Feinwerkbau P70 Junior verlängern

  • Servus,


    beim Feinwerkbau P70 Junior wird ja die Schaftkappe über einen, ich würd's als Einsatz beschreiben, verstellt. Hab' jetzt mit Feinwerkbau nicht so die Erfahrung, da wir im Verein nur Anschütz haben, gibt's denn da auch längere? Wir bräuchten noch zwei oder drei zusätzliche Zentimeter, noch besser wären vier oder fünf, für eine gewisse Zukunftssicherheit.


    Beste Grüße


    Gerhard

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Könnt ihr denn nicht einfach zwischen der eigentlichen Schaftkappe und dem Ausleger unterfüttern, also Distanzstücke einfügen? Da bräuchtet ihr doch bei Bedarf nur etwas längere Schrauben.


    Ich schreib das jetzt hier ohne Zugriff auf so ein Gewehr. Aber wie beschrieben sollte es doch gehen.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Ich kenn's halt von den Anschütz Gewehren, da kann man die Schaftkappe entweder direkt draufschrauben oder halt verschieden lange Stangen einbauen die sich dann jeweils in einem gewissen Bereich verstellen lassen. Bei Feinwerkbau ist das ein „Kamm“ der mit Justierschrauben unterschiedlich weit eingeschoben wird. Er ist dort quasi das tragende Element.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hinten sitzt ja die Kappe, welche in der Höhe verschiebbar ist, auf einer Zwischenplatte und diese Zwischenplatte sitzt wiederum verschraubt auf dem Ausleger, jenes Teil, welches Du mit tragend meinst. Es sollte doch möglich sein, zwischen dieser Zwischenplatte und dem Ausleger Distanzstücke oder Klötzen zwischenzufügen.


    FWB hat auf seiner Seite eine Explosionszeichnung. Nach flüchtigem Blick sollte das so möglich sein.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Ja, ich war vorhin beim Sportschützenbedarfshändler des geringsten Misstrauens, der meinte das wäre die einzige Möglichkeit. Also längere Schrauben und einige Beilagscheiben und schon kann's losgehen.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“