Fremdwörterrätsel

  • Neues Spiel ?? Fremdwörter erklären und ein neues vorgeben :thumbsup:




    Aphorismus



    Viel Spass beim nachschlagen ;(

  • Aphorismus ist ein Gedankensplitter, ein kurz higeworfener Gedanke


    Exkavation, viel Sass



    Kogge

  • 36 Tage gab es auf dieses obige Wort von tommy keine Erklärung. Also ich habe auch keine, außer er meint: arrangieren?????


    arrangieren: man bereitet etwas vor oder man vermittelt etwas


    "arranger" kommt aus dem Französischen und hat multiple Übersetzungsmöglichkeiten - je nachdem was man gerade "ordnen", "regeln" oder "vermitteln" etc. will.


    Mein Fremdwort - sicher nicht so "schwer" wie das von tommy:


    KALIBRIEREN[Blocked Image: http://meisterschuetzen.net/wcf/images/smilies/huh.png]

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Beim Kalibrieren stellt man etwas genau ein, d.h. man passt es einer geforderten Norm an. Ich kenne es von Druckern, die sich erst richtig einstellen müssen.



    Hier mein Wort: Eloxieren

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • arrachieren = ab-/ent-/ausreißen, herausziehen, entlocken


    eloxieren = elektrolytische Oxidation


    (hab allerdings beides nachschlagen müssen)


    Mein Wort: Brachium
    Etwas, was man beim Schießen immer braucht. :)

  • Nochmal zu "arrachieren". Ich habe nun auch mal nachgeschlagen, das Wort "arrachieren" allerdings nirgendwo gefunden. Dagegen gibt es - wieder aus dem Französischen - das Wort: "arracher" (ausrupfen, aus- abreißen etc.). Das man dies "verdeutscht" hat oder die Deutschen gar das Fremdwort arrachieren benutzen ist mir total neu. Ich arrachiere eine Blume. Hey, hat doch was?


    Brachium = med. Begriff (lat.) = Oberarm


    das Adjektiv hierzu: brachial




    So, dann überlege ich mir einen neuen Begriff:


    sukzessiv

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Sukzessiv=kontinuierlich, Schritt für Schritt; Lat:Succedere
    Das Wort kann man beim Schiessen doch immer mal ganz gut brauchen! :D
    Hier mein neues Wort: Azoikum

    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben. (Otto von Bismarck)

  • Elevon: Pendelruder bei Kampfflugzeugen - also das musste ich nachschlagen.......! Stimmt doch, oder?


    Hier das neue Wort:


    GEOCACHING

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • ist richtig ;)
    ELEV kommt von ELEVator(höhenruder) ON kommt von ailerON (querruder)
    wird bei flugzeugen eingesetzt die delta tragflächen haben weil für beides kein platz vorhanden ist

  • Ein Aneurysma ist eine sackförmige Ausstülpung von Blutgefäßen durch eine angeborene oder erworbene Gefäßwandschwäche




    Kompendium ???

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Kompendium


    - ein zusammenfassendes Lehrbuch und/oder Nachschlagewerk
    - eine Streulichtblende in der Fotografie



    Hoplophobie :D

  • Hoplophobie wird hier im Forum wohl keiner haben, denn das ist die Angst vor Waffen. Ich denke, dass diese "Krankheit" wohl öfters auch als Einbildung existiert.


    Diarrhoe

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • senkrecht.
    in "an outpost of progress" ist das kreuz out of the perpendicular ;)


    isotopennephrogramm (hab ich als zivi bestimmt 100 stück gemacht...)

  • Eine Untersuchung der Nieren, bei der radioaktive Stoffe verwendet werden.
    Die Grafik gibt wieder, in welchem Umfang die Isotope von der Niere ausgeschieden wurden.


    (Hab's nachschlagen müssen. *schäm*)



    Neues Fremdwort:
    Organdy

  • Ein Baumwollfaserbatist, oft eingefärbt in Pastelltönen. Gibt es auch als Chemiefaser. Auf jeden Fall ist der Stoff schimmernd.
    Meine Mutter hatte früher so einen Petticoat, der war - soweit ich weiß - aus Organdy.



    PARABEL

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.