• hallo
    ich suche jemanden der gewichte selber macht oder auch noch ein zu hause rumliegen hat für einen nicht allzugroßen preis. Ich selber habe sowas mal versucht (ausbildung als zerspanungsmechaniker) aber so dolle sieht das nicht aus wer mit sowas auch schonmal erfahrungen gemacht könnte mir auch eine anleitung zu senden


    :thumbup:


    mfg Simon

  • Hallo Simon!


    suchst du eine Art Laufgewicht, das sichtbar am Lauf befestigt wird oder was, dass du im Schaft einbauen kannst (und bei welcher Waffe)?
    Ich hab zum Beispiel bei meiner GSP einfach vorne Wuchtbleie aufgeklebt. Sieht zwar nicht wunderschön aus, erfüllt aber seinen Zweck :D


    liebe grüße
    Fabian

  • da kann ich dir in sachen selber bauen und so leider nicht wirklich weiter helfen.
    aber hast du schon mal bei egun reingeschaut?
    da hab ich zufällig schon was gefunden, was evtl für dich interessant sein könnte: Nachtcafé: Weg mit den Waffen, Schluss mit der Gewalt? - Konsequenzen nach Eislingen und Winnenden - SWR Fernsehen :: NACHTCAFé | SWR.de

  • Falls das thema noch aktuell ist, du kann dir im Angelladen Blei kaufen und das zum beistpiel unter der schaftbacke befstetigen.
    Vorteil: man siehts fast nich und sehr geringe kosten:)(hab für 150g 2,50€gezahlt
    mfg Tobi

  • Ja das mit dem Blei ist ne gute Idee, nur mit was schießt ihr denn?
    500 billigdiabolos Kosten auch 2,50€ die kann man auf einen
    Kugelfang feuern noch etwas tranieren, danach hat man gut
    220g sagen wir mal Blei das kann man dann ist eine
    Sandform gießen und noch duch feilen an Stellen der Waffe anpassen.
    Oder man giest damit einen Kugelfang aus der dann extrem leise ist
    und wo die Diabolos platt dran klaben bleiben.