Sobis lebt ihr noch

  • Hallo,


    bei uns hat die Saison letzte Woche begonnen. Gibt es in diesem Forum eigentlich noch irgendwelche Personen welche auch Sobi (noch aktiv) ausüben???


    Wenn es Euch (noch) gibt, sieht man sich dieses Wochenende in Sondershausen und trainiert ihr schon im Freien??


    Ein überlebendes Fossil ;(


    Dieter

  • Hallo Dieter,


    wie läuft die Saison? Ein überlebendes Fossil, das klingt sehr resigniert, hast du denn das Gefühl der Sommerbiathlon schwächelt insgesamt etwas oder fehlt seit der abrubten Schließung des Sommmerbiathlon-Forums vor allem ein gemeinsamer Anlaufpunkt / Treffpunkt. Man hört und liest jedenfalls sehr wenig. Du weißt ja, ich habe mehrfach versucht mit den früheren Betreibern in Kontakt zu kommen und ggf. einen Großteil der vorhandenen Daten und des zusammengetragenen Wissens retten und wieder zugänglich machen zu können. Leider scheint sich dafür keiner mehr zuständig zu fühlen. Können wir etwas dazu beitragen, dass die Sommerbiathleten hier eine neue Heimat finden und sich wirklich zuhause fühlen? Ich freue mich auf deine und eure Anregungen. :)


    Beste Grüße


    Gerhard

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Bis jetzt bin ich ganz zufrieden. Letzte Woche LM im KK Altersklasse, Verschiedene Cups gewonnen und gestern war Abschluss bei strömenden Regen im BSC Cup in Kippenheim. Jetzt geht es schon in Richtung Deutsche Meisterschaft die ich dieses Jahr im KK bestreiten möchte. Im Luftgewehr bin ich einfach zu schlecht. Die Qualifikationslatte für die DM ist in Württemberg 2,42 Meter, in anderen Bundesländern manchmal nur 2,00 meter ohne deren Leistung schmälern zu wollen. Manchmal ist es auch einfach sch.... gelaufen aber so ist das nun mal.


    wir sind hier ein toller "Haufen" mit guten zusammenhalt, aber alleine durch die Größe unseres Verbandes gibt es eigentlich 3 Schwerpunkte mit zum Teil total unterschiedlichen Anforderungen an Sobi. Die einen betreiben Wintersport und machen Sobi mit, die anderen Betreiben das professionell und machen Leistungssport und wir in der Ecke Südbaden/Schwarzwald wollen Spaß, nicht gerade letzter sein und einfach geniessen. 1 Verband und schon 3 Schwerpunkte was ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muß. Bundesweit würde ich sagen, wir Sobi's haben Aufwind wobei die "offizielle" Variante (Crosslauf+Schießen) bevorzugt werden sollte und inzwischen auch wird. Das als Alternativprogramm oder Seitenlinien "Bikebiathlons" Jugendbiathlons, Bogenbiathlons, Laserbiathlons.... angeboten werden bereichern das Programm und bringen uns doch den ein oder anderen Schützen zum Cross.


    Also abgesehen vom Forum..... die Lage ist Bescheiden aber nicht hoffnungslos..



    DANKE der Nachfrage


    Dieter

  • Hallo Dieter,


    naja, Limit hin oder her, eine kleine Herausforderung brauchst du schließlich auch. :D Und schön zu hören, dass der Sommerbiathlon weiter im Aufwind ist, mich wundert's nur etwas, dass man im Netz so wenig davon liest. Biathlon unterscheidet sich etwas von anderen Disziplinen, da dabei die Herausforderung - oder zumindest ein großer Teil - aus der Kombination zweier Sportarten entsteht. Ich überlege seit längerer Zeit dieser Einzigartigkeit stärker Rechnung zu tragen und Biathlon von Sommerbiathlon bis Winterbiathlon bei den Meisterschützen einen Forenbereich zu spendieren. Was meinst du, würde das denn von (Sommer-)Biathleten angenommen? Ich hatte gehofft das gemeinsam gesammelte Wissen aus dem aufgegebenen Sommerbiathlon-Forum könnte gewissermaßen einen Grundstock schaffen, aber das scheint wohl mangels Interesse der früheren Betreiber leider nicht zu klappen. Also: Sobis lebt ihr noch? :)


    Beste Grüße


    Gerhard

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“