Oktoberfestschießen 2013

  • Hallo an alle,
    wer war schon bei Oktoberfestschießen?


    Also ich muß sagen die Organisation dieses Preisschießen ist echt Top!!!


    Es wird auf 80 Meyton Anlagen geschossen und alles ist bestens, ich schwärme von dieser Veranstaltung.Allein schon das man als Schütze sämtliche Vorteile genießen kann.


    Wie ist es euch vorgekommen?

    Gruß
    Mattl

  • wer war schon bei Oktoberfestschießen?


    Ich, aber bei dem (zum Oktoberfestschießen gehörenden) Wettkampf für Traditionswaffen.


    Also ich muß sagen die Organisation dieses Preisschießen ist echt Top!!!


    Kann ich bei den Traditionswaffen zu 100% bestätigen. Perfekte Organisation und Durchführung.


    ich schwärme von dieser Veranstaltung...


    Ich auch!

  • Ich war letzten Samstag, wir waren um viertel nach Acht im Stand. Als wir um zehn fertig waren, ging es richtig zu.

  • Wir überlegen uns für das nächste Jahr anzumelden. Bislang hat das bei uns (obwohl wir doch ziemlich nah an München sind) irgendwie keinen Interessiert...


    aber ein paar Leute bringen wir da bestimmt auch zam :)

  • Hallo Clarece,
    da mußt du hin und zwar heuer noch, is einfach alles toll organisiert.

    Gruß
    Mattl

  • ich war heuer auch wieder, am vergangenen Sonntag.


    Die gute Organisation kann ich ebenfalls bestätigen. Unser Schützengau organisiert jährlich eine gemeinsame Busfahrt - Mannschaftsmeldungen und der ganze Anmeldekram wird da schon vorab geregelt sodass wir rein gehen und direkt schießen können. Hab dann gleich morgens geschossen (eigentlich schieß ich ungern morgens, aber dafür hat man keine Wartezeiten), anschließend waren für uns Plätze auf der Empore im Zelt reserviert, echt top :thumbsup:


    Die Schießstände sind meines Erachtens recht gut, wenn man bedenkt, dass man in einem Fest-Zelt schießt (Tip für neue Gäste: Ohren dicht machen, wenn ihr's nicht eh schon tut ;) ).
    Heuer war ich im im EG ganz hinten, oben (1.OG) ist der Boden etwas unruhig wenn hinterm Schützen einer vorbei läuft - das ist aber Kopfsache. Einzig letztes Jahr bekam ich einen etwas unglücklichen Stand zugewiesen, im EG erste Reihe ganz rechts. Direkt am Durchgang und da herrscht reger Durchgangsverkehr. Wie ich gesehen hab, war das heuer zwar mit deutlich mehr Platz angeordnet, aber IHMO könnte man den einen Stand auch ganz weglassen :P


    Unterm Strich finde ich das aber eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung :thumbup: