Welche Schaft-/Hakenkappen für welchen Anschlag

  • Hi,


    Welche Hakenkappe empfehlt ihr für welchen Anschlag (Kniend, Liegend, Stehend)?
    Welche haben das beste Preis-Leistungsverhältnis?


    Ich selbst bin von der Tec-Hro Fusion für den Stehend-Anschlag mehr als überzeugt- seitdem ich mit dieser Hakenkappe schieße, sind im Schnitt 5 Ringe auf 10 Schuss mehr drinn (um die 92-93 Ringe)...
    Für den Liegendanschlag finde ich sie nicht so optimal (habe natürlich andere Einstellungen als Stehend), da felt es mir an Stabilität im Anschlag.
    Kniend ist sie ganz Ok, könnte aber besser sein, finde ich (gleichen Einstellungen wie im Stehend-Anschlag, da wenig Zeit zum Umbau und nur 2 Hakenkappen vorhanden).


    Freue mich auf eure Beiträge!
    Gruß
    Felix

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Für Liegend eine mit 2-Punkt Kontakt. Bei Stehend und Kniend ist es Geschmackssache. Der eine mag es so der andere so.


    Preis/Leistung sind Noname Kappen meist besser.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Hast du mal ein Foto oder einen Link zu der 2-Punkt Kontakt?

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • http://www.vaskent.cz/


    am oberen Bild siehst du so eine am Gewehr montiert. Das Mittelstück "fehlt" hier. Benötigt man aber auch meines Erachtens nicht. Man kann aber auch 3-Punkt Kappen so umbauen.
    Die Walther-Kappe die du im anderen Thread suchst ist aber auch geil zu schießen. Einfach ohne SchnickSchnack.


    Allgemein ist man ja mittlerweile durch die Regeländerung der ISSF ein wenig mehr bei den Kappen eingeschränkt. Frag mich aber nicht wie das eure Sportordnung sieht.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ich habe das Foto gesehen, aber ich bin zu blöd für diese Homepage- wie viel kostet sie, wo bekomme ich sie her?

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Beim Liegendschießen solltest du dir noch irgendetwas hinter die Führungsschiene bauen, weil die Führungsschiene allein nicht stabil genug ist und schwingungen entstehen können, was das Ergebnis beeinflusst....

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Ich habe das Foto gesehen, aber ich bin zu blöd für diese Homepage- wie viel kostet sie, wo bekomme ich sie her?


    Die macht und vertreibt der der diesen Shop betreibt. Wegen dem Preis am besten selbst mal anfragen


    Beim Liegendschießen solltest du dir noch irgendetwas hinter die Führungsschiene bauen

    meinst du die schmale oder dicke Führungsschiene? Das mit den "Schwingungen" lasse ich mal unkommentiert...

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ja die Seite ist nur halb deutsch, voll komisch...


    Schwingungen ist vielleicht unglücklich gewählt, aber für gewöhnlich ist Druck beim Liegendschießen auf die Schulter am größten und die Führungsschiene von MEC (vermute mal die schmale, die halt am KK300 dran ist) gibt leider ohne Verstärkung nach, wodurch man an Präzision verliert, weil der Anschlag, übertrieben dargestellt, sich bei jedem Schuss leicht ändert...

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)

  • Ja die Seite ist nur halb deutsch, voll komisch...

    naja gibt ja viele deutsche Seiten die sind kein bisschen tschechisch... aber Englisch hilft ;)


    Führungsschiene von MEC (vermute mal die schmale, die halt am KK300 dran ist)

    man kann ja auch die Dicke Führungsschiene verstellen. Ob es dann zu einer Biegung kommt hängt dann nur noch vom Anschlag ab

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ich glaube wir reden aneinander vorbei, was vermutlich meine Schuld ist
    http://www.mec-shot.de/produkt…haftkappen/free-position/ ich meine hinten das Teil, wo Mec free position daraufsteht und die Ausleger angeschraubt sind, wenn die Ausleger zu nah aneinader sind, was bis auf bei den Anschützschäften der Fall ist, gibt das Teil nach

    DE-JO Evolution IV mit Anschütz 1907
    KK 100m, 3x10, 3x20, 3x40, Liegend


    Walther LG 400 Expert E


    Immer auf der Suche nach einem guten Training(-spartner) ;)