Superfinale und Länderkampf Deutschland - Österreich

  • Hallo Rudi,


    wie Du siehst, wurden wir von wegi und Co. schon bestens versorgt. Aber auch Dir besten Dank für die Einstellung der Berichte. Ihr habt da wohl eine ganz tolle Sache auf die Beine gestellt.


    Ich hätte mir die Wettkämpfe auch gerne live vor Ort angeschaut, aber für einen Westfalen ist der Weg bis nach Tirol dann doch etwas zu weit und einen kleinen Starfighter wollten sie mir damals auch nicht mitgeben. :D



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hi Frank,


    wir wollten den Wettkampf eigentlich auch live ins Internet übertragen - aber dafür hat das Geld dann nicht mehr gereicht.
    Wir haben live mit drei Kameras auf eine Leinwand übertragen, das war super. So konnte das Publikum jede kleinste Regung der Schützen live mitverfolgen. Ende März möchten wir beim österr. Bundesligafinale live auf Sendung gehen. Also eine Liveübertragung ins Internet bzw. direkt auf die Smartphones. Wir sind schon gespannt.


    Allgemeine Frage ans Forum: findet Ihr Livestreaming von Top Wettkämpfen interessant? ^^


    LG Rudi von Willkommen auf der Startseite

  • Keine Frage, es muss noch nicht einmal Live sein.


    Eure und auch die Videos der ISSF finden hier ja auch Beachtung. Wir sind ja (aufgrund der Mediensituation zumindest hier in Deutschland) auch fast gezwungen, unsere eigene Berichterstattung zu machen. Es ist schön, dass es heute schon solche Möglichkeiten gibt. Ich habe noch keinen Schützen gehört, den euer Image-Film nicht begeistert hat. Nochmals vielen Dank dafür.


    Interessant ist in diesem Zusammenhang ja auch noch die Frage, wie die Filme gestaltet werden. Auf der einen Seite ist es sicher wünschenswert, wenn dadurch für den Schießsport Werbung gemacht wird, wenn also schöne Bilder, Stimmung, Spannung und Atmosphäre rüberkommen. Die Aktiven hier wünschen sich natürlich auch manchmal mehr Details, also Details der Ausrüstung und längere Anschlagsstudien, etwas, was eher reine Zuschauer auch wieder schnell langweilen könnte. Vielleicht sollte man da sogar zweigleisig fahren.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank


  • Siegerin wurde Sonja Pfeilschifter. Sie bezwang Thomas Farnik (Österreich)
    Siegprämie war ein Steyr Luftgewehr
    Rudi


    Na Super! Die Sonja ist ja eh schon unschlagbar.
    Und jetzt hat Sie durch den Sieg auch noch ein richtiges Gewehr bekommen.


    Jetzt schießt Sie bestimmt 401 Ringe :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Gruß Asterix

    LP Steyr 10e


    in memoriam:
    LG Steyr 110 connect Version tuned by MEC/Centra/TEC HRO
    KK Anschütz 1913 tuned by s.o.


    Rekorde:
    LP: 367


    in memoriam:
    LG: 395/591
    ZF: 281
    100m: 292
    EM: 589
    3x40: 1141
    3x20: 563

  • Einen Live-Stream finde ich immer gut. Mit Bildern wäre es noch schöner, aber schon alleine der Meyton-Bundesliga-Liveticker ist schon interessant, ebenso der Sius-Ticker bei Weltcups. Diese beiden Instrumente müssten aber noch besser beworben und bekannt gemacht werden.


    Ganz toll war damals auch die Übertragung der LG- und KK-Finals der Damen von der WM 2010 durch das Bayerische Fernsehen. Irre Spannend und wirklich schön gemacht!

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Na Super! Die Sonja ist ja eh schon unschlagbar.


    Und jetzt hat Sie durch den Sieg auch noch ein richtiges Gewehr bekommen.

    dieses Gewehr hat sie aber gleich an Ort und Stelle weiterverkauft (1600€)
    Sie ist nämlich durch ihren Werbevertrag an Walther gebunden, es gab sogar Diskussionen ob es Bilder mit dem Steyr-Gewehr und Ihr geben darf.


    Gruß
    Uwe