Was ist Eure Lieblingsdisziplin?

  • Was ist eure Lieblingsdisziplin? 40

    1. Luftgewehr (25) 63%
    2. Kleinkaliber 50m (sowohl Liegend, als auch 3-Stellung) (15) 38%
    3. Luftpistole (10) 25%
    4. Sonstiges (5) 13%
    5. KK 100 Meter (4) 10%
    6. Sport-/KK-Pistole (3) 8%
    7. Großkalibergewehr (3) 8%
    8. Großkaliberpistole (2) 5%
    9. Traditionswaffen (Vorderlader, ZiSt, Feuerstutzen) (2) 5%

    Hallo Meisterschützen,


    was mich gerade beschäftigt:


    Was ist Eure Lieblingsdisziplin?
    Und warum?


    Vielleicht kann das ja ein Fähigerer wie ich ?( in eine Umfrage kleiden? :thumbsup:
    Edit (dingo): Habe jetzt mal eine Umfrage eingefügt und es gibt 2 Möglichkeiten zu antworten, denn man hat ja öfters 2 Lieblingsdisziplinen.


    Danke!


    Gruß Asterix

    LP Steyr 10e


    in memoriam:
    LG Steyr 110 connect Version tuned by MEC/Centra/TEC HRO
    KK Anschütz 1913 tuned by s.o.


    Rekorde:
    LP: 367


    in memoriam:
    LG: 395/591
    ZF: 281
    100m: 292
    EM: 589
    3x40: 1141
    3x20: 563

  • Als Trainer Luftgewehr, als Schütze Luftpistole als Zuschauer Sommerbiathlon.

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Habe nun ne Umfrage eingefügt und gleich gewählt: Ich mag am Liebsten KK 100 Meter und LG.


    LG, da das Training relativ günstig ist und man da viel Spaß dabei hat. Schieße ich am Häufigsten.


    KK 100 Meter, da man ganz sauber schießen muss und ich damit am erfolgreichsten bisher war.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Umfrage dürfte schwierig werden, weil wir ja noch gar nicht wissen, welche Disziplinen genannt werden. ;)

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Natürlich kann man nicht wissen, was alles genannt wird, aber ich habe jetzt mal versucht, ein paar Kategorien zu machen.
    Unter Sonstiges kann natürlich viel stecken, z.B. Sommerbiathlon, Wurftaubenschießen, etc. Aber die meisten statischen Disziplinen kann man jetzt wählen.


    Denn ob jetzt jemand lieber .357 oder .45 ACP schießt, macht keinen so großen Unterschied mehr.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Ich habe mal getippt und zwar Luftgewehr und sonstiges, unter sonstiges fällt bei Armbrust und zwar 14m.


    Lg
    Markus :)

    Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!

  • Jetzt wird wieder LG trainiert - neues Luftgewehr, neue Motivation.
    Trotzdem ist meine absolute Lieblingsdisziplin die Mehrschüssige Luftpistole.


    Meine persönliche Rangliste:


    1. MLP
    2. LP
    3. LG

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • meine persönliche Rangliste


    1. KK liegend
    2. GK 300m liegend
    3. LG
    4. KK100m


    am meisten schiesse ich aber LG, da hier die Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten am größten sind.


    Gruß
    hepfi

    Es sind zwei Worte welche dir die Türen zur großen Welt öffnen.

    Drücken und ziehen :);):)

  • Für mich ganz klar English Match. Ich bin zwar auch Liegend kein Spitzenschütze, es ist aber meine einzige Disziplin, wo ich auch schon mal trainigsfaul sein kann, ohne gleich völlig einzubrechen.


    Dreistellung schieße ich auch noch ganz gerne. Aber noch schöner wäre die Disziplin allerdings für mich, wenn man da nicht zwischendurch auch noch aufstehen müsste. :D



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Bei mir ist die klare Nummer 1 noch das Luftgewehr. Die Armbrust schieße ich erst seit Herbst '10. Sie könnte aber das Luftgewehr von Platz 1 verdrängen.


    1. Luftgewehr
    2. Armbrust
    3. KK 100m

  • 1. Freie Pistole
    2. Luftpistole


    Wenn das klappt werde ich auch noch mit SpoPi anfangen, dann könnten die anderen
    Disziplinen sich noch nach untern verlagern.


    Gruß Nico

    Die 6 is nich von mir...ehrlich !

  • Habe hier mehrmals KK 100m gehört und würde gerne mehr erfahren.
    KK 100m fand ich auch schon oft auf dem Blatt Papier, habe es aber noch nie live gesehen, weder geschossen, aber diese Disziplin interessiert mich sehr, da KK natürlich Spaß macht und das ganze stehend, ohne die "3-Stellungsqualen"? :D
    Bei uns im Schützenhaus ist es leider nicht möglich 100m zu schießen, da uns ganz einfach der Stand dazu fehlt.


    Wie verhalten sich die 100m im Vergleich zu den 50m, wie oft trainiert ihr KK 100m, was für ein Gewehr benutzt ihr dafür, schießen diese Disziplin bei euch im Kreis/Verein viele Schützen, "lohnt" sich diese Disziplin in der Jugendklasse?
    Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einiges erzählen könnte, also meldet euch bei mir, wenn ihr Lust und Zeit habt :P

    "Das Leben ist schön und wenn es grad' mal nicht schön ist, dann mach ich's mir schön. Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, dann red' ich's mir schön."
    -Jan Ulrich Max Vetter (aka Farin Urlaub)


  • Wie verhalten sich die 100m im Vergleich zu den 50m, wie oft trainiert ihr KK 100m, was für ein Gewehr benutzt ihr dafür, schießen diese Disziplin bei euch im Kreis/Verein viele Schützen, "lohnt" sich diese Disziplin in der Jugendklasse?
    Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einiges erzählen könnte, also meldet euch bei mir, wenn ihr Lust und Zeit habt :P


    KK 100m auch Scheibengewehr genannt ist eine übriggebliebene Disziplin aus der guten alten Zeit vor einigen Jahren war auch noch die Schützenpatrone 8,15x46 R zugelassen. Als rein nationale Disziplin ist es auch wegen der nicht so verbreiteten Stände mehr eine Randdisziplin. Die Beschreibung der Waffe findest Du in der Sportordnung. Ob sich eine Disziplin lohnt musst Du selbst entscheiden, der jüngere Schütze sollte aber berücksichtigen dass vom DSB keine Jugend/Juniorenklassen ausgeschrieben sind.


    Karl

  • 1. BDS 100m Präzisionsschießen Zielfernrohrgewehr bis 7mm


    Als ehemaliger Nur-Kurzwaffenschütze faziniert mich einfach
    die Präzision, die hier möglich ist.
    Als alter Knacker ist es schön bei einer Disziplin mal eine
    Visierung zu haben bei der man wirklich was sieht. ;)


    2. BDS - 25m Schießen (Kombi)


    Halte ich für die anspruchvollste, statische Pistolendisziplin überhaupt.
    Und man kann sie mit fast allen vorhandenen Kurzwaffen betreiben.

  • Was ist Eure Lieblingsdisziplin?


    Zur Zeit,
    GK 300m 60 Sch. liegend


    Warum ?
    Weil es für mich relativ neu ist ( meine 4. Saison) und Ich es realtiv leicht empfinde einigermaßen passable Ergebnisse zu schießen.

  • 1. BDS IPSC mit Kurz und Langwaffe
    2. BDS Fallscheibe mit Kurz und Langwaffe
    3. BDS 300m ZF-Gewehr