Stammschießen für Auflageschützen

  • Moin, Moin,
    ich bin bestimmt hier falsch, aber woanders konnte ich meine Frage nicht los werden.
    Die Überschrift verrät es:
    Kann man nicht neben dem Stamm- und Stämmchenschießen auch ein Auflageschießen in der gleichen Art anbieten?
    Angesichts mangelnder Wettkämpfe und Mitstreiter ;( im Verein würde mich das außerordentlich freuen :) .


    Mit einem Gruß aus dem hohen Norden
    Minimag

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de

  • Hallo Minimag,


    Deine Frage ist schon genau richtig hier ;)


    Der Großteil unserer Schützen ist ja noch nicht im Alter, um wettkampfmäßig Auflage zu schießen. Andererseits denke ich mir natürlich, wenn es hier genügend Interessenten gibt, dann mache ich auch gerne noch ein Stammschießen für Auflageschützen auf. Aber da sollten dann schon so mindestens 5 Schützen dabei sein.


    Also dann mal ein Aufruf an unsere reiferen Schützen, wie sieht das bei Euch aus? Seid ihr dabei?

  • Ich könnte mir vorstellen, dass ich in Oberfranken einige Schützen mit Interesse finden könnte. Ich persönlich wäre dabei!
    Viele Grüße aus Bamberg

  • Mit mir sind es also schon zwei.
    Jungs und Mädels, ergraut oder noch nicht, DAS schaffen wir doch! :D

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de

  • Ich sehe zwar so aus, bin leider aber noch nicht alt genug, um Auflage schießen zu dürfen.
    Aber vielleicht kann ich durch das Auflageschießen einige ältere Schützen des Vereins motivieren, sich auch hier anzumelden.
    Wir haben die amtierende Deutsche Meisterin KK-Aufl. SenC in unseren Reihen. Vielleicht hat die Lust.
    Mal sehen.


    I'll do my very best :thumbup:

  • Das wäre ja toll, werd gleich mal nachschauen, wer das war - aha, gecheckt.


    Ich würde mir neben dem Fernwettkampf auch gute Tipps erhoffen. Man lernt ja nie aus,schließlich will ich auch mal nach Dortmund :rolleyes:

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de

  • Noch keine 5 Schützen dabei. Schade.
    Gibt es denn einen Forumsplatz für ehrgeizige Seniorenschützen? So einen Platz, an dem man auch mal schreiben kann,was einem beim Schießen bewegt ( das ist jetzt doppeldeutig), ohne sich wegen einer vermeintlich "dummen" Frage oder Meinung schämen zu müssen.

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de

  • Das kannst du überall. Der interessanteste Aspekt ist doch gerade der Austausch über Klassen-, Disziplin- und Landesgrenzen hinweg und gerade die Seniorenschützen haben oftmals einen enormen Wissensschatz. :)

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Deine Beiträge passen in mehrere Themen, je nachdem was du ansprechen willst. Entweder in Training, wenn du Fragen zu Anschlagstechniken, Trainingsablauf, etc. hast, oder in Ausrüstung, wenn es um Bekleidung oder Gewehre geht, oder wenn du gar nicht weißt wohin, dann am besten in den Small-Talk. Da geht alles.


    Und wegen einer vermeintlich "dummen Frage" brauchst du hier keine Angst haben. Hier wird keiner gefressen und es gibt ja bekanntlich keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Also nur frei drauf los. Wir helfen, wo wir können.


    Ich selbst bin zwar kein Auflageschütze (zwecks Alters), aber ich habe mich schon viel mit dem Auflageschießen beschäftigt und kann dir evtl. etwas weiterhelfen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo hier ist Kogge,


    nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder einbringen. Auflageschießen gehört bei uns schon lange dazu, leider auch schon in der Schützenklasse was ich nicht so prickelnd finde. Ab Altersklasse, gut natürlich mit den erschwerenden Regeln nur die Waffe darf angefaßt werden und die Auflage muß rund sein. Wir schießen Rundenwettkämpfe in LG und KK. natülich auch die Meisterschaften. Vereinsintern werden Schnüre und Nadeln ausgeschoßen. Seit diesem Jahr schießen wir auch LP Auflage, in der Kreis und Bezirksmeisterschaft wurde das auch angeboten, es macht viel Spass.


    Gruß Kogge

  • So jetzt etwas OT.


    Hallo Kogge,


    schön das nicht nur ich das so sehe bei uns im Bezirk.
    Ist es da ein wunder das immer mehr vereine probleme haben mit den Mitgliedsbeständen? Von der fehlenden Jugendarbeit will ich gar nicht reden.

  • Hallo erzwo,


    ich glaube da waren wir nie weit auseinander was das Sport und Auflageschießen betrifft. Ich war stets der Meinung ab Altersklasse kann man ins Auflageschießen gehen. Die Jugendarbeit leidet sehr darunter das wissen wir. Auch ich habe schon erlebt so wie der Jugendliche in die Schützenklasse geht, kommen die Ausreden um Auflage zu schießen.


    Gruß Kogge

  • Auflageschiessen ist eine tolle sache, bei uns im Verein sind's richtig viele, sogar nehmen wieder Aktiv Vereinskollegen Teil die vor ca. 5-6 Jahren aufgehöhrt haben. Ich finds richtig lustig wenn großmäuler es schlecht reden wollen und behaupten da kann man ja nur 10ner schießen und nach ner 30er Serie stehen bei dennen auch nur z.b 285 Ringe im LG da sind die richtig ruhig! Mittlerweile überlegt sich die Schweiz ob die Auch für die Älteren Schützen das Auflage Schiessen ins Programm nehmen, ein Vereinskollege musste in die Schweiz zum vorstellen der Disziplinen, aber mal Schaun ob die Schweizer es auch anbieten den eins bringt es sehr hohe Teilnahmen an Meisterschaften, schaut mal nur im LG Auflage wieviel nach Dortmund gehen das ist der Big Event überhaupt.


    Die Waffenfirmen und Zubehör Hersteller haben das Mega Geschäft gemacht in den letzten 3-5 Jahren und kein Ende in Sicht!


    Aber Schützenklasse soll Schützenklasse bleiben, ich finde auch das erst ab 46 Jahren man Auflage Schiessen soll. Bei uns im Verein stirbt der Nachwuchs sowie Schützenklasse fast aus, die an Meisterschaften teilnehmen! Find ich echt schade aber mal Schaum ob's besser wird.
    Mit der Jugend ist es so wie meist in größeren Städte, da gibt's en toller großer Fussballclub, Skiclub, Tennisverein usw. Und am Ende kommen die Schützen...auf dem Land/Dorf schaut's en bissle besser aus wenn der Verein auch a Erfolgreich ist oder b ein Schönes Schützenhaus hat, und eben nicht so viele Vereine im Ort zur Wahl stehen. Wir hatten Jugendliche die waren im Skiclub, Musikverein, Fahrradverein, Kegelclub und im Schützenverein! Also irgendwo weis ich auch nicht was Eltern damit erreichen wollen ind Schul soll dochs Kind au noch....naja.


    Aber ich hoffe es werden hier mehr Auflage Schützen zum direkten Vergleich.


    Gut Schuss
    Markus

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer
    Atomkraft, ja bitte!

  • Wenn ich so die Beiträge lese, finde viele das Auflageschießen gut. Es ist auch gut und eine Bereicherung für die Älteren Schützen/innen.


    Sicher lesen auch Schützenschwestern und Schützenbrüder die in Wiesbaden beim DSB sind unsere Briefe und machen sich auch ihre Gedanken wie es mit dem Schützenwesen weiter gehen soll. Die Mehrzahl der hier gebrachten Beiträge zeigen, dass man das Auflageschießen erst ab Altersklasse beginnen soll und das ist richtig. Uns brechen zuviele Sportschützen weg, wenn man schon im Jugendbereich damit anfängt. Die kleinen bis 12 Jahre mit Lichtpunktschießen heranführen und dann auf das Sportschießen übergehen finde ich ist der richtige Weg. Bleibt man gesund, ist das Sportschießen doch eine feine Sache. Wenn man dann die Altersklasse erreicht hat und meint auf das Auflageschießen umzusteigen ist dann in Ordnung. Darüber sollte man mal nachdenken, denn als das Auflageschießen anfing ging es erst ab Altersklasse los.



    Kogge

  • Das das ein Vorschlag war und ist: Wie schaut's aus? Gibt's denn genug Schützen?

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Das das ein Vorschlag war und ist: Wie schaut's aus? Gibt's denn genug Schützen?


    Moin Moin,
    wenn "reinersierra" auch LG Auflage schießen würde, wären wir jetzt 5 Schützen.
    Vielleicht fängt man ruhig einmal in kleiner Runde an.


    Ich biete dann noch einmal 3 Schützen aus unserem Verein an!!!!

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de

  • Es ist eine Frage der Motivation im Verein, denn wer nicht mehr in der Lage ist Freihand zu schießen und dem Schießsport verbunden ist, der schießt auch Auflage. Man muss die Sache nur interessant gestalten dann macht es auch Spass. Wir sind ca. 12 Männer und 10 Frauen die Spass am Auflageschießen haben. Neudings auch LP Auflage mit einigen Mitgliedern.


    Kogge

  • Es ist eine Frage der Motivation im Verein, denn wer nicht mehr in der Lage ist Freihand zu schießen und dem Schießsport verbunden ist, der schießt auch Auflage. Man muss die Sache nur interessant gestalten dann macht es auch Spass. Wir sind ca. 12 Männer und 10 Frauen die Spass am Auflageschießen haben. Neudings auch LP Auflage mit einigen Mitgliedern.


    Kogge

    Hallo Kogge,
    dann könnt Ihr ja alle mitmachen - :thumbsup:

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    schuetzenverein-kappeln.de