Fahrtkostenerstattung für Jugendfahrten?

  • servus beinander,


    ich habe eine Frage bezüglich der Jugend. bekommt ihr vom Verein für die gefahrenen Kilometer eine Pauschale?
    Ich bin gerade am überlegen, ob wir für unsere Fahrer so etwas bei der nächsten Vorstandschaftssitzung zu bereden.
    Immerhin kommen manche von uns auf mehrere hundert Kilometer im Jahr, ehrenamtlich und auf eigene Spritkosten.


    Habt ihr sowas bei euch im Verein geregelt?

  • Da gibt es sicher unterschiedliche Bedürfnisse und/oder Regelungen. Auf was käme es Dir denn an?


    • Ich kenne Menschen, die interpretieren 'ehrenamtliche' Tätigkeit als ihren Beitrag zum Gemeinwohl und kämen nie auf die Idee, dafür Geld zu nehmen (sei es Entlohnung und/oder Aufwandsentschädigung). Die meisten reden nicht mal drüber.
    • Ich kenne gleichwohl Menschen, die aus ihrer 'ehrenamtlichen' Tätigkeit endlose Opferstories ableiten und immer eine Art von Gegenleistung erwarten, sei es Anerkennung, Mitleid und/oder Geld. Immerhin mache man ja ...


    Beide (Extrem-)Positionen sind legitim. Mischformen sind möglich und ebenfalls legitim. Allerdings kann doch jede/r für sich entscheiden, wie sie/er das 'Ehrenamt' wahrnehmen wiill. Es bedarf dazu doch keiner Vergleiche (die ja auch gerne an Hand des gewünschten Ergebnisses ausgewählt werden)?

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Bei uns läuft das alles ehrenamtlich ab: Ausnahme sind dabei die Bezirksmeisterschaft. Hier erstattet der Verein das Benzingeld, wenn einer mehrere Jugendliche fährt (nicht nur seine eigenen Kinder), zusätzlich gibts noch einen kleinen Snack (beim Restaurant mit dem großen gelben "M") aus der Jugendkasse für die Teilnehmer.
    Ab der Landesmeisterschaft (und das ist in Bayern schon eine ordentliche Hürde) zahlt der Gau für Nachwuchsschützen einen Benzingeldzuschuss in Höhe von 20 oder 25 Euro pro Schützen.


    Für Ehrenamtliche gibts ja auch noch das Modell mit dem Spenden der Fahrkosten, das hier im Forum bereits schon mal angesprochen wurde, aber auf heftigen Widerstand gestoßen ist. Also nicht so empfehlenswert.


    Ich hoffe, mit dieser Antwort kannst du etwas anfangen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Wir übernehmen keine Fahrtkosten.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo,


    wir haben so geregelt, alles was im Kreis und Bezirk an Fahrten sind gibt es kein Geld. Was darüber hinaus geht gibt es Kilometergeld.


    Kogge

  • Danke euch allen für die Antworten :)


    Das war letztens eine Idee von mir. Ich hab halt einige, die immer fahren, und denen der Verein sich erkenntlich zeigen könnte... nur so als Geste. Das würd sich glaub ich auch bei der Generalversammlung ganz gut machen. Ich lass mir da vielleicht irgendwas einfallen :)

  • Bin zwar ein bisschen spät aber naja :S :


    Also bei uns bekommen der Jugendwart, sowie der erste und zweite Stellvertretene keine Aufwandsentschädigung oder sowas. Ich denke damit hat man aber auch zu rechnen, wenn man sich bei der Jahreshauptversammlung etc. in so ein Amt wählen lässt.
    Unser Verein zahlt allerdings den Fahrern auch Geld für's Benzin, ob das nun Kilometergeld ist, was dann ja relativ genau berechnet wird oder eine Pauschale, weiß ich nicht ...
    Darüberhinaus gibt es aber auch Wettbewerbe, bei denen unser Gau (bei den meisten von euch der "Bezirk") einen Reisebus inkl. Fahrer bucht.
    Anonsten gibt es für jeden Betreuer und Schützen noch ~ 7,50 für Mc Donald's & Co ...


    Ich finde das ganz in Ordnung, unsere Trainerschaft besteht mittlerweile durchweg aus rel. jungen Leuten unter 30 die am Wochenende auch bessere Dinge zutun haben, als die Vereinsjugend quer durch Hessen zu kutschieren . :D

    LG: Walther LG300 XT Alutec mit Centra Block Club, JPK Kunst-Griff, TEC-HRO Touch
    KK: Anschütz Mod. 54 Match im Schaft 1813 "Super Match" tuned by MEC, Centra, ahg-Anschütz