Political Correctness: Was darf man in Deutschland sagen – und was nicht?

  • Quote

    Sprechverbote und Tabus bestimmen den öffentlichen Diskurs


    Quote

    Obwohl unsere Verfassung jedem Bürger garantiert, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei äußern zu dürfen, beherrschen Sprech- und Denkverbote die bundesdeutschen Debatten.


    Quote

    Und ob eine abweichende Meinung richtig oder falsch ist, ist gar nicht entscheidend – weit wichtiger ist, ob sie als moralisch gut oder schlecht dasteht.


    Quote

    Sprachverbote und Zensur vergiften die geistige Atmosphäre und lähmen die lösungsorientierte Debatte.


    nur einige Auszüge aus dem hier vorzufindenden Focus-Artikel

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.