Custom-Scheuklappen

  • Da ich es nicht einsehe für zwei Plastikscheiben 20€ zu bezahlen, hab ich mir selber zwei Seitenblenden für meine Schießbrille gemacht.


    Es war noch eine Platte Kydex mit digi-camo Muster übrig und schon gings ans Überlegen, Zeichnen und schlussendlich Herstellen.
    Man braucht eigentlich nur was mit dem man Kunststoff schneiden kann, Schleifpapier und einen Heißluftföhn - und natürlich Kydex, das es in sehr vielen Farben und Stärken gibt.


    -10 min zeichnen und rechnen
    -5 min ausschneiden
    -3 min anpassen
    -1 min finish
    Materialkosten: ca. 3€


    Werden aufgeclippt und halten einwandfrei.


    Mit dem bisschen an Verschnitt hab ich dann noch 2 Fix-Irisblenden gemacht, muss ich aufm Stand mal testen - ist aber eher eine kleine Spielerei, sind auch nicht wirklich rund geworden :D