Neue innovative Schießsportdisziplin für Jung und Alt

  • aus den Reihen der Schützen kommen aufgrund der derzeitigen Waffenverbotsforderungen neue und innovative Ideen welche den Schießsport revolutionieren können:


    Ach ja, und wenn man denn doch das unbedingt will, bleibt immer noch die Möglichkeit die Kinder mit Airsoft bis 0,5 Joule schießen zu lassen. Aus Sicht der Kinder hat dies den gleichen Stellenwert wie mit Licht :D

    Hiermit werden einige Probleme gelöst:

    • Schießen als Familiensport ist wieder von jung bis alt möglich
    • da nur bis 0,5 Joule ungefährlicher als Luftdruck und dadurch für die Allgemeinheit sicherer
    • Bedürfnisse müssen nicht mehr bescheinigt werden
    • Große Auswahl an Sportgeräten
    • Billiger als alle anderen Waffenarten
    • Wirtschaftliche Beziehungen zwischen EU und China werden verstärkt
    • Keine teuren Tresore notwendig
    • keine psychologischen Untersuchungen notwendig
    • Keine Augenschädigung durch Licht- oder Laserpistolen bzw. Gewehre
    • Entlastung der Kommunen durch entfallende Hausbesuche
    • usw.
    • usw.
    • usw.
    • etc.
    • etc.

    Alles in allem bieten die Airsoftwaffen bis 0,5 Joule Spannung, Spiel und Spaß für die ganze Familie. Durch Airsoft spart man Geld in der Anschaffung sowie im Unterhalt. Man wird sehen wie sich Airsoft entwickeln wird. Es wird jedoch positiv angesehen da die Gefahr von Luftdruck endlich akzeptiert wird und die Lösung direkt von den betroffenen Schützen kommt.
    *Wer die Ironie findet darf sie behalten*

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Wow, das hört sich ja schon ziemlich gut an! Und weil es nur noch 0,5 Joule sind, braucht man auch endlich keinen Schützenverein, bzw. offiziellen Schießstand mehr. Man kann dann endlich gemütlich daheim im Wohnzimmer oder im Garten seinem Hobby nachgehen. Dann haben wir auch endlich keine Probleme mehr mit blöden Funktionären und Wichtigtuern, weil es dann auch keine Schießsportverbände mehr gibt!

  • Und man hat den Einfluss von wind und Wetter. Also braucht man die ganzen bösen gk-wummen nicht mehr.


    Danke bbf!! Du bist einfach der beste Vertreter und Fürsprecher der antis. Danke dass du dich endlich mal outest. Jetzt weiß man auch was du vorhast. Zuerst vorgeben GK mit aller Gewalt zu verteidigen und jetzt langsam zu unterminieren. Ich würde mich schämen!!


    P.S. diese Ironie hat mal richtig gut getan nach dem ganzen bullshit der letzten Wochen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • :thumbsup: Wohnzimmersport! :thumbsup:

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo Geronimo,


    Was ist eigentlich aus deiner Idee geworden, interessierte Schützen sollen sich hier austauschen! Egal welche Spalte man aufschlägt, nur Ironie, Angriffe usw. Egal welches Thema sofort sind immer die gleichen Hirnis da und beschmutzen das eigene Nest. Schade ich habe mir das Ganze etwas anders vogestellt.


    Kogge

  • Hallo Wilhelm,


    ja, habe ich mir auch. :(


    Beste Grüße


    Gerhard

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Egal welche Spalte man aufschlägt, nur Ironie, Angriffe usw.

    Ironie, Angriffe usw. beleben ja eigentlich ein Forum. Der Austausch zum Sport funktioniert aber hier gut. Mich stören einfach nur die engen Sichtweisen welche manche hier an den Tag legen. Was noch dazu kommt ist, dass immer wieder von den "anderen" neue Beitragsstränge zu den gleiche Themen eröffnet werden. Ja die Fronten sind verhärtet aber durch neue Stränge wird sich das nicht ändern. Besonders Schade finde ich ja auch, dass z.B. auf Forenmitglieder hin gehackt wird und ihnen Aussagen unterstellt werden und dies ohne Quelle. Sowas muss nicht sein und wenn sollte man so ehrlich sein solche Quellen auch belegen zu können.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • [/list]Alles in allem bieten die Airsoftwaffen bis 0,5 Joule Spannung, Spiel und Spaß für die ganze Familie. Durch Airsoft spart man Geld in der Anschaffung sowie im Unterhalt. Man wird sehen wie sich Airsoft entwickeln wird. Es wird jedoch positiv angesehen da die Gefahr von Luftdruck endlich akzeptiert wird und die Lösung direkt von den betroffenen Schützen kommt. *Wer die Ironie findet darf sie behalten*


    Das wichtigste hast du natürlich weggelassen, es ist wirkliches schießen. Warum soll dies schlechter sein als mit Lampen zu leuchten? Es ging doch dabei um die Frage wie man Kinder unter 10 Jahren zum Schießsport bringt. Für die Kinder ist es egal :thumbsup: der Spaß ist der selbe, nur die Antis werden es nicht nicht gegen uns verwenden. Ok, für das Züchten von Olympiateilnehmern ist es nicht das 100 prozentige Optimum. Aber es geht ja um die Gewinnung von Nachwuchs im Verein um die Ecke und nicht darum Eliten zu unterstützen. Ein Funktionär dessen Aufwandsentschädigungen davon abhängen, dass gewisse Gelder fließen, sieht dies verständlicherweise anders. Aber der ist mir ehrlich gesagt, ziemlich egal.


    Grundsätzlich finde ich diese Diskussionen gut und wichtig, denn wer schweigt stimmt zu. Und es wurde schon viel zulange geschwiegen.


    BBF

    Edited 3 times, last by BBF ().