FWB 2602 mit kurzem Lauf

  • Hallo!


    ich habe mir uber egun sehr kurzfristig eine gebrauchte FWB 2602 (Holzschaft - wie FWB 602) zugelegt. Zum Reinigen schraubte ich die riesige, 4-eckige Hülse (Laufverlänferung) ab und war erstaunt, wir kurz doch der original Lauf ist, fast 30 cm kürzer, als bei normalen KK-Waffen.


    Meine Frage: Was für Vor- und/oder Nachteile hat so ein kurzer Lauf? Muss die Laufverlängerung auch regelmäßig von innen gereinigt werden?

    Konzentriert arbeiten Du musst, sonst verlieren Du wirst
    Trainer C - Gewehr Leistungssport
    www.svtelgte.de

  • Du kannst nicht so stark verreißen. D.h., eine Bewegung der Mündung nach Verlassen des Projektils wird nicht mehr wirksam - und das geschieht bei Kurzlauf natürlich eher als mit langem Lauf.
    Trotzdem hat man die lange Visierlinie, darum die Laufhülse.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • O.k.! Da ich nicht selbst, sondern ein Jugendlicher mit dem Gewehr schießt, werd ich das mal so weitergeben. Eigentlich müsste ich der FWB schießen, weil ich manchmal schön wegziehe :-)

    Konzentriert arbeiten Du musst, sonst verlieren Du wirst
    Trainer C - Gewehr Leistungssport
    www.svtelgte.de

  • Bei einer passenden Munition haben länger Läufe vorteile, da sie dadurch eine besser richtig bekommen, bei einer Munition die zum Beispiel zu klein wäre, würde die Kugel im Lauf hin und her wackeln und dadurch passieren Ausreiser, dies bei einem kürzeren Lauf nicht so gravierend!


    Durch die Laufverlängerung wird die Kugel nach verlassen des Laufes nicht von seitlichen abweichungen verdrängt wie zum Beispiel wind.

  • B.. bei einer Munition die zum Beispiel zu klein wäre, würde die Kugel im Lauf hin und her wackeln und dadurch passieren Ausreiser, dies bei einem kürzeren Lauf nicht so gravierend!


    ROFL!!!



    Durch die Laufverlängerung wird die Kugel nach verlassen des Laufes nicht von seitlichen abweichungen verdrängt wie zum Beispiel wind.


    You made my day!

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Noch was Wissenschaftliches zu "kurz und dick": Swing1.pdf

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Ein sehr schöner Artikel, danke!

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Hallo,
    ich besitze auch dieses FWB 2602 Standartgewehr. Ich reinige die Laufhülse 2 - 3 mal im Jahr.
    Die Kurzlaufsysteme von Feinwerk und Anschütz konnten sich auf dem Markt nicht behaupten!
    Sicher es hat Vorteile. Es ist nicht so Kopflastig wie die aktuellen Systeme. Daher kann im Stehend
    ganz ordentliche Resultate erzielen.
    Ich habe das Gewher sehr gerne weil es sehr selten ist, das schönste ist natürlich der Sound beim Kurzlaufsystem....was natürlich keine Ringzahlen bringt.
    Zu der Technik. Mir wurde mal erklärt dass eine 22 lfb nach 30-32 cm die Maximale Geschwindigkeit erreicht hat.
    Das Geschoss wird jediglich nicht so lange geführt wie bei den aktuellen Modellen. Dies kann ein Nachteil sein im liegend.
    Aber das erst im gehobenen Leistungsbereich. Mein Gewehr ist bis vor einigen Jahren noch von einer sehr leistungsorientierten Schützin
    geschossen worden. Die Dame hat im liegend regelmässig um die 585 Ringe bei 60 Schuss abgeliefert.
    Viele Grüße Thomas