Halteraum zu weit unten

  • Hallo,



    da gestern wohl kein schöner Tag war, um mal eine Frage zu stellen, hier nochmal der Versuch:



    ich habe folgendes Problem, vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben:


    wir haben zwei 10m - Stände im Verein zum Trainieren mit Luftpistole. Der eine ist elektronisch und der andere - ja ... eben nicht.


    Ich habe festgestellt, dass mein Halteraum sehr weit unten liegt. Ich schätze Ring 3 Tief. Bei den elektro-Ständen ist das kein Problem. Aber bei den anderen Ständen mit Seilzug lande ich immer teilweise unterhalb der Scheibe. Mit dem Kugelfang als Hintergrund ist eine vernünftige Visierung schon fast unmöglich. Um vernünftig visieren zu können kämpfe ich mich also ein Stück höher. Mir scheint, dass evtl. die Scheibe etwas höher liegt bei den Seilzugständen als bei den elektro-Ständen.


    Ich habe nun keine Ahnung wie ich das in den Griff kriegen kann. Habe erst nach etlichen Jahren wieder neu angefangen und bin mit ca. 370-380 Ringen auf elektro echt zufrieden. Bei den Seilzug-Ständen sind es im Schnitt weit über 10 Ringe weniger.


    Könnt ihr was dazu sagen?




    Gruß


    Rallig


    @Moderator: Bitte Pistole Halteraum zu weit unten - Training - Meisterschützen löschen

  • Hast du es schon mit dem ganz steilen Anschlag probiert, also füße ganau auf Schusslinie, dann kann man gut mit der Hüfte (nach vorne schieben) oder rücklage sowas ausgleichen.


    So hab ich da in den griff bekommen.

  • Vielen Dank für die Antwort .


    Morgen ist Trainingstag, da werde ich das mal ausprobieren . Eigentlich habe ich einen recht offenen Anschlag. Wenn es steiler wird dann kippe ich oft nach vorne über. Aber falls es wirklich helfen sollte kann ich mir vielleicht den steilen Anschlag antrainieren.