Treffen zum Thema Waffenrecht DSB-SPD

  • Hier der Link


    Quote

    Das Gespräch wurde auf dem Schießstand fortgesetzt, wo er mit den dort trainierenden Teilnehmern der Europameisterschaft sprach und sich die Disziplin Luftpistole erklären ließ. Abschließend vereinbarte man, den begonnenen Meinungsaustausch fortzusetzen und in Kontakt zu bleiben.

    Politiker aus den "bösen" Parteien kommen sogar mit auf den Schießstand. Sowas geht auch nur wenn man nicht ständig hindrischt sondern auch mal das Gespräch sucht.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Herr Hartmann ist mit Frau Fograscher Waffenrechts-Experte der SPD und nach eigenem Bekunden Sportschütze.


    Frau Fograscher hatte bei ihrer abgegebenen Rede am 19.01 zum Anscheinswaffenverbot der Grünen sowohl die E-Petition erwähnt als auch die richtigen Fragen gestellt, wofür ich mich bei ihr per Email bedankt hatte.


    Auch wir vom Club 30 hatten im Oktober 2010 mit den beiden geredet und ihnen einige Dinge erklärt, die sie nicht wussten.
    Damals wie heute waren beide aufgeschlossen und nicht von Verbotsphantasien beflügelt.


    Club30 goes Bundestag - Gleich auf der ersten Seite wird das Treffen mit der SPD beschrieben.