Projekt: "Online Schießbuch"

  • Also ich schieße LP und normalerweise immer 40 oder 60 Schuss, jüngere oft noch 20.
    Am besten dürfte sein, wie beim Gewehr immer eine ganze Serie zu nehmen. Hat den Vorteil dass es für dich leichter ist und auch weil ich keinen kenne, der etwas ungerade wie 45 Schuss schießt.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Also, es kommt schon mal vor, dass man 100-Schuss-Programme schießt. Aber das muss dich ja nicht direkt betreffen, die kann man ja auch auf 2x 40 + 1x 20 oder 60 + 40 aufteilen.
    Ansonsten denke ich, dass du einfach nur die "normalen" Disziplinen, also 20, 40 und 60 Schuss brauchst. Und die Leute von der LuPi rechnen, soweit mir bekannt, auch in 10-Schuss-Serien ab.

    SG Unterhaching
    1. Mannschaft (Bezirksliga A München)
    RWK-Schnitt: 390 ist das Ziel :)


    Kreissparkassen-Pokal--->2. Runde

  • Und die Leute von der LuPi rechnen, soweit mir bekannt, auch in 10-Schuss-Serien ab.


    Richtig, macht man in aller Regel so.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Hallo zusammen,


    habe da einen Link gefunden, der euch eventuell weiterhelfen könnte.


    Wettkampfergebnisse in Exceltabellen eintragen - mit Diagramm :thumbsup: :thumbsup:



    Statistik



    Thomas

  • Das Thema "Online Schießbuch" ist zwar schon etwas älter, aber es interessiert einige unserer Schützen sehr. Gibt es da etwas neues?

  • Mich würde das auch sehr interessieren, da ich auch fleißig meine Ergebnisse aus Training und Co. dokumentiere. Ich nutze dafür das klassische Buch und zur grafischen Darstellung eine Excel-Tabelle. Aber etwas professionelles wäre echt gut!

  • Ich schätze, dass der Threadstarter das Projekt nicht mehr realisiert :wacko:


    Ich habe lange nachgedacht und nehme mich diesem Thema an. Mein (Arbeits-)kollege und ich werden ein Online-Schießbuch programmieren. Ich rufe euch hiermit zu einem Brainstorming auf. Was soll so ein Online-Schießbuch eigentlich können?


    Legt mal los!

  • - Ring-Durschschnitt
    - durchschnittlicher Schuss (z.B.: 9,3)
    - die Möglichkeit einzelne Serien anzugeben um herauszufinden wann man während eines Wettkampfes seine stärkste Phase hat
    - Ausreiser (wie viele 8er waren dabei)
    - Schnitt nach Disziplin (RWK, Training, Meisterschaft)
    - Schnitt nach Ort (Heim, Auswärts)
    - graphische Darstellung in Diagrammen


    Das sind so meine Ideen. Den größten Teil habe ich auch in meinem Excel-Schießtagebuch.
    Eine Online-Lösung wäre wirklich herausragend.

  • Hallo ApfelRalf,


    würde es auch sehr begrüßen wenn du so ein Online-Schießbuch erstellen könntest.
    Ich habe mir zuvor den Thread ein bisschen durchgelesen und bin der Meinung das alles was so ein Schießbuch haben sollte schon genannt wurde, z.B. für jede Disziplin, Diagramm, Schnitt (Training, Wettkampf), Zehntelwertung, 10er - 60er Serien,...


    Ich hoffe du ziehst das durch - viel Glück und Geduld dabei :thumbsup: .


    Liebe Grüße aus Oberbayern
    tina :)

    Fange niemals an aufzuhören und
    höre niemals auf anzufangen.

  • Der Anfang ist gemacht. Das Projekt "Online-Schießbuch" läuft...
    Und damit das neue Projekt nicht in diesem alten Thread untergeht, werde ich einen neuen dazu eröffnen.



    Ich würde mich freuen, wenn sich zu gegebener Zeit ein paar User als Betatester finden würden.

  • ich fände die Idee auch wirklich gut :)


    ist glaub ich übersichtlicher als mein Büchlein, das vollgekriggelt ist mit allen möglichen kram^^ nur eine Frage hätte ich noch - kann man dann dort nur ergebnisse eintragen, oder auch text? Denn ich setzte mich oft nach wettkämpfen hin und schreibe genau auf was ich gut gemacht habe, was weniger gut war und warum ich denke, dass es weniger gut war^^


    LG Yessy :)

    Ziele:
    Landesmeister: in Arbeit
    Deutscher Meister: in Arbeit
    D-Kader: ckeck
    C-Kader: ckeck
    C-Kader-Erhalt: am scheitern...

  • Hallo Ralf,


    da ich den Neuen nicht finde, hole ich den alten mal wieder hoch. Wie ist den der Stand der Dinge?


    Gruß und gut Schuß
    Long

  • da viele von unseren Jungschützen mit iPhone rumrennen, wäre es praktisch diese Software als App zu haben

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Hallo,


    von einem Online-Schießbuch weiß ich leider nichts. Aber ich nutze seit einiger Zeit die "Schützen-App" für Android um meine Ergebnisse einzutragen. Man kann zwischen Training und Wettkampf unterscheiden und auch einzelne Serien erfassen. Weitere Infos gibts hier, ganz wichtig die App kostenlos und kann einfach im Google Play Store heruntergeladen werden.


    Viele Grüße


    Grüni

  • Bestünde denn generell noch Interesse an einer Online-Variante für ein Schießbuch, oder gibt es sogar schon fertige Lösungen dafür? Eine App könnte man im einfachsten Fall als Schnittstelle zwischen Gerät und Online-Schießbuch implementieren - am heimischen PC ist die Detailanalyse sicherlich doch angenehmer als mit einem Handy.


    Als selbständiger Software-Entwickler könnte ich mir vorstellen, hier aktiv zu werden - aber entsprechendes Interesse an so einer Lösung müsste natürlich schon da sein ;)