FWB 800X: Anbauteile der P70 kompatibel?

  • Moin,


    kann man folgende Sachen von der Firma MEC, welche zur Zeit auf einer FWB P70 verbaut sind, dort auch wieder installieren:


    - Contact II
    - Cheek
    - Trigger



    MFG

    Wir suchen hier mit Müh und Fleiß, den Schützen, der keine Ausrede weiß.

  • Hallo Mitch,


    kannst du mir sagen welchen Unterschied es zwischen dem FWB 800 und dem 800x gibt?
    Könnte bisher leider nichts finden und war ein wenig verwundert, dass FWB nach knapp einem Jahr schon ein Update der Waffe bringt.


    Wäre sehr nett.
    Vielen Dank und Gruß.
    Tomislav

  • Danke für die Info.


    Zum Unterschied kann ich selber nichts sagen. Ich habe sie jetzt eigentlich immer nur mit dem Zusatz 'X' angeboten gesehen...





    MFG

    Wir suchen hier mit Müh und Fleiß, den Schützen, der keine Ausrede weiß.

  • Guten Morgen,
    der Unterschied zwischen den beiden FWB 800x und dem 800
    müssten folgende sein.
    FWB 800x
    1. Spannhebel in Grundstellung frei einstellbar,schwenkbar und drehbar um die eigene Achse.
    2.Schaft doppelt schränkbar,höchenverstellbar und trennbar ohne Beeinträchtigung der eingestellten Visierlinie.
    3. Schaftbacke um180 Grad drehbar mit verschiedenen Anlageradien.
    4.Revolutionärer Vorderschaft mit optimalem Dämpfungsverhalten.
    Das hat das FWB 800 nicht.
    Hoffe ich konnte weiterhelfen.
    Gruß Thorsten


    P.S. Ach und der Preis ist auch anders :D

  • Hallo Thorsten,


    die genannten Punkte hatte das 800er auch schon. Würden evtl beim Vergleich zwischen 700 & 800 zutreffen.


    Entweder haben die das "x" nur dazugemogelt oder tatsächlich etwas verändert, denn das Gewehr wurde bis vor kurzem und teilweise immernoch ohne x angeboten.


    Ich habe bereits eine Anfrage an FWB gestellt, jedoch noch keine Antwort erhalten.
    Neue Erkenntnisse teile ich hier gerne mit.



    Gruß
    Tomislav

  • Bin gespannt...



    Im übrigen meine ich, dass das gute Teil im Internet u. a. beim 'Waffenprofi' am günstigsten angeboten wird.


    Erstaunlich, wie groß die Preisspannen teilweise sind!



    MFG

    Wir suchen hier mit Müh und Fleiß, den Schützen, der keine Ausrede weiß.

  • Also wenn ich die Fotos so betrachte, dann denke ich, dass das 800er jetzt nachträglich eingeführt wurde, da der ganze Hinterschaft und auch der Lauf, samt Lademulde und Spannhebel wie vom 700er aussieht.


    Die ersten angebotenen 800er Modelle sehen und sahen so aus wie die jetz genannten 800X Modelle.


    Vielleicht wollte Feinwerkbau eine Abstufung schaffen und beim Preis eine kleine Diversifikation landen, quasi System vom 700er und Teile und teilweise Aussehen vom 800er.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo Thorsten,


    vielen Dank für die angehängten Bilder.


    Die Ausführung von Dingo würde ich bestätigen.
    Ein Schützenkollege von mir hat sich nämlich vergangenes Jahr das 800er zugelegt und es sieht exakt so aus wie das jetzige 800x


    Empfinde es beinahe als kleine Schummelei von Feinwerkbau, denn auf der Homepage ist immernoch die Rede vom 700er mit Aluschaft in der bisher bekannten Optik. Keine Hinweise auf das 800er ohne x (700er System mit geändertem Schaft).


    Wer bei einer etwaigen Bestellungen nicht explizit auf das x achtet erlebt u.U. eine böse Überraschung.


    Jedenfalls bin ich nun wesentlich schlauer und weiß worauf zu achten falls es zum Kauf kommen sollte.
    Besten Dank nochmal an alle Helfer.


    Gruß
    Tomislav

  • Feinwerkbau will wohl, entgegen den Aussagen beim Erscheinen des 800er, die Baureihe 700 auslaufen lassen.
    Das Top-Model bekommt einfach den Zusatz X, um es vom normalen Aluschaft unterscheiden zu können.
    Ein Universal mit Holzschaft und ein Field Target Alu- oder Holzschaft wird es auch geben.



    Feinwerkbau 800



    Beste Grüße aus dem Allgäu
    Frank

  • Hallo,
    So hatte das 800x jetzt 4 Wochen zum testen da.
    Ganz ehrlich die Waffe ist der Hammer.
    Jeder war begeistert ,
    Ich habe ohne etwas an der Waffe zu verändern gleich die 380 Marke überschritten.
    Von den vielen Einstellmöglichkeiten brauche ich ja nix sagen.
    Gruß Thorsten


    P.s. Ich werde mir das Teil besorgen aber ob ich die 555€ extra ausgebe für ne andere Farbe glaube ich nicht.

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr