MLP Abzugsgewicht

  • Nur so ein kleiner Hinweis an alle MLP Schützen. Es hat ja wieder mal Änderungen in der Sportordnung gegeben und eine davon betrifft die MLP. Zukünftig muss das Abzugsgewicht bei mehrschüssigen Luftpistolen mindestens 500 Gramm betragen ;( . D.h. schon bei den Meisterschaften auf unterster Ebene wird zukünftig das Abzugsgewicht bei der Waffenkontrolle überprüft.
    Kümmert euch rechtzeitig darum. Manche Pistolen müssen umgerüstet werden.

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • Finde ich nur korrekt, da bei der normalen LP das Abzugsgewicht auch 500 Gramm ist !!!


    Wieso sollte es dann bei der MLP anders sein ? ?(

    Markus Mitter
    SG Wendlstoana Putzbrunn e.V.
    Disziplin: LG :thumbsup: , LP, KK-SpoPi


    Gaujugendleiter Gau München Ost-Land

  • Na ja, es ist eine Schnellfeuerdisziplin. Sportlich würde es Sinn machen, das Abzugsgewicht niedrig zu halten. Vermutlich aus Sicherheitsgründen sind >500 gramm sinnvoller. Wobei ich mich dann über die Regelungen bei der Freien Pistole wundern muss...

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)