Paralympic-Siegerin und DSB-Bundesliga-Teammitglied Manuela Schwermund wirbt für E-Petition

  • Hier ein Auszug von Manuela Schwermund, Paralympics Siegerin und als erste Rollstuhlfahrerin Mitglied der Bundesliga des DSB:


    "Sollten diese Waffengesetzverschärfungen tatsächlich zum Tragen kommen, wird das wohl letztendlich darauf hinaus laufen, dass es zukünftig für Sportschützen fast nicht mehr möglich sein wird legal Waffen zu besitzen um damit ihren Sport zu betreiben.


    Betroffen sind hier praktisch alle WBK-pflichtigen Waffen und da insbesondere solche mit größeren Kalibern.


    Es kann uns sogar passieren, dass - wenn hier nicht rechtzeitig gegengesteuert wird - wir eines Tages statt mit einer Luftdruckwaffe nur
    noch mit sogenannten Licht-, bzw. Laserwaffen "schießen" dürfen!
    Selbst Kindern soll verboten werden mit Spielzeugwaffen zu spielen!"


    Petition FÜR unseren Sport! - Sportschiessen-Forum | netzathleten
    Paralympics-Siegerin Manuela Schmermund in der Bundesliga - Deutscher Schützenbund e.V.


    Bitte bedankt Euch bei dieser sportlich, wie sozial engagierten Sportlerin, die es schafft, über den Tellerrand zu schauen und das St. Florians-Prizip verstanden hat, z.B. hier im Gästebuch.


    Paralympics-Siegerin Manuela Schmermund in der Bundesliga - Deutscher Schützenbund e.V.

  • Meine Hochachtung. Ganz großes Lob für das Vorbild in vieler Hinsicht.


    Es wäre schön, wenn sich weitere Schützen mit hohem Bekanntheitsgrad ähnlich positionieren würden, am bestem auch aus dem Bereich Biathlon.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank - der sich nach dem ganzen Wahnsinn auch über kleine Lichtblicke freut, natürlich noch mehr über so große wie den von Manuela

  • Ja, super schritt.


    Und mein Dank geht auch an Gero, der den Permalink zur Petition gesetzt hat, auch wenn mir zusätzlich eine Infomail an alle User lieber gewesen wäre.
    Man kann nicht alles bekommen..... :thumbsup:

  • Und mein Dank geht auch an Gero, der den Permalink zur Petition gesetzt hat, auch wenn mir zusätzlich eine Infomail an alle User lieber gewesen wäre.
    Man kann nicht alles bekommen..... :thumbsup:


    Ich schließe mich dem Dank an! Wir müssen alle mit Kompromissen leben.


    Auch ich habe heute wieder 44 Unsubscribes auf meinen Newsletter für die E-Petition bekommen und weitere 50 werden mit Sicherheit die nächsten Wochen auftauchen. Das sind MEINE Kunden, die evtl. nur ein Fernglas oder eine Hundeleine gekauft haben und evtl. demnächst nicht nochmal den Shop besuchen kommen. Zwar ist die Zahl bzgl. 13.500 versandte Email verschwindend klein. Aber vielleicht ärgern sich auch 5000 Leute über die Email und sagen es bloß nicht.


    Von daher kann auch ich nur 2-3x im Jahr einen Newsletter verteilen, d.h. es bleiben noch 1-2 für dieses Jahr übrig.


  • Servus,


    Sonja Pfeilschifter (die nun wirklich nicht als "GK-Baller-Freak" bekannt ist!) hat auch heute gezeichnet.


    Find ich wirklich klasse! :)


    Gruß


    Sigges

    Bekennender DSB-Schütze
    ------------------------------
    FWR, FvLW, pro-legal
    ------------------------------
    Ceterum censeo IANSAm esse delendam
    (Internet-Fundstück)

  • Sonja Pfeilschifter ist aber eine sehr gute GK 300 Meter Schützin!

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Sonja Pfeilschifter ist aber eine sehr gute GK 300 Meter Schützin!


    Da werden aber die in der Petition angesprochenen Halbautomaten nicht verwendet. Trotzdem solidarisiert sich S. Pfeilschifter und engagiert sich verbands- und disziplinübergreifend. Das finde ich klasse!

    Bekennender DSB-Schütze
    ------------------------------
    FWR, FvLW, pro-legal
    ------------------------------
    Ceterum censeo IANSAm esse delendam
    (Internet-Fundstück)

  • Ich finde das auch toll!
    Zeigt es doch, daß sich manche DSB-Leistungsschützen eben nicht alles von "oben runter" vorschreiben lassen.

  • Ich möchte mich herzlich bei den vielen Menschen bedanken, die sich wegen der Petition bei mir gemeldet haben.


    Auch wenn ich mit halbautomatischen Waffen und auf den ersten Blick mit der Petition nicht sooo viel zu tun habe, entgeht mir nicht, dass mittlerweile immer mehr Aktionen gestartet werden, die letztendlich alles, was mit unseren Sportgeräten zu tun hat unterbinden wollen.


    Daher habe ich diese Petition gezeichnet. Gerne nehme ich den Dank weiterer "Unterstüzter" auf und freue mich, dass es doch möglich ist eine ganze Menge Menschen zu mobilisieren, aber es wäre auch prima, wenn nicht gleich alle mir auf meinem Gästebuch danken wollen ;-)


    Ich habe mich entschlossen, den Dank von Frau Triebel stellvertretend freizugeben, aber die weiteren unzähligen Eintragungen dazu nicht zu veröffentlichen. Ich bitte um Verständnis!


    Herzliche Grüße,
    Manuela Schmermund



    http://www.manuela-schmermund.de/index.php?content=902