Eventreporter und Benutzerkarte

  • Hallo,


    seit einiger Zeit bieten Blog und Galerie die Möglichkeit den Schießsport in allen seinen Facetten zu präsentieren. Noch wird sie aber nicht wirklich genutzt. Vor einem Jahr hat Mario Nittel im Thema Aktuelles angeregt die noch jungen Meisterschützen um Nachrichten aus dem Schießsport zu ergänzen. Seine interessante Idee möchte ich wieder aufgreifen. Wir brauchen Eventreporter. Jemand der regelmäßig Schießsportveranstaltungen besucht und gerne darüber berichtet. Mit einem Blogeintrag oder einer kleinen Bilderserie. Deutlich mehr Speicherplatz für Bilder ist selbstverständlich. Auch eigene Shirts wären eine nette Sache. Als neue Team-Mitglieder sind sie auch Ansprechpartner bei Problemen mit Blog und Galerie. In diesen Bereichen hätten sie natürlich auch moderative Rechte und könnten bei Problemen sofort tätig werden.


    Was haltet ihr von dieser Idee? :)


    Beste Grüße


    Gerhard


    PS: Wir haben endlich wieder eine Benutzerkarte. Es haben sich bereits stolze 221 Meisterschützen eingetragen. Im Südwesten und Nordosten von Deutschand zeigen sich allerdings noch größere Lücken. Auch der Süden von Österreich und Schweiz ist recht schwach vertreten. Wir werden jedenfalls immer internationaler. Klasse!

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Die Idee finde ich gut. Nachrichten über Schießsportveranstaltungen sind in den Medien unterrepräsentiert. In den klassischen Medien wie Tageszeitung und Fernsehen haben andere Sportarten leider höhere Priorität - selbst Berichte über Fussballspiele der unteren Kreisklassen oder Kegelwettkämpfe erscheinen in der (Lokal-)Presse mit schöner Regelmässigkeit, ganz im Gegensatz zu hochwertigen Schießsportveranstaltungen auf Landes- oder gar Bezirksebene.


    In den neuen Medien - Stichwort Web 2.0 - sind die Schützen auch noch unterrepräsentiert. Woran liegt es? Ist es die Altersstruktur in den Schützenvereinen, die mangelnde Internetaffinität bedingt?


    Wenn wir hier nun Berichte über Schießsportveranstaltunge bringen, dan finde ich das super. Die Nutzerstruktur der meisterschuetzen.net bringt es mit sich, dass diese deutschlandweit erfasst werden. Um hier niemanden abzuschrecken, würde ich auch zu Berichten der unteren Bezirksebene/höheren Kreis/Gau-Ebene ermuntern.


    Wie können wir eine nachhaltige Umsetzung schaffen? Schreiben von Berichten ist schliesslich auch Aufwand. Vielleicht ist ein Ansatz, bereits existierende Funktionen und Autoren hier einzubinden. Wo ein Pressereferent ohnehin schon einen Artikel verfasst wäre es ein leichtes, diesen auch hier bei den meisterschuetzen.net einzubringen. Entweder durch den betreffenden Pressereferent selbst, oder mit dessen Genehmigung. Hier könnten wir die Pressereferenten von Verein, Kreis/Gau, Bezirk und Land direkt ansprechen, sofern sie noch nicht unter uns sind.

  • Eine gute Idee. So können die vorhandenen Informationen eingebunden werden.

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo,


    ich hätte einen Zeitungsbericht von unserem Trainingslager des Gaukaders. Falls Interesse besteht, könnte ich ihn hier einstellen. Wenn ich ihn einstellen soll, wo?

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Klasse! Am besten im Blog. 8)

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Artikel ist im Blog verfügbar. :D (Um den Anhang zu sehen, muss mein Blogeintrag geöffnet werden.)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Ein interessanter Artikel. Aber warum als Anhang? Ich würde den Text ins Blog direkt einstellen.

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Wie sieht es damit aus, einen regelmäßigen Link zur BSSB-Zeitung oder DSB-Zeitung mit zu hinterlegen?

    Lächelt jeden Tag mindestens einmal.

  • Ein regelmäßiger Link? Was meinst du damit? Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. :huh:

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo,


    mal ne Frage an unseren Eventreporter: Du warst doch dieses Wochenende bei einem wichtigen Wettkampf oder täusche ich mich da?
    Ansonsten die Frage: Wie ist es dir ergangen und was war so los??

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hey leute!!!
    Jap war dieses Wochenende auf der EM-Ausscheidung in München. Es war eine sehr lockere Stimmung bei allen, obwohl ein sehr ernster Wettkampf eigentlich bevor stand.
    Freitag war Training und Bekleidungskontrolle. Wie ich leider feststellen musste, war meine Jacke zu steif, weshalb ich sie bearbeiten musste um starten zu dürfen.
    Ich hatte mir nicht sehr viel ausgemalt, weil ich wusste das die anderen eigentlich besser sind als ich. Bin also recht locker an den Wettkampf gegangen. Die Herren und Junioren hatten erst den 2. Wettkampf am Samstag, frühs waren die Damen und Juniorinnen an der Reihe. Im Wettkampf hatte ich Anfangs keine Probleme, aber dann zur Mitte hab ich nachgelassen. Bin mit 585 aus dem Stand. War eigentlich noch alles drin für mich, da die anderen auch nicht gerade überragend geschossen. Mittags hab ich mich ein bisschen hingelegt um mich vorzubereiten. War aber ein total anderes Schießen. Hatte schon nach den ersten 30 Schuss 10 Miese, was mich wirklich beschäftigt hat. Hab mir gedacht, das es etz richtig schwer wird noch ein gutes Ergebniss zu schiesen. Hab also nur noch geschossen, relativ zügigen Rythmus gehabt und war nach 20 min, mit den anderen 30 fertig. Hab dann mit 296 ausgeschossen und so mit 586 den Wettkampf beendet. Ich war zufrieden. Hatte aber inzwischen 4 Ringe abstand auf platz 3. Die ersten 3 würden auf die Europameisteschaft fliegen. Am abend sind wir in den Kreuzhof zum essen, war echt lecker. Haben den abend dann zusammen ausklingen lassen und bin recht früh ins bett, da ich kaput war. Am nächsten morgen mussten wir um 8:30 im Stand stehen. War also ein rechte früher morgen für mich. Wollte das Wochenende nur noch mit einem sauberen Wettkampf ausklingen lassen. Also mit einem guten Gefühl in den Wettkampf gegangen. Was sich aber sehr schnell änderte...Bei schuss 25 löste mein Gewehr nicht mehr aus..Ich war mir ganz sicher geladen zu haben. Hab also einen der Bayern-Trainer gesagt, er soll das überprüfen und ja, der schuss ging dann raus. Hab dann also wieder mein Gewehr bekommen und hab ganz normal weitergeschossen...nicht lange wie ich feststellen musste. Bei schuss 37 hat die anlage nicht mehr angezeigt. Hatte zu dem Zeitpunkt 10 Schlechte schon geschossen. Hab also einen neuen Stand bekommen. Gut gelaunt konnte man das nicht mehr nennen. Bin also auf meinen Stand um dann die restlichen 23 schuss zu machen. Hab diese auch wieder recht geschossen und bin mit 226 raus. Hatte also wieder 586. Am ende war ich doch zufrieden. War aber nun 7. und hatte 6 Ringe rückstand. Im finale das wet zumachen war unmöglich für mich. Hab ein sehr schlechtes finale geschossen (98,7) Ich war aber mit dem Wochenende zufrieden. Ein Highlight war die Sonja, hatte bei ihren wettkämpfen nur 2 Miesen insgesamt gemacht. (Auf 120 Schuss nur 2x die 9, einfach weltklasse!!!) Anschließend hab ich noch mit dem Landestrainer gesprochen und bin dann recht bald heimgefahren. Ich hab noch eine einladung für den Internationalen Wettkampf in München bekommen. Dort wird dann auch wieder ein Bericht folgen. Und auch bilder, diesmal hatte ich meine Kamera vergessen leider.


    Hoffe konnte euch ein paar eindrücke hinterlassen
    Falls noch Fragen sind, einfach nur Fragen :)


    Liebe Grüße


    Andreas Geuther


    Ps: Gewehrschuetzen des BSSB hier die ganzen Ergebnisse. einfach unter aktuelles schauen.

    Mannschaftseuropameister LG 2011 Brescia
    3. Platz Europameisterschaft LG 2011 Brescia (692,6)
    5. Europäische Polizeieuropameisterschaft LG 2011 Vingsted


    Nationalkader Mitglied

  • Ein sehr interessanter Bericht, da sieht man mal ein wenig, was so hinter den Kulissen abgeht. Und Gratulation zu deinen Topergebnissen, auch wenn es nicht nach ganz vorne gereicht hat.


    Welche Schützen dürfen nun zur EM fahren? Ist Barbara Lechner auch dabei??

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Nein, die Barbara hat es leider nicht geschafft. Ihr haben am Ende doch 4 Ringe gefehlt. Hier die Liste der Schützen:


    Herren:
    -Dirk Leiwen
    -Jürgen Wallowski
    -Daniel Butterweck


    Damen:
    -Sonja Pfeilschifter
    -Jessica Mager
    -Beate Gauß


    Juniorinnen:
    -Isabella Straub
    -Melanie Großmann
    -Kristina Hagen


    Junioren:
    -Lars Walker
    -Bernd Neusch
    -Dominik Mayer


    Vielen Danke für die Glückwünsche :)
    Andi

    Mannschaftseuropameister LG 2011 Brescia
    3. Platz Europameisterschaft LG 2011 Brescia (692,6)
    5. Europäische Polizeieuropameisterschaft LG 2011 Vingsted


    Nationalkader Mitglied

  • Ein regelmäßiger Link? Was meinst du damit? Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. :huh:


    Ja das man (frau) durch einen hier hinterlegten Link, immer auf die aktuelle Ausgabe der BSSB oder/und DSB-Zeitung zugreifen kann.

    Lächelt jeden Tag mindestens einmal.

  • Achso. Aber wenn mich jetzt nicht alles täuscht sind diese beiden Zeitschriften doch Abonnementen vorbehalten, oder?

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“