Textformatierung

  • @ all,


    eine Bitte:
    Wenn Ihr schon größere Schirftarten verwenden woltl, dann achtet doch bitte darauf, dass es nur eine Schriftgröße ist und nicht zwei gleichzeitg.


    Der Beitrag von dododogge ist in meinen Augen unleserlich!

    Edited once, last by Geronimo: Ausgelagert. Aufs Ursprungsthema bezogene Anmerkungen entfernt. ().

  • Der Beitrag von dododogge ist in meinen Augen unleserlich!


    Jau, etwas schade, denn inhaltlich ist er durchaus gelungen und fundiert.


    Der Beitrag von Kogge ist formal leider auch etwas vermurkst. Vielleicht könnten es die Moderatoren hier ja richten.



    Hey, fast response! Bearbeitung in Echtzeit? :thumbsup:



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hallo Dan More,


    ich habe den Artikel ja nicht mutwillig so ins Forum gesezt. Nun kann man ihn ja lesen. Dafür meinen herzlichen Dank. Schreibe meine Artikel im OpenOffice.org 3.2 und stelle sie dann ein. Da war dieser der Artikel noch ohne Klammern. Wo liegt der Fehler. Keine Berührungsängst , ich bin lernfähig.


    P.s. Bitte diesen Artikel morgen wider löschen. Er gehört hier sicher nicht her.


    Claus-Dieter


  • Also, egal welchen Programm Du zum schreiben verwendest, wenn Du den Text ins Forum kopierst und dann abschickst, siehst Du sofort das Resultat. Und wenn die Schriftformatierung, wie Fett-/Kursivschrift oder die Schriftgröße nicht angezeigt wird, dann ist etwas schief gelaufen.


    Schau Dir mal diesen Satz an:


    Quote

    Außerdem lässt das herkömmliche System mit dem oft ungenauen Treffernachweis per Scheibensystem Pfuschereizu, die dem Olympischen Gedanken widerspricht“, ( Elektronik lässt sich ja bekanntlich nicht manipulieren.)


    Um ihn richtig anzeigen zu lassen, musst Du die Formatierung richtig setzen.


    Also: entferne die Attribute mit den [] (eckigen Klammern) und der Text wird normal angezeigt oder drücke erst auf Vorschau, um Dir das Ergebnis anzeigen zu lassen.


    Außerdem lässt das herkömmliche System mit dem oft ungenauen Treffernachweis per Scheibensystem Pfuscherei zu, die dem Olympischen Gedanken widerspricht“, ( Elektronik lässt sich ja bekanntlich nicht manipulieren.)

  • Ein kleiner Praxistipp, am besten vor dem Einfügen vom Editor auf Quellcode umschalten, dann gibt's keine Probleme.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“