Meinereinerselbigerwelcher

  • Moin Zusammen,


    keine Angst, ich bin es nur, Thomas aus Ulm wie es ja vielleicht auch schon aus meinem Nick zu schliessen ist.


    Als Teenager (mit 16/17) habe ich bis 1974 (Mein Gott was für ne Zahl ;( )im Schützenverin geschossen und hatte meine Freude an dem Sport. Danach hab ich dann bei der Bundeswehr noch verschiedene Waffen vergewaltigt von Pistole über Sturmgewehr bis zum MG und die grösste Flinte an der ich noch ausgebildet wurde war die FK20 (Flugabwehr) sogar mit zweimal Luftzielschiessen an der Ostsee :)


    Naja, seitdem war dann Schluss mit Schuss.
    Nun, da unsere Kinder aus dem Haus sind, möchte ich mal wieder schaun ob mir in Erinnerung geblieben ist wo beim Gewehr bzw der Pistole vorne ist und möchte wieder anfangen Luftgewehr und Luftpistole zu schiessen. Für einen Verein hier in Ulm und Umgebung habe ich mich noch nicht entschieden und schiesse vorerst in zwei Vereinen als Gast.(Beide haben ihre Vor-und Nachteile wie z.B. in einem der Beiden auch das Bogenschiessen möglich ist, was sich für Freunde von mittelalterlichen Märkten und Turnieren natürlich ganz :thumbup: nett mach)


    Naja, wir werden sehen wie sich das weiter entwickelt,


    Grüssle aus Ulm, Tom