Hat jemand Erfahrung mit Männel???

  • Hallo Tigger,


    habe noch keine Erfahrung mit dem Hersteller. War aber erst vor ein paar Wochen bei einem Händler und da glaub ich war diese Männel-Bekleidung ausgestellt.
    Zumindest stand da eine neue Hose u Jacke auf einem Ständer ( Puppe angezogen), hab gefragt was die kostet. Habe schätzen dürfen und lag mit 1200 Euro fast richtig. Er und seine Tochter haben davon geschwärmt, das sie vom Gefühl her super top wäre. Man kann sich richtig in die Bekleidung legen haben sie gemeint.


    Wenn ich aber ihre Resultate momentan anschaue, dann schießt die Bekleidung auch nicht alleine.


    So schreibt hier einer immer in seinem Zitat " Das Glump fängt immer hinter dem Gewehr an"........


    Will aber Männel damit nicht schlecht machen. Find es durchaus positiv das sich auf dem Sektor wieder mal was tut

  • also ich kenne jemanden der hat sich eine jacke machn lassn...
    und wie die jacke dann kam hat sie an den schultern nicht gepasst...
    wie sie wieder zurück kam hat sie dann aber immer noch nicht gepasst...
    und das habe ich bei 2 leuten gehört das die maße nicht wirklich so richtig passen...
    aber ich finde die kleidung selber gut...
    mein trainer schießt auch damit und sie ist klasse. aber der preis
    aber es kann ja mal passieren das man falsche maße nimmt oder kA? ;) 
    passiert bei holme, sauer usw mit sicherheit auch
    thune passierts auch zb. einer aus meiner mannschaft hat eine hose wo die maße auch nich stimmen...

  • würde sagen das es zur zeit das beste ist was auf dem markt ist
    auch das sicherste wenn man zur bekleidungskontrolle muss
    und von der möglichkeit die farbgebung selbt zu wählen ganz zu schweigen
    war auf der deutschen mit meinen sohn dort zum anmesssen sehr gute beratung
    eine ausage vom chef war wenns nicht passt wirds passend gemacht
    na ja das passen ist auch ansichtssache
    wobei ich die matrix jacke (die teure mit echtleder) auch sehr gut finde
    auch speziel bei 3x20
    meine tochter schießt sie und ist glaube ich zufrieden
    wenn das geld reichen würde währe aber männel glaube ich erte wahl..



    mit sportlichen gruss jürgen :thumbsup:

  • Ich schieße seit Januar mit der Männel Evotop Jacke & Hose und bin von der Passform, Anschmiegsamkeit und dem Gefühl darin schier überwältigt. Bis jetzt konnte ich noch keine Mängel feststellen, da mir die Ausrüstung innerhalb von 3 Monaten eine Leistungssteigerung von durchschnittlich 8 Ringen bescherte.
    Das einzige wirkliche Problem ist tatsächlich das mit den Maßen (und das liegt nicht an den Abmessern sondern an Männel).
    Die machen ihre Kleidung grundsätzlich etwas enger als es von den Abmessungen her erwünscht wäre.
    Das wurde jetzt vor allem für mich, der seine Kleidung vor Weihnachten hatte abmessen lassen, zum Verhängnis... :D
    die 550 Euro teure Hose ist schon jetzt etwas eng...

    Kevin Knott (1993)
    Freischütz Zeitlarn I
    Bayernkader, Oberpfalzkader
    Bestleistungen: LG: 397, KK: 1153, EM: 589

  • Danke an alle,
    ich habe mir die Evo-Mix gekauft und bin sehr zufrieden!
    Noch hab ich aber keine Leistungssteigerung bei mir bemerkt ;) 
    Ist hald doch immer der Schütze nicht die Ausrüstung obwohl eine gut passende Ausrüstung
    von vorteil ist.


    Gut Schuß


    Marc