Pistolenschützen dürfen keine Jeans Hose tragen

  • Hallo zusammen


    Ich habe gehört das LP Schützen keine Jeans Hose ( nur zB. Jogginghosen) mehr tragen dürfen also soll mal so in die Sportordnung eingetragen werden.
    Wann das so ist oder ob das wirklich so sein soll weiß ich nicht.
    Habt ihr das acuh schon mal gehört ??

  • Das ist eine Regel der ISSF, also des Weltverbandes und wird nur auf internationalen Wettbewerben angewendet, sprich auf Wettbewerben des ISSF.
    Das wären Weltcups, Europa-/Weltmeisterschaften. "Ottonormalschützen" können mit dieser Regel Auf der aktuell in Dortmund laufenden ISAS in berührung kommen oder auf der ISCH in Hannover.


    Die wird ihren weg in die Sportordnung des DSB nicht finden und selbst wenn doch diese regel ist nur für die BLUE JEANS. Zieh eine schwarze Jeans an und man kann dir nix.

  • Okay Danke :D


    Wollt nur ma sicher gehen nicht das die dann in der Bezirksliga was unterstellen.
    Bei LP schiessen darf man doch auch zB. von X-Bionic Unterwäsche tragen weisst du das zufällig :D ????

  • Um mal die Sportordnung zu Zitieren was die Bekleidung der Pistolenschützen angeht:


    Quote


    Spezialkleidung, die eine Unterstützung der Beine, des Körpers oder der Arme des Schützen bewirkt, ist verboten.
    ...
    Es dürfen nur Schuhe getragen werden, bei denen der Knöchel völlig frei ist.


    Du solltest selber herausfinden ob die X-Bionic Unterwäsche eine unterstützende Wirkung hat oder ob die nur dazu da ist das zu machen wofür Funktionsunterwäsche gedacht ist.

  • Geronimo

    Added the Label Pistole