Tesro Match-Aluschaft Evolution mit Anschütz 1907

  • Tesro Match-Aluschaft Evolution mit Anschütz 1907


    Haben jetzt auch einmal eins zusammengebaut.


    Wie man beim betrachten sieht...ein Link's System....da wird's schon schwierig. Geringere Auswahl bei den Herstellern.
    Die einen machen gar nicht's...andere nur bestimmte Teile....ganz abgesehn von den Griffgrößen.


    Mit dem schiessen das hat noch Zeit, der Schaft wird für einen Jungschützen aus dem Schülerkader verwendet.
    Daher die Entscheidung...aufgrund des Gewicht's, Verarbeitung, Zubehör und dem schlanken geschmeidigen DESIGN.
    Aber schön aussehen gibt keine verwertbaren Ringe.


    Nun im Einzelnen,


    Tesro Match-Aluschaft Evolution mit Anschütz 1907, Laufdurchmesser 22mm.


    => Anschütz-20 Klick Universal-Diopter 7002 - schwenkbar, ebenso Anschütz Korntunnel schwenkbar.
    => Irisblende und verstellbares Ringkorn.
    => MEC trigger,
    => Visierlinienerhöhung TEC-HRO system 2.0,


    => Gewicht kplt. wie abgebildet und ausbalanciert ca. 5,6 kg



    Mein erster Eindruck vom Schaft. Leicht...Ohne Hinterschaft keine 2 kg.
    Scheint aus dem vollen gefrässt zu sein. Die Verarbeitung wie gewohnt bei Tesro absolut hochwertig.
    Edelstahlschrauben...sauber gefrässt, keine Grate und schönes Holz!!
    Was nachher in der Praxis geht wird ja man noch sehen. Das System kennen wir ja ...das ist gut. 1907 kann man nix falsch machen.
    Bei der Vorderschafterhöhung sind wir noch nicht schlüssig. Voläufig ist mal ein Profisorium montiert.
    Der Schütze hat lange Unterarme...da wird's dann schon schwierig was gscheites, verstellbares zu finden was nicht so schwer ist.
    Im näheren Blick haben wir die den "TEC Hro Lift". Wobei wir eben etwas an Gewicht sparen wollen...Jungschütze..eben... Umsteiger vom Luftgewehr.


    Die abgebildete EVO Schaftkappe mit PRO Träger wird für das Stehendschiessen genommen.
    Für das liegendschiessen kommt ebenfalls eine EVO ran, aber mit dem EVO Kappenträger.
    Die Verstellbarkeit ist absolut ausreichend.


    Ich habs gewogen.
    EVO Kappe mit EVO Träger 530 Gramm
    EVO Kappe mit PRO Träger 500 Gramm


    Tolle Neuerung....die EVO Schaftkappe.....echt viele Einstellmöglichkeiten....das ganze hat auch seinen Preis !Sonstiges: Der Schaft wird im Grundpreis als ECO Variante angeboten, gegen Aufpreis bekommt man dann die Teile vom PRO wie beim Luftgewehr. Andere Schaftkappe, Kappenträger und die Schaftbacke mit mehr Verstellmöglichkeiten.
    Im Grundpreis war auch keine Vorderschafterhöhung dabei.


    Das ganze habe ich beim Buinger bestellt...wie immer top Service und gute Preise.
    Die Erhöhung direkt beim Hersteller...auch super Service und Nett.

  • Heißes Gestell! ;)


    Zahlt das euer Verein für den jungschützen?

    Ein guter Verlierer wird nie ein Gewinner.

  • Hallo, das wäre was...nee alles selber bezahlen. Versuchen etwas rauszuhandeln. Das war's dann auch schon.Viele Grüße

  • Also hat der jenige keine wbk, bezahlt das gewehr, und der Verein hats eingetragen?


    Hätte ich vor 2monaten kein lg400 gekauft, würde ich mir auch n aluschaft kaufen ;)

    Ein guter Verlierer wird nie ein Gewinner.

  • Nee, ich hab ne eigene WBK. Das 1907 hab ich schon seit längerem.

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr