Landesmeisterschaften 2012

  • Da hab ich mir den ersten Titel des Jahres gesichert aber mit 239 Ringen bei den 50m KK Zielfernrohr eher abgekackt :(


    4x trete ich noch an, KK 100m - Zimmerstutzen - LG - LP und hoffe auf 1 weiteren Titel im KK, schiele mit einem Auge auf den Titel im Zimmerstutzen und würde mich total über einen Podiumsplatz im LG freuen!


    Wann geht es denn bei Euch so mit den Landesmeisterschaften los und was sind Eure Ziele?

  • Moin, am 2. Juni schieße ich meine 1. LM Vorderlader.


    Ich wünsche mir, mit PG und PP umd die 130 Ringe zu schiessen.


    Ende Juni folgen dann die LM KK Gewehr 60 liegend, dort sollen nun endlich die 580 Ringe fallen :-)



    Achja, schon im Februar waren bei und die LM Luft, mit der LuPi konnte ich leider meinen Trainingsschnitt von 350 Ringen nicht erreichen.

  • Ich hab gestern Landesmesiterschaft in Dortmund geschossen, Ergebnis mittelmäßig, 263, und ich erwarte mich auch eher so im Mittelfeld, die Ergebnislisten sind noch nicht online...

  • Die Landesmeisterschaften beginnen bei uns erst noch.


    6 Wochenenden teils an unterschiedlichen Standorten, beginnend am 1.6. und endet mitte Juli kurz vor meldeschluß DM.


    Ich selber bin 3x dran mit schießen.


    LP am 2.6., Standardpistole am 30.6. und Freie am 1.7.

  • Ich hatte gestern auch LVM in Dortmund. Mein Ziel lag bei 360 Ringen mit der Lupi (da ich mein Ziel korregieren mußte), erreicht habe ich mit 359 Ringen mein Ziel nicht. Allerdings konnte ich einiges an Erfahrung sammeln. Für die letzten 3 Schuss hatte ich noch 3 Minuten, aber dann waren auf einmal immer mehr Personen hinter mir und es wurde immer unruhiger in der Halle. Zum Schluss mußte ich mich mit 8 Achtern zufrieden geben und die letzte Serie mit 90 abschließen. Die Zeit habe ich bis auf 2,6 Sekunden ausgereizt. Dabei hatte ich einen Dauerpuls jenseitz von Gut und Böse und bekam meinen Puls auch nicht mehr runter. Jetzt kann ich die Zeit nutzen um an diesem Problem zu arbeiten.


    Für mich ist die Meisterschaftssaison jetzt zu Ende. Leider, aber so ist das wenn man SpoPi, Freie Pistole und Standardpistole in den Sand setzt und seine Ziele nicht erreicht.

  • Ich hatte auch schon LM ind Dortmund mit dem Luftgewehr. Ist auch noch die einzigste Disziplin die ich schieße... Mit 386 vom Stand gekommen. Wäre ja auch zu schön gewesen das Limit zu knacken. Man muß dazu sagen, das ich nie auf Meyton schieße,außer auf Liga-Wettkämpfen, und ich eigentlich mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sein sollte..
    Das blöde war nur, das ich mit 97,98 angeschossen hatte und für 20 Schuß dann noch 24 Minuten hatte... So langsam war ich noch nie... Da ging mir voll die Pumpe und ich hatte keine ruhige Hand mehr.. was rauskam war eine 94 iger Serie und der Drops war mit einer abschließender 97 Serie gelutscht... Aber gut, mit dem ergebnis sollte ich mich zufrieden geben... Nächster Angriff im nächsten Jahr ;)

  • Bei uns beginnen sie Anfang Juni


    ich hoffe auf einen Podiumsplatz im KK 3x20 ^^


    sonst will ich eigentlich nur noch mit der Mannschaft unter die besten 3^^ und natürlich in allen Disziplinen auf Deutsche. :)

    Ziele:
    Landesmeister: in Arbeit
    Deutscher Meister: in Arbeit
    D-Kader: ckeck
    C-Kader: ckeck
    C-Kader-Erhalt: am scheitern...

  • Mich ärgert am meisten das mein Termin mit dem LG an einem Freitag vormittag ist......

    Liebe Grüße
    Benjamin

  • Die "Bayerische" ist für mich am 8.07 und 13.-15.07


    Ich erhoff mir in allen 4 Disziplinen (LG, LG3Stllg, KK3x20, KK-liegend) ein Treppchenplatz, oder zumindest Top5 Platz. Luftgewehr will ich unbedingt wieder Meisterin werden und beim Rest, naja hab zurzeit noch einen kleinen Tiefpunkt, aber ich hab ja noch 4 Wochen Zeit zum Trainiern.


    Bin ja mal sehr gespannt, wie's mit der Mannschaft läuft. War jetzt seit 3 Jahren nur Einzel unterwegs, heuer dann das erste mal mit einer Mannschaft :D

  • Also erstes Wochenende vorbei:


    Armbrust: Landesmeister im Team und im Einzel 386 Ringe
    Zimmerstutzen: 4. im Einzel mit 272, 3. mit der Mannschaft
    KK 100m: 4. im Einzel mit 290, 1. in der Mannschaft
    KK 3x40 : nur 1127 und 4. Platz, 1. mit der Mannschaft (und vielleicht reichts sogar mit der mannschaft für die deutsche)

  • Ich darf am 30.6. in München starten - KK 100 Meter. Mal sehen, was ohne Training so möglich ist. :-)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Etwas unerwartet bin ich Landesmeister Speed beim BDS mit Revolver Magnum (175 Ringe 94 Sekunden) und Pistole .22lfB (207 Ringe 66 Sekunden) geworden.

  • Bei uns (NWDSB) fanden an diesem Wochenende die ersten Wettkämpfe im LLZ in Bassum statt. Ich hatte dabei zwei von meinen insgesamt fünf Starts. Und zwar Luftpistole und Mehrschüssige Luftpistole.


    Bei der LP5 zeigte sich mal wieder, dass man ohne Training (letztes Mal "spontan" bei der Bezirksmeisterschaft) kein gutes Ergebnis schießen kann. Ich hab zum ersten Mal einen Wettkampf mit einer Pistole mit elektronischen Abzug geschossen, mit der ein Vereinskollege von mir im letzten Jahr Deutscher Meister in der Jugendklasse geworden ist. Nachdem wir nur ganz knapp durch die Waffenkontrolle gekommen sind, sah mein Wettkampf dann so aus: kein Training + fremde Pistole = schlechtes Ergebnis. Trotzdem reichte das zur ersten Goldmedaille für mich. :)


    Mit der Luftpistole hatte ich eig. keine Platzierung im Visier, sondern wollte lediglich ein gutes Ergebnis schießen und endlich mal meine Trainingsergebnisse (ungefähr 370 Ringe) in einem Wettkampf umsetzen. Mein alter Meisterschaftsrekord lag bei 360 Ringen und den konnte ich um gnaze 8 Ringe auf 368 Ringe (92,90,92,94) steigern, was einen mehr als überraschenden ersten Platz für mich bedeutete (4 Ringe Vorsprung auf den zweiten Platz).


    Insgesamt ein perfektes Wochenende mit zwei ersten Plätzen und der Quali für die Deutsche Meisterschaft mit der Luftpistole.


    Gruß


    Queel

  • Dann will ich mich doch auch mal dazu äußern.


    An die Erfolge meines Vereinskollegen komme ich ja leider nicht ran, muss mich aber auch
    gegen deutlich mehr Konkurrenz durchsetzen.


    Mehrschüssige Luftpistole: für mich die erste Meisterschafts-Saison und dann gleich der 4. Platz.
    Mit etwas mehr Konzentration wäre sogar der 3. Platz drin gewesen aber
    beim Stechen haben dann die Nerven etwas versagt.


    Luftpistole: Ergebnis von 2011 um einen Ring verbessert (von 361 auf 362). Der Start war leider direkt nach dem
    verunglückten Stechen. Da muss nächstes Jahr noch mehr drin sein.



    OSP und Standardpistole liegen noch vor mir.



    MfG Nico

    Die 6 is nich von mir...ehrlich !

  • Also bei mir geht es diesen Samstag los. Ich bin insgesamt 4mal auf den LM: LG und KK (100m, 3x20 und 60 liegend)


    Mein Ziel ist es, zumindest in einer Disziplin mit der Mannschaft zur Deutschen zu kommen.


    Ich wünsche euch allen noch viel Erfolg, die es noch vor sich haben.


    Gruß Cornelia

  • Ich habe mich heute extrem über so ne Rummplatzmunition im Zimmerstutzen geärgert...


    Nur noch 235 Ringe nach 266 Ringen bei der Kreismeisterschaft.


    So holt man natürlich auch keinen Titel, damit bin ich verdient letzter und damit Vize-Meister geworden... :whistling:

  • Hallo Leute,
    ich hab mal wieder ein ziemlich akutes Problem, und zwar :
    Morgen ( :S ) steht für mich die erste Landesmeisterschaft dieses Jahr an, sprich 40 Schuss LG Stehend.


    Problem ist, dass ich schon ständig verzweifelt meinen Wettkampfpass suche und keine große Hoffnung mehr habe, den zu finden.
    Ich vermute, dass ich den bei irgendeinem KK-Rundenwettkampf in 'nem anderen Schützenhaus verloren haben muss. Ist ja jetzt auch egal, aber was habe ich denn jetzt für Möglichkeiten ?


    Eigentlich ist das ja keine große Sache, aber aus Erfahrung weiß ich, dass die bei der Kontrolle (gerade bei der Jugend) immer meinen den Dicken schieben zu müssen, wahrscheinlich weil sie sich das bei den Jugendlichen noch trauen :rolleyes:. Und mit denen zu diskutieren ist zwecklos. Ich denke nicht, dass die mich da ohne gültigen Pass an den Stand lassen ...

    LG: Walther LG300 XT Alutec mit Centra Block Club, JPK Kunst-Griff, TEC-HRO Touch
    KK: Anschütz Mod. 54 Match im Schaft 1813 "Super Match" tuned by MEC, Centra, ahg-Anschütz

  • Auf der LM in Hessen wird's ohne Wettkampfpass nicht gehen. Wenn Dein Pass verloren ist, ist das aber normalerweise keine große Sache. Dann wird halt ein Ersatzpass gegen Gebühr beantragt und ausgestellt. Das geht meines Wissens auch am Tag der Landesmeisterschaft bei der Ummeldung.

  • Quote

    Das geht meines Wissens auch am Tag der Landesmeisterschaft bei der Ummeldung.


    Auch in Hessen :S ?
    Ist halt blöd weil sowohl am Samstag als auch am Sonntag für mich da unten in Frankfurt/Main eine Meisterschaft ansteht.
    Und dann wären 2 von 3 Teilnahmen (KK-Sportgewehr ging nicht wegen Gipsarm :thumbdown: ) futsch :whistling: ...

    LG: Walther LG300 XT Alutec mit Centra Block Club, JPK Kunst-Griff, TEC-HRO Touch
    KK: Anschütz Mod. 54 Match im Schaft 1813 "Super Match" tuned by MEC, Centra, ahg-Anschütz