Stativ und was bringt's?

  • Guten Tag,
    ich würde gerne mal wissen, welches Stativ ihr habt, und was bringt es für Vorteile...?
    Ich finde das Tec-hro sehr interessant, aber habe kein Stativ..
    lg Oli :)

    Walther LG 400 Monotec Electronic

  • Hi,
    hier mal was Grundlegendes zum Stativ.


    Gewehrstativ verbessert den Ablauf beim Schießen erheblich


    Da das Gewehr beim Laden nicht mehr aus der Schulter genommen wird.


    Also haste immer den selben Anschlag und nicht wie beim normalen Vorgang jedesmal frisch einsetzten in die Schulter.


    Die hoch und runter Bewegungen fallen komplett weg schont den Rücken und sorgt für einen stabileren Stand.
    Falls Du nen Stativ von TEC-HRO willst einfach mal ne PN an mich.
    Gruß Thorsten :thumbsup:

  • Ich kann meinem Vorredner hier nur zustimmen.


    Ich lege zwar das Gewehr noch komplett auf das Stativ drauf, trotzdem erspare ich mir das hoch und runterheben meines Gewehres. Ich selber bin 1,90m groß und von daher ist das schon recht angenehm, sich nicht die ganze Zeit "bücken" zu müssen. Da mein Stativ dies nicht zulässt, dass ich mein Gewehr in der Schulter lasse (Dreibein stört hier) bin ich auch am überlegen ob ich mir nicht ein neues Stativ holen soll. Auch ich habe mir das von Tec-hro mal ins Visier genommen.


    Ansich ist ein Stativ eine feine Sache. Musst hald dann mehr schleppen wenn du auswärts schießt.. :P

  • Habe mir heute das Tec-hro in blau geholt. Auch heute gleich eingeweiht.


    Ich habe nun zwar fast 5 Jahre pausiert und gester mein erstes Training geschossen. Aber heute, mit Stativ, war das schon ein anderes Schiessen. Eine Eingewöhnungsphase gibt es aber ich muss schon sagen :thumbup:


    Das Schiessen geht gleich nochmal lockerer von der Hand und ich musste mich erst in meinen Ablauf zwängen. Wäre sonst zu schnell geworden. Hatte zwar wegen unserer Brüstung, die von oben nach unten auch noch schräg verläuft, so das ich mit den Füssen an der Brüstung anstehe, oben aber noch entfernt bin. Das Tec-hro lies sich wegen der Gestaltung des 3-Beins trotzdem sehr nahe an die Brüstung stellen und stand mir nicht im Weg. Klasse Teil, nicht billig aber sehr zu empfehlen.

  • Das Tec-hro 2.0 Stativ ist schon nen geiles Teil auf den Bildern, es scheinen auch viele zu haben.. 8o
    Wer hats alles und könnte mal einen kleinen Bericht schreiben :)

    Walther LG 400 Monotec Electronic

  • Hallo Oli,


    mein erstes Stativ war das MEC Spider; sehr gut, stabil aber schwer und sperrig.


    Das TEC-HRO 2.0 ist dagegen leicht und nimmt beim Transport nur geringen Raum ein.
    Ich nutze es für LG und KK. Ich bin damit sehr zufrieden.


    Wer eine Fanatiker der Stabilität ist, für den ist das TEC-HRO nichts. Das geringe Gewicht bedingt auch eine gewisse flexibilität des Stativs.
    Für mich ist das kein Problem, weder bei LG noch bei KK.
    Durch die "asymmetischen" Standbeine lässt sich das Stativ auch auf Schießständen mit Brüstung gut nutzen.


    Kurz: Es hat meine Empfehlung.



    Beste Grüße aus dem Allgäu
    Frank