Neue Vereinswaffen anschaffen?

  • Moin,


    ich habe da mal ne Frage.


    In meinem Verein sind die Vereinsluftdruckwaffen schon arg in die Jahre gekommen und teilweise auch defekt.
    Und die noch funktionieren, sind aufgrund des hohen Gewichts, für Kinder/Jugendliche nicht wirklich zu verwenden.


    Natürlich kommt ja der Zeitpunkt, wo auch die Jugendlichen ihre eigenen Sportwaffen verwenden, aber Anfangs müssen da ja die Vereinswaffen herhalten.


    Weis einer, ob es von den Verbänden da irgendwelche Förderungen (finanzieller Natur und Zweckgebunden) gibt, um z.B. neue und Jugendgerechte Luftdruckwaffen azuschaffen?


    Wie macht Ihr das, komplett aus der Vereinskasse?
    Spendenaufruf?
    Sponsoring?


    Mir geht es darum, Ideen und Möglichkeiten zu sammeln, die ich auch meinem Vorsitzenden nvorlegen kann, damit wir eine Lösung finden, jugendgerechte Luftdruckvereinswaffen anschaffen und anbieten zu können.

  • Wir haben vor ca. 2 Jahren die P700 als Jugendgewehr gekauft. Wenn ich mich dunkel daran erinnern kann, haben wir einen Zuschuss vom SVBB für die Jugendarbeit dafür bekommen. In welcher Höhe der Zuschuss aber lag kann ich Dir nicht sagen, dass ging an mir vorbei. Du solltest das aber unbedingt anfragen.


    Ansonsten haben wir letztens über jemanden, der uns über unserer Homepage angesprochen hatte 2 Gewehre und eine Pistole zu einem unglaublich günstigen Preis erworben und habe aktuell wieder jemanden, der mehrere aktuelle Luftpistolen relativ günstig veräußern möchte.


    Das ist für uns natürlich eine sehr schöne Möglichkeit an moderne Vereinswaffen heranzukommen, denn auch wir haben das Problem, dass da durchaus auch so 40-50 Jahre alte Luftgewehre als Vereinswaffen in der Ecke stehen (Die mit dem Knicklauf hängen eigentlich nur noch als Verziehrung an der Wand...)


    Es ist aber momentan bei uns so, dass der Verein die Waffen kauft und wenn ein Mitglied Interesse daran zeigt, diese dem Verein abkaufen kann. So mache auch ich das momentan und darf meine neue Walther und die Steyr in Raten abbezahlen.


    Ich frage aber noch mal meinen Vorsitzenden, wie das damals gelaufen ist, dann bekommste ne genauere Info zu den Förderungen.

  • Danke Dir.


    Wir haben bei uns eine FWB85 (glaube ich), bei der ich die Dichtungen ersetzt habe, aber trotzdem keinen wirklichen Dampf mehr hat.
    Derzeit haben wir eine FWB65 (meine private) und die Pressluft LuPi vom Jugenleiter. Aber beide sind, meiner Meinung nach, nicht wirklich Jugendgerecht.


    An Luftgewehren haben wir drei oder vier FWB Seitenspanner. Keine Ahnung, welches Modell (ich schaue heute Abend mal nach). Wo aber vor den Ferien eins den Geist aufgegeben hat.
    Das sind zwar, solange sie funktionieren, recht präzise Gewehre, nur eben für Kinder/Jugendliche einfach zu schwer.


    Da wir aber derzeit bei uns keine wirkliche Jugend haben, ist es schwer unseren Vorsitzenden von Neuanschaffungen zu überzeugen. Aber ich sehe es auch so, ohne Neuanschaffungen, können wir keine Jugendlichen längerfristig im Verein halten. Ist halt nen Kreislauf.
    Ohne Jugendliche, keine Neuanschaffung, ohne Neuanschaffung keine Jugendlichen..... ;(


    Ich habe schon überlegt, z.B. über egun zu versuchen günstig etwas geeignetes zu ersteigern, aber ob die dann wirklich was taugen und noch vernünftig funktionieren, keine Ahnung.

  • Wir haben hier u.a. ne FWB 300, irgendeine Diana, auch ne Anschütz und meine FWB 601 wird jetzt auch ein wenig als Vereinswaffe für Interessenten genutzt.


    Egun ist sicherlich ne Möglichkeit günstig an gebrauchte Gewehre ranzukommen. Aber für mich ist einfach auch wichtig, da vorher mal mit Probeschießen zu können.


    Das ging uns mit den Jugendlichen vorher genauso. Wir hatten kein Jugendgewehr, wollten aber wenigstens eins da haben, wenn dann mal welche da sind. Jetzt haben wir hier regelmäßig Jugendliche im Verein, die das mal ausprobieren möchten, aber "nur" 1 Jugendgewehr.


    Da solltest Du Deinen Vorsitzenden mit einer wichtigen Investition in die Zukunft Eures Vereins überzeugen können ;)

  • Auf Egun kann man nur gut verkaufen. Günstige gute gebrauchte sind da eher eine Rarität. Wenn du all dein altes Zeugs auf Egun verkaufst, dann dürfte für den Erlös eine neue Waffe drin sein. Dafür musst du niemand überzeugen. (Glaube mir, auf Egun bekommt man für jeden Schrott noch ordentliches Geld)


    Fördergelder gibts oft auch von den zuständigen Behörden, Stadt, Landkreis, Gemeinde. Erkundige dich da mal. (Vereinspauschale etc.) Außerdem solltest du euren Schatzmeister mal fragen, was die letzten X Jahre an Fördergeldern eingegangen ist und wofür es verwendet wurde. Wurde es nicht verwendet, dann kannst du damit was kaufen. Das Geld steht schließlich der Jugend zu. Interessant ist auch immer zu erfahren, wieviel Geld für die Jugendarbeit die letzten Jahre ausgegeben wurde. Das kann dir super Argumente liefern.


    Wenn du die Vereinsführung überzeugen willst, dann leg ihnen ein Konzept vor, wie du Jugendliche werben willst und einen Investitionsplan. Dann bekommst du die Kohlen auch. Gut wäre auch schon vorher ein paar Mitstreiter in der Vorstandschaft klar zu machen, dann stehst du nicht so alleine da.

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • Hallo,


    wir haben bei uns einige Möglichkeiten für die Jugend Waffen zu bekommen. Da wäre der Jugendgroschen vom Bezirk, der Bezirk hat für unsere Jugend einen Fond, wo wir die vereine einen Antrag stellen können für Jugendförderung und so mit wird der Kauf einer Waffe bezuschußt. Dann haben wir unsere Sparkasse die im Jahr eine gewisse Summe für alle Sportvereine in der Stadt zur Verfügung stellt. Da findet ein Auswahlverfahren statt nach Dringlichkeit über einen Ausschuß. Wenn man Glück hat ist man dabei, dann wäre da noch der Kreissportbund und das Sportamt der Stadt, man stellt einen Antrag und bekommt einen Zuschuß. Letzteres, weiß nicht ganz genau ob es das noch gibt. Aber wir haben auf dieser Weise in den letzten Jahren für unsere Jugend die Leichtgewehre Feinwerk P700 und P 500 anschaffen können Ebenso die Lichtpunktanlage und 2 LP's. Ausserdem haben wir Sponsoren und das Eine oder andere Mitglied die bereit sind für die Jugend ins Portmonai zu fassen. Daher haben wir für unsere Schüler die leichten Waffen und der Vorteil sie sind für rechts und links Schützen zu gebrauchen.


    Kogge

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr