ankauf einer lp

  • Hallo, ich weiß zwar nicht ob ich im richtigen bereich bin aber ich stell sie hier einfach mal rein.


    Ich hab da mal eine Frage:


    ich bin 14 bald 15 und wollte mir jetzt eine lp400 zum schießen im schützenverein zulegen.


    Ich weiß das man die eigentlich erst ab 18 bekommt, aber mein bruder ist 17 und hat jetzt den jagdschein erfolgreich bestanden.


    zu meiner Frage:1. kann er mir die Luftpistole (Walther LP400) kaufen?


    2.da er den jagdschein bestanden hat, bekahm er einen 15% Waffengutschein von Frankonia gilt der auch für Lupis?


    3.Und wenn nicht kann mein dad mir die dann kaufen und ich trotzdem die 15% kassieren?

  • Hallo Masksauger,


    zu deiner ersten Frage: Du darfst unter 18 Jahren eine Lupi weder erwerben noch besitzen, die Frage nach dem Eigentum hier mal außen vorgelassen. Du darfst damit nur auf einer Schießstätte unter Aufsicht und mit Einverständnis deines Erziehungsberechtigten schießen.


    Zur zweiten Frage: Dein Bruder kann auch mit seinem Jungjägerschein unter 18 Jahren keine Lupi erwerben.


    WaffG § 13


    Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition durch Jäger, Führen und Schießen zu Jagdzwecken


    (7) Inhabern eines Jugendjagdscheines im Sinne von § 16 des Bundesjagdgesetzes wird eine Erlaubnis zum Erwerb und Besitz von Schusswaffen und der dafür bestimmten Munition nicht erteilt.


    Zur dritten Frage: Deine Eltern dürfen eine Lupi wie die LP400 erwerben und auch besitzen. Vielleicht lässt sich ja mit Frankonia in Bezug auf die Prozente reden. Diese Lupi könnte dann auch wegen der Problematik beim Transport, bis Du volljährig bist, im Verein deponiert werden.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank