LP 400 Alu oder Carbon

  • Hallo mal eine technische Frage an die Pistolenschützen mit LP400...


    Warum gibt es eigl die Alu und eine Carbon Variante? Bzw eine normale und eine kurze?

  • Ich besitze eine LP400 in Carbon. Soweit ich weis, sind beide von der Funktion her gleich, lediglich das Gewicht ist bei der Carbon gringer. Aus diesem Grund habe ich mich für die Carbon endschieden. Die Gewichtsdifferenz kann ich als Gewicht an beliebiger Stelle anbringen, wenn es notwendig ist.


    Die kurze ist für die Jugend gedacht.

  • Ich habe die Carbon-Variante, würde aber heute zur ALU-Variante greifen.
    Das Gewicht läßt sich nicht nur vorne anbringen sondern über die gesamte Lauflänge und ist auch unempfindlicher.
    Beim wechseln der Kartusche habe ich schon gesehen, dass der Lauf durch Druck sich schon etwas bewegt - ob das auf Dauer gut ist, kann ich aber nicht beurteilen.
    Die Paar Gramm Mehrgewicht sollten nicht stören.
    Grüße
    Hartwig

  • Hi,
    wie schon gesagt wurde ist der Unterschied nur optisch und im Gewicht.
    Die Funktion ist gleich und auch sonst ist nichts anderes verbaut.
    Die kurzen Varianten sind halt einfach nur etwas kürzer. Spart natürlich auch nochmal bisschen Gewicht.
    Gut was man bei sowas noch beachten kann / sollte ist die Visierlinie. Durch den kürzeren Lauf ist die Visierlinie logischerweise auch kürzer. Ist Geschmackssache. Es gibt viele Topschützen die schwören auf kurze Visierlinien und es gibt welche die kommen mit einer kurzen Visierlinie schlechter klar.
    Dass bei kurzen Lauf das Schussbild schlechter wird muss nicht sein. Gerade bei Luftpistole haben auch die Jugenwaffen sehr gut Schussbilder.


    MfG