Vereinswertung mit WM Shot

  • In der Auswertesoftware WM Shot gibt es die Möglichkeit die Vereinsmeisterschaft über den Weg Excel auszuwerten.


    Meine Frage ist nun, sehe ich während der Saison, wieviele Ergebnisse ein bestimmter Schütze hat in der Software, und wie funktioniert es wenn jemand zb am 15.09 nicht anwesend ist jedoch dann am 22.09 ein Ergebniss für den 15 werten lassen will ?


    Wobei nur eine 20 Schuß Serie an jedem Schießabend zum Werten möglich ist.

  • Hallo,


    wenn jemand ein Ergebnis für einen anderen Schießabend werten lassen will, so muss entweder vor dem Auswerten der Ergebnisse auf "Handeingabe" umgeschaltet werden (das Auswerten mit der Maschine klappt weiterhin). Anschließend ist das Feld "Datum" änderbar.


    Wurde das Ergebnis bereits gespeichert, so ist im Register "Schuss - PC", die Schaltfläche "Ergebnisse bearbeiten - Alle Schützen" anzuklicken. Dort muss das gewünschte Ergebnis angewählt werden. Über den Button "Ergebnis ändern" kann das Datum nachträglich geändert werden.


    In dem Dialog gibt es das Menü "Auswertung". Dort einen Eintrag "Anzahl Ergebnisse je Disziplin". Im unteren Bereich muss die gewünschte Disziplin angewählt werden und erhält so eine Übersicht der Anzahl gespeicherter Ergebnisse.


    Abschließend noch der Hinweis. Die Vereinsauswertung über Excel ist ja nur ein "Hilfskonstrukt" (Tippe mal aus Tipps & Tricks http://www.konrad-software.net/index.php?id=93). Letztlich sollte schon in WM-Shot die Summenwertung richtig eingestellt sein, damit per Knopfdruck eine schnelle Auswertung möglich ist.


    Viele Grüße