Hilfe für Wiedereinsteiger LP

  • Moin,
    ich fange grade nach einer ca dreijährigen Pause (wegen Bocklosigkeit) wieder mit LP an und will das dieses Mal etwas ernsthafter angehen.
    Hab jetzt das 5. Mal wieder geschossen, meine Ergebnisse liegen um 350-360 (immerhin besser als damals...)
    Nun meine Probleme: Ich rühre mit der Pistole ziemlich auf der Scheibe rum. Gestern wars zeitweise ein ganz übles rumgeeiere...
    und mein Hauptproblem ist, dass ich nach der 2.Atmung beim absenken häufig durch den Halteraum nach unten "durchrutsche". Obs an der Haltekraft liegt? Keine Ahnung, da ich gestern 100 Schuss gemacht habe und auch zum Ende hin keine Kraftprobleme im Arm hatte. Ausser, dass der Ellenbogen bischen geschmerzt hat.
    Hierzu meine Frage: Wie und in welchem (Zeit)umfang trainiert ihr die Haltekraft?


    Durch das rumgeeire auf der Scheibe ist natürlich auch die Abzugstechnik arg verbesserungswürdig. Häufig reisse ich gnadenlos über den Druckpunkt durch... also auch mal schöne Ausreisser bis in die sechs (gestern sogar ne 4 :( ). Aber durch mein oben genanntes rumgeeire
    fällt es halt schwer, das bewusste Abziehen zu realisieren. Habt ihr da irgend eine Idee?


    Und ein Fehler hat sich die letzten beiden Male eingeschlichen: Das Korn steht meist rechts in der Kimme, teilweise schon ausserhalb. Wodran liegt das nu wieder und wie krieg ichs weg..? Pistole anders in die Hand einsetzen? Bei uns im Verein kann ich leider keinen Fragen, da hat von LP leider niemand einen Plan. Daher hoffe ich auf eure Tipps.


    So long, besten Dank schonmal für etwas input
    Gruß vom übenden Blindfisch

  • Hallo.


    Ein paar hinweise und Tipps kann ich dir geben.
    Nur zu deiner letzten Frage kann ich jetzt nix sagen.


    Halteübung. fang klein an 3-4x5 min 25 sec halten. wöchentlich um 5 sekunden erhöhen bis du bei 45 sekunden bist und dann weitest du nach und nach die Minutenanzahl aus.


    Zu deinem reißen, trainiere auf weiße scheibe und/oder auf den puren kugelfang. mindestens 25 Schuß, gerne aber mehr, achte dabei explizit aufs abziehen und die visierung.
    Kugelfang auf den abzug achten, das du das sauber machst, weiße scheibe achte verstärkt auf die visierung.

  • Hallo Erzwo,


    schonmal besten Dank. Werd ich nächste Woche mal den Kugelfang austesten. Dann, wenn das Abzugsgefühl besser wird auf die weisse Scheibe geschossen.
    Zum Haltekrafttraining: Mache ich z.Zt. ähnlich: 20 Sekunden halten, 10 Sek Pause, dann wieder 20 Sek halten und so 30 Wiederholungen und das 5-6x die Woche. Und ansonsten noch son bischen isometrisches (oder wie das heist) Muskeltraining. Werd ich wohl mehr Geduld brauchen, bis das besser wird.
    Oder kann das "durchrutschen" durch den Halteraum auch am generellen Bewegungsablauf liegen? Vielleicht zu schnelles Ausatmen in der 2. Phase?


    Gruß vom Blindfisch

  • Hallo Blindfisch,


    als erstes würde ich erst einmal Dein Nickname ändern... ;-) Aber Du wolltest ja nichts über Mentaltraining erfahren...


    Und schön, dass Du wieder angefangen hast mit dieser wirklich schönen Disziplin.


    Hier ein paar Links die für Dich in Deiner Situation nützlich sein könnten:


    Trainingspläne der Seite Gau Starnberg
    http://www.gau-starnberg.de/at…105/LPTrainingsplaene.pdf


    Haltetraining der Seite des LLZ BW
    http://llzbw.de/wp-content/upl…08/Haltetrainingsplan.pdf


    Dynamisches Haltetraining der Seite trefferbild.de
    http://hauptseite.trefferbild.…ing/dynamischeskraft.html


    Isometrisches Training der Seite trefferbild.de
    http://hauptseite.trefferbild.…straining/pistoleiso.html


    Ein Blog von einem Pistolenschützen, der mit dem Pistolenschiessen angefangen hat
    http://www.schussbild.de/



    Ich habe gesehen, dass Du auch aus der Nähe von Hamburg kommst, ich gebe immer am Dienstag Training in Hamburg. Du kannst gerne einmal vorbeikommen. Nimm' einfach Kontakt mir mir auf.


    Gruß


    Stefan


    http://trefferbild.de
    http://schuetzenonline.de
    Facebook - schuetzenonline.de

  • Danke Stefan381 für die tollen Links ... sehr brauchbar für einen aktiven Wiedereinsteiger (wie auch ich inzwischen) ...

    Schau ma moi ...

  • Stefan381: Ein paar Links funktionieren nicht.


    Ich möchte euch das Buch von Elfe Stauch "Sportliches Pistolenschießen" dringend ans Herz legen. Für (Wieder)einsteiger ist es eine wahre Goldgrube. Dort sind auch sehr nützliche Kraftübungen drin.

  • Stefan381: Ein paar Links funktionieren nicht.

    Der Thread (und also auch die Links) ist fast 4 Jahre alt!
    Was erwartest Du?

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)