pdf ist kann vermutlich kaum einen PC einschalten. Es gibt noch dazu bessere Alternativen zum Acrobat Reader.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Meine Anmerkungen zur website:


    „Aktuelles“ ist tatsächlich aktuell.


    „Wir über uns“ verträgt noch strukturiert eine Spartenaufteilung, Satzung, Beiträge, Werbeaktionen für neue Mitglieder und den Wunsch „über uns hinaus“ den Verein fortzuführen.


    Unter „Disziplinen/Training“ „Bitte sprechen Sie uns bezüglich evtl. Standgebühren an.“ herauszuheben, halte ich für einen ersten Kontakt suboptimal.


    „Termine“ könnte heute schon auf 2014 und das 150jährige Jubiläum hinweisen.


    Neben dem „Vorstand“ gibt es sicherlich noch präsentierfähige Sportler und Aufnahmen von der Vereins-/Sportanlage.


    Die Ergebnistabellen bis zurück nach 2004 finde ich gut. Gesonderter Ausweis der Ergebnisse der Jugend?

  • ... , laut ein paar Vorstandsmitgliedern ist unsere jetzige auch ausreichend


    Wenn ich mir diese Website so anschaue, so ist sie nach meiner Meinung völlig ausreichend. Was vermissen denn die Kritiker?


    Axel

  • @AxelA
    z.B. dass was Wilhelm und wegi 82 angesprochen haben. An der Stelle danke für die hilfreichen Kommentare :)!


    Habt Ihr in euren Vereinen schon Erfahrung mit z.B. Facebook gesammelt oder anderen medien?

  • Ich hatte schon vor einiger Zeit mal Eure HP besucht und gesehen, dass Ihr keine Gewehr-Ergebnisse veröffentlicht habt. Gibt es bei Euch in den Gewehrdisziplinen keine Wettkampfteilnahmen mehr?

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • @AxelA
    z.B. dass was Wilhelm und wegi 82 angesprochen haben. An der Stelle danke für die hilfreichen Kommentare :)!


    Habt Ihr in euren Vereinen schon Erfahrung mit z.B. Facebook gesammelt oder anderen medien?


    Na, dies sind alles Kleinigkeiten die unter die üblichen Plegeaufwände fallen. Ob man die Datenkraken wie Facebook oder Google wirklich unterstützen muss ist eine Sache die man in eurem Verein diskutieren sollte bevor man Fakten schafft.


    Axel

  • Ich hatte schon vor einiger Zeit mal Eure HP besucht und gesehen, dass Ihr keine Gewehr-Ergebnisse veröffentlicht habt. Gibt es bei Euch in den Gewehrdisziplinen keine Wettkampfteilnahmen mehr?


    in den Gewehrdisziplinen haben wir leider keine einzige Mannschaft

  • Also was ich schon mal positiv finde ist, dass die Termine und das Aktuelle auch tatsächlich gepflegt sind. Die Seite ist auch aufgeräumt und für eine html-Seite wirklich ordentlich gestaltet.


    Was ich mir noch wünschen würde (wenn ich mich als erfahrerner Schütze über den Verein informieren wollte) sind vor allem Bilder der Schießstände und des Schützenhauses. Auch vermisse ich so ein bischen eine "Ecke" für die Jugend, in vorgestellt wird, was Ihr so im Jugendtraining macht (auch vor dem Hintergrund, dass Eltern vielleicht ein skeptisch reagieren). Da darf man auch gerne rauskehren, was Ihr bisher so in der Jugendarbeit erreicht habt. Ansprechpartner/Trainer fehlen auch völlig. Auch dürftet Ihr ruhig mehr die sportlichen Erfolgen rausstellen. Scheinbar habt ihr ja eine Mannschaft in der 2. BL (das ist ja schon ein Alleinstellungsmerkmal bei Euch im Umkreis nehme ich an) und eine Deutsche Meisterin (?) habt ihr ja wohl auch in den Reihen - es steht jedenfalls was in Aktuelles. Vor allem das mit der 2. BL würde ich größer aufhängen, da freuen sich ja vielleicht auch (potentielle) Sponsoren drüber. Und wenn sowas wie ein 150jähriges Jubiläum ansteht, würde ich dme auch eine eigene Rubrik widmen - schon alleine um für die Veranstaltung Werbung zu machen.

  • Schau mal auf das Datum der Threads, die du beantwortest. Die Homepage ist halt danach nicht groß weiter gepflegt worden und Inhalte sind nicht mehr erreichbar.

  • Ich find's auch schade, dass viele Vereinswebsites von Engagement eines Mitglieds abhängen und oftmals nach kurzer Zeit wieder verwaisen, aber viele Vereine scheinen da nicht den großen Wert darauf zu legen.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Ich find's auch schade, dass viele Vereinswebsites von Engagement eines Mitglieds abhängen und oftmals nach kurzer Zeit wieder verwaisen, aber viele Vereine scheinen da nicht den großen Wert darauf zu legen.

    Dann wäre es am besten wenn man nur einfach eine Infoseite macht wo man zu finden ist bzw. um Kontakdaten bereit zu halten. Dies hält den Wartungsaufwand dann in wirklich überschaubaren Grenzen.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • aktuelle content management systeme machen die verwaltung ziemlich einfach.
    In den CMS ( wir verwenden aktuell joomla ) hast du editoren die sich fast wie word handhaben lassen.
    Wenn die Seite einmal richtig eingerichtet ist brauchst du nur noch durch klick auf neuen Beitrag eine neue News verfassen und absenden.


    Ich sehe gerade bei uns in der Region viele Vereine die auf CMS (joomla, typo3, wordpress) setzen, es dann aber denen auch zu viel wird aktuelle Beiträge einzupflegen. Unsere Webseite kann ich da leider nicht ganz ausnehmen, ich halte da momentan die Bilder Sektion und Ergebnisse aktuell ( http://sportschiessen-petkus.de ) aber für News bin ich nicht so der Typ. http://sgjueterbog.de nutzt wordpress und liefert für unsere Region auch schöne und aktuelle Beiträge. Zeitmäßig braucht der Autor da auch nich viel länger als 1 std. pro Woche

  • Gibt es Software, die besonders effektiv ist um Texte, Termine und Bilder zu verwalten?

    du kannst dir aber auch die genannten CMS einfach lokal am Rechner installieren und selbst die ersten Versuche machen. Habe ich auch so gemacht und habe auch mittlerweile eine Vereinsseite am Laufen.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Hallo,


    noch fünf Tage bis zum Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung. Da dachte ich mir schaue ich doch einfach mal bei den hier vorgestellten Websites, wie weit die Schützenvereine mit der Umsetzung sind, und ob die Websites bereits angepasst wurden. Wie kommt ihr voran? Eine Datenschutzerklärung sucht man aktuell noch vergeblich.


    Beste Grüße


    Gerhard

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“