Pokalschießen 2010

  • Startschuss! Das zweite Pokalschießen der Meisterschützen ist eröffnet. Eine kleine Bereicherung für das Kinder- und Jugendtraining. Der außergewöhnliche Wertungsmodus wurde natürlich beibehalten. Ihr seid doch alle dabei, oder?


    Eine Mannschaft besteht aus beliebig vielen Luftgewehr- und Luftpistolenschützen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Zehnjährige haben 30 Schuss zur Verfügung. Für jedes Jahr, das die Schützen älter als 10 Jahre sind, erhalten sie einen Schuss weniger. Dabei hat jeder Schütze beliebig viele Versuche, um seine persönliche Bestleistung zu erreichen.


    In jeder Runde schießt ihr gegen eine euch zugeloste Mannschaft. Die fünf besten Schützen kommen in die Wertung. Die Sieger qualifizieren sich für die nächste Runde (bei einem Gleichstand kommen beide Mannschaften weiter). Sollte sich in einer Runde eine ungerade Anzahl der Mannschaften ergeben, zieht eine Mannschaft direkt in die nächste Runde ein.


    Für die einzelnen Runden ist ein Zeitraum von zwei Wochen vorgesehen.


    Nach jeder Runde gebt ihr die teilnehmenden Schützen (Vorname und Alter) und die erzielten Ergebnisse (Ringwertung) im Forum bekannt. Die gemeldeten Daten werden stichprobenartig überprüft. Zumindest die Scheiben der fünf besten Schützen solltet ihr mindestens vier Wochen lang aufbewahren. Ist eine Kontrolle nicht möglich, scheidet eure Mannschaft aus.


    Anmeldeschluss: Sonntag, 16. Mai 2010.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Da blicke ich jetzt aber nicht ganz durch ?( . Sollen wir da unsere Vereinsjugend schießen lassen oder melden sich hier im Forum die entsprechenden Jugendschützen??? Sorry, dass ich auch in diesem thread auf der Leitung zu stehen scheine.

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Hallo,


    ich überlege gerade, ob ein Start am Pokalschießen für unsere Jugend möglich ist. Denn ich bin mir nicht sicher, ob wir in einer Zwei-Wochen-Frist fünf Ergebnisse zusammen bekämen. Wir haben grad mal sechs Jugendliche, die auch nicht immer alle beim Übungs-Schießen zugegen sind.
    Ich würde eigentlich für längere Zeiträume plädieren, weiß aber auch nicht, ob es dann zuweit in den Sommer reichen würde, denn während der Sommerferien ist bei uns z. B. komplett Pause.


    Ich überlegs mir noch, ist ja noch ein paar Tage hin.


    red gecko
    ich denke da kannst du für eure Vereinsjugend sprechen, wobei die sich natürlich auch direkt angesprochen fühlen könnte.

    Viele Grüße aus dem Herzen Niedersachsens

  • Hallo red gecko,


    du meldest quasi deinen Verein an. Dann führst du die Schießen in deinem Verein durch und meldest die Ergebniss deiner Jungschützen ans Forum. Die einzelnen Jungschützen müssen sich hier nicht anmelden, sollte es jedoch hier ein paar Jungschützen geben, die das gerne in ihren Verein tragen möchten, dürfen sie sich natürlich auch anmelden.


    Und hier die erste Anmeldung: Der Titelverteidiger Kgl. priv. FSG Ering nimmt auch dieses Jahr wieder teil!! (Leider sind meine Schützen nun alle ein Jahr älter, somit fehlt ihnen allen ein Schuss!!)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Das LuPi-Team Aalen-Ebnat stellt sich vor.


    Die Schützen: Alexander Kobl, 13.05.1999, Manuel Ehinger 28.06.1999, Jakob Salvasohn 28.11.1997, "Rollstuhlschütze" Sebastian Grieser 16.01.1996, Daniel Hauber 04.04.1996, Sebastian Görz 01.08.1996, Patrick Mailänder 31.08.1996, Jens Berroth 15.11.1995 und Daniel Graser 19.09.1994. Das Betreuer-Team: Peter Pompe, Mario Hölbing und Christine Grieser und der Trainer: Lothar Abele


    Erfolge 2010: 7 Einzel- und 1 Mannschaftstitel, 3 Vizemeister im Einzel und 1 mit der Mannschaft und 2 dritte Plätze bei den Kreismeisterschaften. Erfolgreichste Teilnehmer Daniela Graser 3 Titel, Patrick Mailänder und Jens Berroth je 2 Titel, "Rollstuhlschüze" Sebastian Grieser, Sebastian Görz und Daniel Hauber je 1 Titel.

  • Wir sind auch wieder mit dabei („Einigkeit“ Autenzell-Rettenbach). :)

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • 3 Mannschaften sind schon dabei, aber wo bleibt der Rest? Es hat doch fast jeder Verein eine Jugendabteilung und dieses Pokalschießen ist wirklich interessant!


    Also schnell anmelden!

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Dank der wunderbaren Erklärungen dieses Pokalschießens habe auch ich den Modus endlich begriffen. Muss allerdings am Freitag erst noch mit meiner Jugend sprechen. Heute habe ich schon 5 Jugendliche zu einem Wettkampf gefahren und die waren von der Idee des Pokalschießens sehr angetan. Gibt es dafür eigentlich eine Ausschreibung, die man sich runterladen kann? Wäre eine große Hilfe, weil einige was Internetforen betrifft durch schlechte Erfahrungen sehr skeptisch geworden sind (schwarze Schafe gibt es überall :thumbdown: ).

  • Im Lexikon unter Pokalschießen findest du die Ausschreibung von 2009 und einen Bericht über 2009. Die Ausschreibung 09 gilt meines Wissens genauso für 2010. Nur die Scheibennummern mussten nicht genannt werden. Daher denke ich auch, dass dies 2010 auch nicht nötig ist. Bitte verbessere mich darin, Gerhard, falls ich damit falsch liege.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hey super, danke dingo. Dann steht einer Meldung meiner Jugend sicher nichts mehr im Weg. Wie gesagt, nächsten Freitag weiß ich es genau, denn die "Kleinen" haben natürlich auch ein Wörtchen mit zu reden, was sie gern mitmachen wollen. Aber netterweise machen sie meistens (okay, bis jetzt eigentlich immer :D ), was ich ihnen sage. Herrlich, endlich mal wer, der macht, was ich will ;)

  • Dieser Wettbewerb geht laut Ausschreibung von Mai bis Juli. Wie ist das mit den Sommerferien (bei uns kein Jugendtraining)?

  • Es hängt immer von den teilnehmenden Mannschaften ab, je nach Anzahl. Danach entscheidet sich auch wie lange der gesamte Wettkampf geht. Letztes Jahr waren wir schon im Juni fertig.
    Da haben wir Bayern einen "Vorteil". Wir haben erst im August Ferien.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Die letzte Runde endet am 27. Juni (3 Runden) oder 11. Juli (4 Runden). Wir können die Runden noch etwas verkürzen. Aber ich denke das sorgt für Probleme. Die notwendigen Ergebnisse können auch früher geschossen werden um Ferientermine und Sommerpausen zu umgehen. Hab' gerade die Ausschreibung ins Lexikon eingetragen.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Bei uns beginnen die Sommerferien am 24.6.! Aber wenn man die notwendigen Ergebnisse auch vorschießen kann, ist das ja gar kein Problem. Eine Verkürzung der Runden ist dann wirklich nicht notwendig. Ausserdem hat es ja, wie ich gesehen habe, letztes Jahr auch gut geklappt (und da gab es ja auch schon Sommerferien ;) )

  • sehr gerne beteiligen wir uns dieses Jahr am Pokalschießen 2010, Schützenverein "Paartal" Waidhofen e. V. :) :) :)

  • Hallo Ihr Lieben,


    wir, der Schützenverein 'Alt-Windeck" Neusatz e. V., möchten uns hiermit offiziell zu unseren ersten Teilnahme anmelden :)


    Freuen uns schon dass es bald losgeht!


    bis bald,


    liebe Grüße Yvonne

  • Wo bleibt der Rest? Ich zähle bis jetzt 6 Mannschaften und ein "vielleicht" (von neuenkruger)


    Es ist wirklich interessant, also schnell anmelden!! :thumbsup:

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Wir, die Jugendabteilung der Schützengesellschaft von 1814 Bad Sachsa e.V., möchten auch gern bei diesem Pokalschießen mitmachen. Hört sich sehr gut an. Kann allerdigs nicht garantieren, ob wir die notwenigen Ergebnisse bis zum Schluss melden können. Aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.
    Bis bald,
    Sylvia