Europameisterschaften Luftdruck 2012

  • Gerade laufen die Europameisterschaften Luftdruck. Momentan ist er Wettbewerb Luftpistole. BAKHTAMYAN und ISAKOV sind unheimlich stark und haben mit einer 99er Serie begonnen. Hans Jörg Meyer hat leider in den ersten Schüssen schon ein 7 geschossen. Jetzt heißt es Kämpfen und für uns Daumendrücken. Es geht immerhin noch um Quotenplätze! Florian Schmidt ist mit 88 Ringen bei 9 Schuss auf einem guten Weg.


    Hier findet Ihr die Live-Results inkl. Schussbild:


    sius.results


    Ist echt spannend sich so die Entwickung und die Ergebnisse angucken zu können.


    Gruß


    Stefan



    P.S.: Es gibt bei Sius sogar eine Seite für Mobile Devices: Mobile Results -> coooooooooool :-)

  • Puh, die konkurenz LP Herren ist echt interessant.
    Sowohl Leonid Ekimov (rus) als auch Yusuf Dikec (tur) haben mit 392 die ersten 40 schuß angeschossen.


    Puh, da war wohl jemand zu früh übern Druckpunkt.
    Schuß 50 von Abdullah Ustaoglu (ger) ne 7 hoch.


    Alles in allem kein guter Tag für die deutschen Luftpistolenherren.
    Obwohl Florian Schmidt sich bis zur 3. Serie noch auf Finalkurs befand ging es die beiden folgenden Serien mit 93 und 94 Ringen bergab.
    Und ja, ich wäre froh auch nur dauerhaft 93'er Serien zu schießen.

  • Sonja Pfeilschifter gewinnt :D


    Yeah! Sonja ist die beste, keiner kommt an Ihr vorbei :thumbsup:

    Der Schießsport:
    -so interessant im Leistungsbereich
    -so spannend im Wettkampf
    -so Brüderlich in der Gemeinschaft
    darum Liebe ich diesen Sport so sehr.

  • Habt Ihr in der Euch zugänglichen Tagespresse, in Rundfunk oder Fernsehen irgendwelche Berichte über die EM gesehen? (Immerhin gab es ja Medaillen für deutsche Schützen.) Ich leider nicht.

  • Habt Ihr in der Euch zugänglichen Tagespresse, in Rundfunk oder Fernsehen irgendwelche Berichte über die EM gesehen? (Immerhin gab es ja Medaillen für deutsche Schützen.) Ich leider nicht.


    Das ist das harte Leben einer Randsportart... leider...

    Liebe Grüße
    Benjamin

  • Bei uns war vorab ein langes Interview mit Barbara Engleder im Sportteil der Tageszeitung abgedruckt (sie stammt aus der Region), mit großem Foto und interessanten Fragen. Immerhin eine halbe Seite!


    Schade nur, dass sowohl Pfeilschifter, als auch Engleder in London "nur KK" schießen - sind halt unsere schießsportlichen Aushängeschilder, ist aber anscheinend der neue Weg des DSB, sodass sich die Atlethen wirklich auf eine Disziplin konzentrieren können. (Engleder sagte auch, dass sie jetzt nur noch KK schießen werde, um für London gerüstet zu sein, hoffentlich nützt es und es läuft so wie 2010 in München!!)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Eine Kleinkalibermedaille würde uns in Sachen Waffenrecht den Rücken stärken. So gesehen kann das nicht nur sportliche Strategie sein.

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)