KK 100m Gewehr - Was ist an Ausrüstung erlaubt?

  • Hallo Meisterschützen,


    habe mal kurz Fragen zur Gewehr Ausrüstung für die Disziplin KK 100m.


    Gesamtlänge ? Gesamtgewicht? Maximale Visierlänge? Ist eine Laufverlängerung erlaubt? Ist eine Hackenkappe erlaubt? Ist die Mec duplex erlaubt? Kann ich eine Vorderschafterhöhung verwenden - hier speziell die Anschütz Precise Vorderschafterhöhung? Ist auch hier eine Visierlinienerhöhung erlaubt und wieviel?


    Danke für die Antworten?


    Reinhold

  • Hallo Reinhold,


    das Gesamtgewicht beträgt max. 7,5 kg, Gesamtlänge, Visierlänge und -erhöhung sind nicht reglementiert.
    Alles weitere ist erlaubt. Soweit ich es in Erinnerung habe fällt die duplex nicht unter die Rubrik optisches Hilfsmittel, sowie die Sportordnung es einstuft.


    Viele Grüße
    Markus

  • Markus, nicht ganz.


    Eine Handstütze ist nicht erlaubt, wobei nicht eindeutig definiert ist, worin genau der Unterschied zur Vorderschaftverstärkung oder -erhöhung liegt und wie tief die Vorderschaftverstärkung nun gehen darf. Nur 90mm tief wie beim LG oder GK-Standard oder aber bis zu 200mm wie beim Frei- und Sportgewehr?


    Des weiteren sind keine Zielhilfsmittel wie Wasserwaage oder Richtkreuz erlaubt. Laufbeschwerungen dürfen nicht über die Mündung ragen und nicht tiefer als 60mm unter der Mündung angebracht sein. Der Korntunnel darf wie beim LG max. 50mm lang sein und dessen Durchmesser den Wert 25mm nicht überschreiten.



    Hier noch kurz die Antworten auf Reinholds Fragen:



    Gesamtlänge ? nicht vorgeschrieben


    Gesamtgewicht? max. 7,5kg


    Maximale Visierlänge? nicht vorgeschrieben


    Ist eine Laufverlängerung erlaubt? Ja, ergibt sich aus der freien Systemlänge


    Ist eine Hackenkappe erlaubt? Ja


    Ist die Mec duplex erlaubt? Meiner Meinung nach ja. Das könnte man aber wegen der nicht erlaubten Zielhilfsmittel auch anders sehen.


    Kann ich eine Vorderschafterhöhung verwenden - hier speziell die Anschütz Precise Vorderschafterhöhung? Ja, aber siehe weiter oben.


    Ist auch hier eine Visierlinienerhöhung erlaubt und wieviel? Ja, ohne Limit.


    Noch eine Anmerkung: Es gibt immer wieder Diskussionen, weil etliche Kontrolleure, Aufsichten, Schießleiter und auch Kampfrichter oft auch die nur für LG und GK-Standard in der SpO aufgeführten Regeln auch auf 100m übertragen und anwenden. Das ist so absolut aber schlicht falsch. Also nicht ins Bockshorn jagen lassen.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank